Thema Löhne und Gehälter

Alle Artikel und Hintergründe

Berlin: Ärzte sollen für Vermittlung von Leichen an Bestatter kassiert haben

Berlin: Ärzte sollen für Vermittlung von Leichen an Bestatter kassiert haben

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Bis zu 300 Euro sollen sie pro Leiche erhalten haben: In Berlin sollen sich Ärzte laut einem Medienbericht Geld hinzuverdient haben, indem sie Tote an einen bestimmten Bestatter vermittelten. mehr...

Tarifverhandlungen: IG-Metall fordert neue Regeln für Arbeitszeit

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Sechs Prozent mehr Lohn will die IG Metall für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie durchsetzen. Zunächst ist das Geld aber nur ein Randthema - es geht um eine Reduzierung der Arbeitszeit. mehr...

Umfrage: Frauen und Ostdeutsche bekommen seltener Weihnachtsgeld

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Eine Frau in Teilzeit aus Ostdeutschland kann sich kaum Hoffnungen auf Weihnachtsgeld machen. Die Sonderzahlung ist ungleich verteilt. Neben Geschlecht und Wohnort ist auch die Branche entscheidend. mehr...

„Working Poor“ in Griechenland: „Mein Lohn reicht gerade, um Essen zu kaufen“

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Reformen mit schweren Nebenwirkungen: In Griechenland ist eine Klasse der „Working Poor“ entstanden - qualifizierte Frauen und Männer, die sich mit mies bezahlten Jobs durchschlagen. Das sind ihre Geschichten. mehr...

Arbeitsuchende Air Berliner: Eurowings-Mitarbeiter warnen vor ihren Jobs

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Hunderte Mitarbeiter der insolventen Air Berlin brauchen neue Jobs. Die Lufthansa-Tochter Eurowings bietet neue Stellen. Doch dort Beschäftigte warnen laut einem Medienbericht vor miesen Arbeitsbedingungen. mehr...

IW-Studie: Industrie zieht Dienstleistungssektor bei Tariflöhnen davon

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Einer Studie zufolge sind die Löhne in der Industrie in den vergangenen 16 Jahren schneller gestiegen als in der Dienstleistungsbranche. Besonders gut entwickelten sich die Gehälter in der Metallindustrie. mehr...

Gehaltsstudie: Geschäftsführer verdienen dreimal so viel wie andere Führungskräfte

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Deutsche Unternehmen zahlen Geschäftsführern im Schnitt 366.000 Euro. Auch die Gehaltserhöhungen fallen überdurchschnittlich aus. mehr...

Manager-Millionen-Abfindungen: Firma schmiert ab, Chefs kassieren

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Garantierte Millionen für den Chef, drohende Arbeitslosigkeit für die Mitarbeiter: Bei Air Berlin ist die Belegschaft sauer. Dabei sind hohe Abfindungen auch für Pleite-Vorstände normal. mehr...

Tarifverhandlungen: IG Metall fordert sechs Prozent mehr Geld und weniger Arbeit

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

„Kein Grund mehr für Zurückhaltung": Die Gewerkschaft IG Metall fordert sechs Prozent mehr Geld - und die 28-Stunden-Woche. Davon könnten fast vier Millionen Beschäftigte profitieren. mehr...

Bis zu 800.000 Euro: Aufsichtsräte deutscher Großkonzerne bekommen deutlich mehr Geld

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Mehr als zehn Prozent Plus: Die Bezüge von Aufsichtsräten deutscher Dax-Konzerne legen kräftig zu. Auch der Anteil der Frauen in den Gremien steigt - doch die Schlüsselpositionen bleiben fest in Männerhand. mehr...

Dax-Firmen: Weibliche Vorstände verdienen erstmals mehr als Männer

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Frauen, die es in die Vorstände großer deutscher Unternehmen schaffen, bekommen im Schnitt erstmals mehr Geld als männliche Kollegen. Aufgeholt haben sie aber nur in Dax-Firmen - und die Spitzenposten bleiben ihnen verwehrt. mehr...