Bundesverfassungsgericht: Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen

Bundesverfassungsgericht: Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt nun die Verfassungsrichter. Arbeitsminister Heil will Strafen erhalten, um die "zumutbare Mitwirkung" weiterhin einfordern zu können. mehr... Forum ]

Sanktionen vor dem Verfassungsgericht: Wie hart darf der Staat Hartz-IV-Empfänger bestrafen?

Sanktionen vor dem Verfassungsgericht: Wie hart darf der Staat Hartz-IV-Empfänger bestrafen?

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt von diesem Dienstag an die Verfassungsrichter. Ihre Antworten könnten das System der Hartz-Sanktionen stark verändern. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]


Hartz-IV-Sanktionen: Kritiker werfen Verfassungsrichter Harbarth Befangenheit vor

Hartz-IV-Sanktionen: Kritiker werfen Verfassungsrichter Harbarth Befangenheit vor

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Verfassungsrichter Stephan Harbarth leitet ab diesem Vormittag einen umstrittenen Prozess zur Bestrafung von unkooperativen Hartz-IV-Empfängern. Kritiker bezeichnen den früheren CDU-Abgeordneten als befangen. mehr... Forum ]

Streit über Arbeitslose in Österreich: Bundeskanzler Kurz legt sich mit Wien an

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2019

Mit drastischen Worten hat Österreichs Kanzler Sebastian Kurz seine Pläne verteidigt, Sozialleistungen zu kürzen. In vielen Familien würden nur noch die Kinder früh aufstehen, sagte er. Die Reaktion: #WienStehtAuf. mehr...

Arbeitsrechtliche Fragen: Dürfen Arbeitslose einfach Urlaub machen?

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

Auch wer arbeitslos gemeldet ist, kann seinen Urlaub nicht nur nach den eigenen Vorstellungen planen: Was dabei beachtet werden muss, erklärt ein Fachanwalt für Arbeitsrecht. mehr...

Aussagen zu arbeitslosem Gärtner: Opposition empört über Macron

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

„Unglücklich“, „beschämend": Weil Emmanuel Macron einem Arbeitslosem riet, die Branche zu wechseln, gibt es Kritik von linken Politikern. Der Élysée-Chef sei ein „Präsident der Reichen“. mehr...

Macron zu arbeitslosem Gärtner: „Ich brauche nur über die Straße zu gehen und finde was für Sie“

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Emmanuel Macron wurde bei einem öffentlichen Fest von einem arbeitslosen Gärtner angesprochen, der keinen Job findet. Die Reaktion des Präsidenten sorgt in Frankreich für Diskussionen. mehr...

Arbeitslos mit 57 Jahren: Herr Rohrmann, was wurde aus Ihrer 7000-Kilometer-Wanderung?

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2017

Mehr als hundert Bewerbungen hatte er erfolglos verschickt. Dann beschloss Thomas Rohrmann, vom Nordkap nach Sizilien zu wandern, um Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen. Ist ihm das geglückt? mehr...

Frankreichs Präsident in der Kritik: Macron ätzt gegen Arbeitslose

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

„Abgehoben“, „Präsident der Reichen": Der französische Staatschef Macron steht wegen herablassender Bemerkungen in der Kritik - nicht zum ersten Mal wetterte er gegen Arbeitslose. mehr...

Langzeitarbeitslose: Die Vergessenen des Arbeitsmarktes

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Die Beschäftigung boomt. Dennoch sind viele Menschen schon seit Langem ohne Job, die Politik hat sie systematisch vernachlässigt. Das muss sich ändern, auch wenn es Geld und Geduld fordert. Gute Ansätze gibt es genug. mehr...

Heimat statt Arbeit: Die Berufung des Florian Fritsche

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Florian Fritsche findet einfach keine Arbeit. Seit mehr als einem Jahr ist der junge Historiker auf Jobsuche. Warum es nicht klappt? Die Antwort ist simpel - und wirft wichtige Fragen auf. mehr...

Väter und Söhne: Arbeitslosigkeit ist erblich

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2015

Wer als Jugendlicher einen arbeitslosen Vater hat, ist später selbst von Arbeitslosigkeit bedroht. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des IWH Halle. Bemerkenswert: Das Ergebnis gilt nicht für Migranten. mehr...

Hartz IV: Langzeitarbeitslose brauchen häufiger Kredite

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Hartz-IV-Bezieher sind für dringende Anschaffungen immer häufiger auf zusätzliche Darlehen angewiesen. Die Anzahl der Kredite stieg in den vergangenen vier Jahren um mehr als 20 Prozent. Die Linke fordert eine Anhebung der Regelsätze. mehr...