ThemaHartz IVRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

"Fördern und Fordern"

Gerhard Schröders Agenda 2010 hat die Republik verändert: Durch Hartz IV wurden die Arbeitslosenhilfe abge­schafft, Zeitarbeit und Minijobs liberalisiert und die Sozialämter mit den Arbeitsagenturen zusammen­gelegt. Bis heute streiten die Deutschen über die Reform - und darüber, was man Arbeitslosen zumuten kann.

Geld für Gesundheit statt für Brüssel: Farage distanziert sich von Millionenversprechen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

350 Millionen Pfund für die Gesundheit, statt Geld nach Brüssel zu schicken - damit lockten Brexit-Befürworter die Wähler. Jetzt aber bezeichnet Rechtspopulist Nigel Farage das als „Fehler“. mehr...

Quartalsbilanz: Krankenkassen erzielen Überschuss von 400 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen hat sich im ersten Quartal stabilisiert. Die Reserven der Kassen betragen fast 15 Milliarden Euro. mehr...

Uno-Nachhaltigkeitsziele: Die Rechentricks der Weltverbesserer

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Die Uno feiert sich: Hunger und Armut weltweit sind nach Angaben der internationalen Organisation auf dem Rückzug. Doch ein kritischer Blick auf die Statistik lässt die Fortschritte schrumpfen. mehr...

Hartz IV: Weniger Sanktionen gegen Hilfe-Empfänger

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Die Bundesagentur für Arbeit bestraft immer weniger Hartz-IV-Empfänger, weil sie Regeln für den Hilfebezug verletzen. Bessere Technik und wirksame Bußen helfen. mehr...

Lebensarbeitszeit: Schuften fürs System

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Wie bleiben die Renten sicher? Die Versicherungswirtschaft hat dazu eine Studie in Auftrag gegeben. Ein Ergebnis: Wenn alle länger arbeiten, stabilisieren sie das System. mehr...

Arbeiten im Alter: „Vom Rumsitzen wird die Rente auch nicht üppiger“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Bundespräsident Gauck verzichtet mit 76 auf eine zweite Amtszeit - mit Verweis auf sein Alter. Rolf Helmerdig, 72, ist Rentner, aber nicht im Ruhestand. Ein Anruf. mehr...

Steigende Lebensmittelpreise: Hofreiter fordert Hartz-IV-Erhöhung

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Wenn Lebensmittel teurer würden, müssten auch die Hartz-IV-Leistungen steigen, meint Anton Hofreiter. Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag fordert deshalb eine Anhebung des Regelsatzes um mindestens 16 Euro. mehr...

Volksabstimmung in der Schweiz: Grundeinkommen abgelehnt - Diskussion geht weiter

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Die Wahllokale sind geschlossen, und die Schweizer haben mit deutlicher Mehrheit gegen die Einführung eines Grundeinkommens gestimmt - noch. Denn das Thema bleibt laut einer Umfrage weiter auf dem Tisch. mehr...

Volksabstimmung in der Schweiz: Warum wir das Grundeinkommen für eine gute Idee halten - oder auch nicht

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Am Sonntag entscheiden die Schweizer über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Wir haben sechs Prominente aus Politik und Ökonomie gefragt: Wie halten Sie es mit dem Grundeinkommen - und warum? mehr...

Hartz IV: Diskriminierung von Kindern mit zwei fürsorglichen Eltern abgewendet

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Kümmert sich ein Elternteil mit Hartz-IV-Anspruch allein um sein Kind, wäre es besser gestellt worden als eines, bei dem sich beide Eltern einbringen: Diese unbeabsichtigte Diskriminierung hat Sozialministerin Nahles nun kassiert. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z