DDP

"Fördern und Fordern"

Gerhard Schröders Agenda 2010 hat die Republik verändert: Durch Hartz IV wurden die Arbeitslosenhilfe abge­schafft, Zeitarbeit und Minijobs liberalisiert und die Sozialämter mit den Arbeitsagenturen zusammen­gelegt. Bis heute streiten die Deutschen über die Reform - und darüber, was man Arbeitslosen zumuten kann.

Armut von Familien: Nur jedes siebte Hartz-IV-Kind profitiert von Teilhabepaket

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Zehn Euro im Monat für den Sportverein oder den Musikunterricht - darauf haben Kinder in Hartz IV ein Anrecht. Doch kaum eines kann es nutzen. Zu bürokratisch ist oft der Antrag, zu selten passen die Angebote. mehr...

Duisburg: Polizei beschlagnahmt Luxusautos vor Jobcentern

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Weil die Karossen „mit dem Bezug von Sozialleistungen nicht in Einklang zu bringen waren“, hat die Duisburger Polizei vor einem Jobcenter mehrere Autos beschlagnahmt. Drei Personen wurden festgenommen. mehr...

Familiengeld-Streit: Minister Heil droht Bayern mit Rückforderung von Hartz-IV-Zahlungen

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Der Streit zwischen Bund und Bayerns CSU-Regierung über das Familiengeld spitzt sich zu: Arbeitsminister Heil droht bayerischen Kommunen mit Rückforderungen, falls sie die Leistung nicht auf Hartz IV anrechnen. mehr...

Hartz IV: Mehr als eine Million Kinder beziehen Stütze für Schulbedarf

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2018

Mehr Kinder als noch vor einem Jahr haben 2018 staatliche Hilfen für die Anschaffung von Schulbedarf bekommen. Hartz-IV-Haushalte bekommen dafür pauschal 100 Euro jährlich. mehr...

SPD-Arbeitsminister Heil: „Man kann nicht wegen des CSU-Wahlkampfs Bundesrecht brechen“

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2018

Die SPD geht in die sozialpolitische Offensive. Im Interview verteidigt Arbeitsminister Hubertus Heil die Linie beim Rentenniveau, bei der Einwanderung oder den Hartz-IV-Sanktionen - und richtet eine Warnung an die CSU. mehr...

Altersvorsorge: Finanzminister Scholz will Rentenbeiträge und Steuern erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Finanzminister Scholz will das Rentenniveau nach 2025 stabil halten. Doch dafür muss der SPD-Politiker etliche Milliarden Euro auftreiben. Nach SPIEGEL-Informationen wird im Ministerium bereits über Steuererhöhungen nachgedacht. mehr...

Hohe Dunkelziffer: Viel mehr Kinder von Armut betroffen als offiziell bekannt

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2018

Etwa 1,4 Millionen bedürftige Kinder tauchen nach Schätzung des Kinderschutzbundes in offiziellen Sozialhilfe-Statistiken nicht auf. Gründe seien bürokratische Hindernisse oder die Scham der Eltern. mehr...

Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger: Malu Dreyer kritisiert Nahles-Vorstoß

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Andrea Nahles will jüngeren Hartz-IV-Empfängern Sanktionen erlassen. Nun gibt es Kritik aus der eigenen Partei. Statt Pauschalrezepten fordert SPD-Vizechefin Malu Dreyer „individuelle Maßnahmen“. mehr...

Statistisches Bundesamt: Ausgaben für Sozialhilfe steigen auf fast 30 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Im vergangenen Jahr hat der Bund mehr für Sozialhilfe ausgegeben. Seit 2016 sind die Kosten um 2,9 Prozent gestiegen. Nur für einen Posten waren die Mittel rückläufig. mehr...

Armut in Deutschland: Fast jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Entspannen unter Palmen oder Wandern im Gebirge - für viele Deutsche bleibt Reisen ein Traum. Allerdings können sich mehr Bundesbürger einen Urlaub leisten als im Vorjahr. mehr...