ThemaArbeiten im AuslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

bento über Heimweh: Es tut so weh, es tut so gut
Kisa in early July / cc by

bento über Heimweh: Es tut so weh, es tut so gut

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Umzug fürs Studium, fürs Auslandssemester, für den Job - und dann dieser Schmerz: Die Sehnsucht nach der Heimat kennt fast jeder. bento erklärt, warum das gut ist und wie man damit umgeht. mehr...

Pannen auf Dienstreisen "Ist das Ihre Waffe in der Aktentasche?"

Pannen auf Dienstreisen: "Ist das Ihre Waffe in der Aktentasche?"
KarriereSPIEGEL - 30.01.2016

Geschäftsreisen sind Routine, und doch geht immer etwas schief. So hat knapp ein Viertel der Reisenden schon mal den Pass vergessen. Und es geht schlimmer - oder was ist Ihnen schon passiert? Von Matthias Kaufmann mehr...

Deutsche in Polen "Ein klarer Rückschritt"

Deutsche in Polen: "Ein klarer Rückschritt"
KarriereSPIEGEL - 21.01.2016

Seitdem die rechtskonservative PiS-Partei in Warschau regiert, sind die Beziehungen zum Nachbarn im Westen angespannt. Wie geht es Deutschen, die in Polen studieren, arbeiten und leben? Aufgezeichnet von Anne-Katrin Schade mehr...

Europäische Union: Brüssel will Arbeit im Ausland erleichtern

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Vor einem Jobwechsel ins Ausland steht die Bürokratie: Diplome müssen anerkannt, Qualifikationen nachgewiesen werden. Zumindest in der EU soll das jetzt einfacher werden - per Internet. mehr...

Technologie: Amerikas Knechte

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Die USA decken ihren enormen Bedarf an IT-Kräften mit Zehntausenden Ingenieuren aus Indien. Die Hoffnung auf faire Löhne lockt sie in die Staaten. Diese Situation nutzen Vermittler gnadenlos aus. mehr...

Uno-Bericht: 50.000 Nordkoreaner verrichten im Ausland Zwangsarbeit

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un braucht Devisen: Deshalb hat sein Regime laut Uno-Angaben Zehntausende Bürger zur Zwangsarbeit ins Ausland geschickt. Dort erwirtschaften sie bis zu zwei Milliarden Euro jährlich. mehr...

USA: Das digitale Chinatown

DER SPIEGEL - 24.10.2015

Während Peking und Washington über Freiheit und Sicherheit im Internet streiten, erobern die Chinesen das Silicon Valley. Was machen sie dort – und wie verändern sie ihre Heimat? mehr...

Global Village: Praktisch unfrei

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Warum eine junge chinesische „Praktikantin“ in Japan ihren Chef verklagte  mehr...

Zuwanderung aus Bulgarien: Arbeitsagentur besorgt über steigende Hartz-IV-Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2015

Jeder vierte Bulgare in Deutschland bekommt Hartz IV. Arbeitsagenturchef Weise drängt auf eine bessere Integration dieser Zuwanderergruppe - erklärt aber auch, dass es größere Probleme gebe. mehr...

Ideale: Der letzte Europäer

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Ein entschlossener Rumäne fährt Menschen und Waren in tagelangen Touren 4000 Kilometer nach Portugal und zurück. Wer ihn begleitet, kommt auf die Idee, dass es einen europäischen Traum gibt, der nicht stirbt. Von Juan Moreno und Thomas Grabka (Fotos) mehr...

Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Ein Leben aus dem Koffer, fern von Freunden und Familie - junge Berufstätige sehen eine Auslandsstation kaum noch als Karriere-Sprungbrett. Wie sehr sie an der Heimat kleben, macht international tätigen Firmen zu schaffen. mehr...

Schwäbischer Jurist in Asien: Bloß nicht in Deutschland arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Vor einem Anwaltsalltag in Deutschland grauste es ihm. Darum flog Jürgen Baur gleich zum Berufsstart als Berater nach Asien - und blieb. China, Thailand, Myanmar, er eröffnet überall Standorte und will nicht sesshaft werden. mehr...

Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2015

Viele Deutsche arbeiten gerne in der Schweiz. Sie hadern allerdings mit dem schlechten Image, das ihnen anhaftet. Das führt teils zu obskurem Verhalten - etwa dazu, im Job kaum zu reden. mehr...

Themen von A-Z