ThemaArbeiten im AuslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schwäbischer Jurist in Asien: Bloß nicht in Deutschland arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Vor einem Anwaltsalltag in Deutschland grauste es ihm. Darum flog Jürgen Baur gleich zum Berufsstart als Berater nach Asien - und blieb. China, Thailand, Myanmar, er eröffnet überall Standorte und will nicht sesshaft werden. mehr...

Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2015

Viele Deutsche arbeiten gerne in der Schweiz. Sie hadern allerdings mit dem schlechten Image, das ihnen anhaftet. Das führt teils zu obskurem Verhalten - etwa dazu, im Job kaum zu reden. mehr...

Misshandlungen in Saudi-Arabien: Indonesien verbietet Bürgern Gastarbeit in Nahost

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Die indonesische Regierung will ihren Bürgern verbieten, zum Arbeiten in den Nahen Osten zu reisen. Der Grund: Misshandlungen und miese Arbeitsbedingungen in Saudi-Arabien und anderen Ländern. mehr...

Wirtschaftliche Folgen des Erdbebens: Wer baut Nepal wieder auf?

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt, es wollte wenigstens zum Entwicklungsland aufsteigen. Daraus wird nun nichts - nach dem Erdbeben liegt die Wirtschaft am Boden. Nur eine Geldquelle bleibt dem Land. mehr...

Berliner Luxus-Mall: Rumänische Bauarbeiter klagen Lohn ein

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Hunderte Rumänen schufteten mit beim Aufbau von Berlins neuestem Einkaufszentrum, viele fühlen sich um einen großen Teil ihres Lohns betrogen. Ein Gericht gab ihnen nun recht. mehr...

Exodus der Gastarbeiter: Wir können uns Russland einfach nicht mehr leisten

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Millionen Billiglöhner aus Zentralasien schuften in Russland, wegen der Rubelkrise kehren die meisten jedoch in ihre Heimat zurück. Die Folgen sind verheerend: Die Gastarbeiter stehen vor dem Nichts. mehr...

Zuwanderung: Eine Viertelmillion Rumänen und Bulgaren arbeiten in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Die Zahl von Rumänen und Bulgaren mit Job in Deutschland hat sich binnen eines Jahres nahezu verdoppelt: Fast 260.000 Menschen aus den beiden Ländern arbeiteten im Herbst hier, zeigt eine Erhebung, die manche Vorurteile entkräften kann. mehr...

Schlag gegen moderne Sklaverei: Britische Polizei befreit 20 osteuropäische Zwangsarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Nicht einmal zwei Pfund Stundenlohn bekamen die 20 Arbeiter in einer Fabrik im englischen Rochdale. Britische Ermittler kamen den Verantwortlichen nun auf die Schliche - und befreiten die osteuropäischen Männer. mehr...

Global Village: Der Würstelminister

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Warum Südtiroler und Chinesen gemeinsam die "Volksrepublik Bozen" ausriefen. Wer aus dem Bozner Hauptbahnhof tritt, hat Dolomitengipfel im Rücken. Und vor sich einen zehn Quadratmeter großen Eisenkäfig, aus dessen Vorderluke Fettgeruch dringt. Das ... mehr...

Zwangsarbeit in Katar: Nordkoreaner schuften als Staats-Sklaven auf Baustellen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2014

Exportschlager Mensch: Nordkorea schickt im großen Stil Arbeiter nach Katar. Von ihrem Gehalt sehen die Beschäftigten kaum etwas - das meiste kassiert die Regierung in Pjöngjang. Menschenrechtsorganisationen sprechen von "moderner Sklaverei". mehr...

Themen von A-Z