Sozialer Aufstieg in Deutschland: Sechs Generationen lang arm

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Kinder aus armen Familien verdienen oft später kaum mehr als ihre Eltern. Die OECD hat nun berechnet, wie lange es dauern kann, die Hürde Herkunft zu überwinden. mehr...

So geht Arbeit: Urlaubsgeld - reine Glücksache?

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Ob Sie Urlaubsgeld bekommen oder nicht, entscheidet Ihr Arbeitgeber. Doch ganz willkürlich geht das nicht. So stehen Ihre Chancen auf den Zuschuss. mehr...

Gute Wirtschaftslage: Arbeitsminister rechnet mit kräftiger Erhöhung des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Noch liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 8,84 Euro pro Stunde - doch es gibt Hoffnung auf mehr: Arbeitsminister Heil geht von einer baldigen Erhöhung aus. mehr...

Tariferhöhung im Baugewerbe: Arbeitgeberverbände stimmen Schlichterspruch zu

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Die IG Bau hatte der Lohnerhöhung im Tarifkonflikt im Baugewerbe bereits vergangene Woche zugestimmt. Jetzt folgen die Arbeitgeber. mehr...

DIW-Studie: Der Aufschwung kommt nicht überall an

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Während die realen Einkommen der meisten Deutschen von 1991 bis 2015 kräftig gewachsen sind, mussten die Menschen am unteren Ende der Einkommensskala teilweise sogar Rückgänge hinnehmen. mehr...

Arm gegen Reich: Schlimmer als in Amerika

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Von wegen Wohlstand für alle - das Gefälle zwischen Besserverdienern und Billigarbeitern erreicht im aktuellen Aufschwung einen Rekord. Und das Drama ist: Die Folgen werden bei uns immer weniger aufgefangen. mehr...

EU-Vergleich: Deutschland rückt bei Arbeitskosten auf Platz sechs vor

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Wie viel müssen Firmen im Schnitt für eine Stunde Arbeitseinsatz berappen? Deutschland liegt bei diesen Kosten im EU-Schnitt nur im Mittelfeld. Doch es gibt eine Ausnahme: Besonders viel Geld kosten deutsche Industriearbeiter. mehr...

Schlichterspruch im Tarifkonflikt: Bauarbeiter sollen deutlich mehr Geld bekommen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2018

Ein Tarifkompromiss für die Bauwirtschaft steht, er sieht mindestens 5,7 Prozent mehr Lohn vor. Die Verhandlungsführer haben nach 19-stündigen Gesprächen Wolfgang Clements Schlichterspruch zugestimmt. mehr...

Tag der Arbeit: Juso-Chef Kühnert fordert zwölf Euro Mindestlohn - mindestens

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Es ist der „Tag der Arbeit“ - genau der richtige Anlass, um über den Mindestlohn zu streiten. Jetzt hat sich Juso-Chef Kevin Kühnert zu Wort gemeldet. Er fordert die Anhebung auf zwölf Euro. mehr...

Trotz Vollzeit: 3,7 Millionen Beschäftigte verdienen weniger als 2000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2018

Fast 18 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mit einem Vollzeitjob verdienen weniger als 2000 Euro brutto im Monat. In Mecklenburg-Vorpommern betrifft das prozentual die meisten. mehr...