Ungleichheit in Kitas: Männliche Erzieher arbeiten häufiger befristet

Ungleichheit in Kitas: Männliche Erzieher arbeiten häufiger befristet

KarriereSPIEGEL - 08.12.2018

Männer bekommen in deutschen Kitas seltener unbefristete Verträge. Das legt eine Studie nahe. Die Forscher glauben: In diesem Beruf herrsche männlichen Erziehern gegenüber "ein unterschwelliges Misstrauen". Von Anne Seith mehr... Forum ]

Kosten für Unternehmen: Die Gehälter steigen - und die Arbeitskosten auch

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Deutsche Unternehmen müssen für ihre Arbeitnehmer immer mehr Geld ausgeben. Europaweit stiegen die Arbeitskosten zuletzt aber sogar noch etwas stärker. mehr...

Eckpunkte für Tarifvertrag: Ryanair einigt sich mit deutschen Piloten

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Bis vor einem Jahr akzeptierte Ryanair keine Gewerkschaften. Jetzt hat sich der Billigflieger mit der Vereinigung Cockpit auf Eckpunkte eines Tarifvertrags geeinigt. Streiks während der Feiertage sind damit vom Tisch. mehr...

Frauengehälter: Professorinnen bekommen im Schnitt 650 Euro weniger

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer - daran ändert auch ein Professorentitel nichts. Das zeigt eine Auswertung zur Besoldung an Universitäten. Das Gehalt hängt auch stark vom Bundesland ab. mehr...

Höhere Kaufkraft: Tarifverdienste steigen stärker als die Inflation

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Mit einem Plus von durchschnittlich 3,7 Prozent sind die Verdienste von Tarifbeschäftigten im dritten Quartal kräftig gestiegen. Doch es gab deutliche Unterschiede zwischen den Branchen. mehr...

Gesetzeslage und Tarifregeln: Wer hat Anspruch auf Weihnachtsgeld - und auf wie viel?

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Die einen freuen sich über ein 13. Monatsgehalt, die anderen bekommen einen Bruchteil vom Lohn, viele gar nichts: Warum das Weihnachtsgeld so unterschiedlich geregelt ist - und wer überhaupt welches erhält. mehr...

Dienstleistungsbranche: Wie digitale Superkonzerne soziale Ungerechtigkeit fördern

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Die Marktmacht einiger weniger digitaler Konzerne in Deutschland wächst - und ihre Gewinne steigen kräftig, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Klingt gut, doch es gibt Verlierer. mehr...

Mindestlohn und Abschlüsse: Ministerin Karliczek will Ausbildung in Deutschland komplett umbauen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

„Berufsbachelor“, „Berufsmaster“ und ein bundesweiter Mindestlohn für Azubis: Bildungsministerin Anja Karliczek will die Ausbildung in Deutschland von Grund auf erneuern - die Änderungen sollen 2020 in Kraft treten. mehr...

Sonderzahlung: Neun von zehn Tarifbeschäftigten bekommen Weihnachtsgeld

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Die allermeisten Tarifbeschäftigten bekommen in diesem Jahr zu Weihnachten etwas extra. Während Zeitarbeiter oder Wachmänner wenige Hundert Euro erhalten, zahlt die Ölbranche mehr als ein Monatsgehalt zusätzlich. mehr...

Young-Money-Blog: So verstehen Sie Ihre Gehaltsabrechnung

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Die meisten Menschen, die ich kenne, schauen sich ihren Gehaltszettel nie genau an. Sie überprüfen vielleicht kurz, ob das Gehalt mit dem übereinstimmt, was ihnen mal vom Chef versprochen wurde und werfen einen Blick auf die finale Auszahlung aufs… mehr...

Ab 2019: Mindestlohn steigt auf 9,19 Euro - Scholz plädiert für zwölf Euro

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Etwa zwei Millionen Arbeitnehmer bekommen ab Januar einen höheren Mindestlohn. Er steigt auf 9,19 Euro pro Stunde und ab 2020 weiter auf 9,35 Euro. Vizekanzler Olaf Scholz plädiert für zwölf Euro. mehr...