ThemaArbeiten im AuslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schlag gegen moderne Sklaverei: Britische Polizei befreit 20 osteuropäische Zwangsarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Nicht einmal zwei Pfund Stundenlohn bekamen die 20 Arbeiter in einer Fabrik im englischen Rochdale. Britische Ermittler kamen den Verantwortlichen nun auf die Schliche - und befreiten die osteuropäischen Männer. mehr...

Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2014

Exportschlager Mensch: Nordkorea schickt im großen Stil Arbeiter nach Katar. Von ihrem Gehalt sehen die Beschäftigten kaum etwas - das meiste kassiert die Regierung in Pjöngjang. Menschenrechtsorganisationen sprechen von "moderner Sklaverei". mehr...

Deutscher Schokoexperte in Nicaragua: In den Kakao gezogen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Monatelang schlief er in einer Hängematte, jetzt arbeiten 200 Menschen für ihn: Markus Schmid wanderte nach Nicaragua aus, um eine Kakao-Plantage aufzubauen. Dabei muss er sich auch um das Wohlbefinden von Brüllaffen kümmern. mehr...

Toiletten-Dienstleister Sanifair: Billige Putzkräfte aus Bulgarien

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2014

Autobahnraststätten lassen ihre Toiletten von Subunternehmern putzen. Jetzt laufen Prozesse gegen mehrere von ihnen. Wurden bei Sanifair Putzkräfte aus Osteuropa ausgebeutet? mehr...

Spanische Pfleger in Deutschland: Wer zurück will, muss zahlen

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

In ihrer Heimat finden sie keinen Job, in Deutschland sind sie heiß begehrt - klingt, als würden alle von der Zuwanderung spanischer Pflegekräfte profitieren. Doch einige fühlen sich ausgebeutet. mehr...

Spanien: Chinatown in Madrid

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Immer mehr Chinesen wandern in Spanien ein. Während viele Lateinamerikaner, Osteuropäer und Nordafrikaner in den Jahren der Finanz- und Wirtschaftskrise Spanien verlassen haben, sind immer mehr Chinesen eingewandert. Ihre Zahl hat sich seit 2004 au... mehr...

Deutscher Lokführer in Abu Dhabi: Im Ramadan wird's anstrengend

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Noch vor einem Jahr hat Christian Jobst Autos gehasst, heute geht ohne sein Cabrio nichts mehr. Denn in Abu Dhabi, wo er inzwischen als Lokführer arbeitet, ist Radfahren lebensgefährlich. Vor allem jetzt im Ramadan. mehr...

Zugewanderte Mediziner: Kommt ein Ostfriese zum spanischen Arzt

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Auf der Flucht vor der Krise in ihrer Heimat landeten spanische Ärzte im ostfriesischen Leer. Ihre Integration funktioniert, das Krankenhaus würde gern mehr Spanier holen. Doch der Stopp eines Jobprogramms der Bundesregierung stellt solche Initiativen infrage. mehr...

Junge Spanier als Azubis: ¡Hola! Deutschland, bilde mich aus

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2014

Von Barcelona nach Heilbronn: Fernando Cardona Gómez, 18, wird in Deutschland eine Ausbildung beginnen, weil er in seiner Heimat nichts gefunden hat. Tausende junge Spanier würden seinem Weg gern folgen. Doch bei vielen klappt es nicht. mehr...

Antichinesische Krawalle: Foxconn stoppt Produktion in Vietnam

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Die Proteste gegen die die Ölsuche der Chinesen vor der Küste Vietnams haben Auswirkungen auf die Wirtschaft. Aus Sorge vor Angriffen schickte der Elektronikkonzern Foxconn die Beschäftigten in seinen vietnamesischen Fabriken für einige Tage nach Hause. mehr...

Themen von A-Z