ThemaHartz IVRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

"Fördern und Fordern"

Gerhard Schröders Agenda 2010 hat die Republik verändert: Durch Hartz IV wurden die Arbeitslosenhilfe abge­schafft, Zeitarbeit und Minijobs liberalisiert und die Sozialämter mit den Arbeitsagenturen zusammen­gelegt. Bis heute streiten die Deutschen über die Reform - und darüber, was man Arbeitslosen zumuten kann.

Grundeinkommen in der Schweiz: Was ein Mensch zum Leben braucht, soll er bekommen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Die Schweizer entscheiden im Juni über ein bedingungsloses Grundeinkommen. Hier erklären die Initiatoren der Volksabstimmung, warum sie Geld ohne Gegenleistung für ein Grundrecht halten. mehr...

Streit mit Euro-Gruppe: Griechenland lehnt weitere Rentenkürzungen ab

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Es droht neuer Zwist zwischen Griechenland und seinen Geldgebern: Um die Renten nicht noch weiter kürzen zu müssen, will Athen die Sozialbeiträge erhöhen. Das aber könnte die Wirtschaft des Krisenlandes zurückwerfen. mehr...

Gang vor Bundessozialgericht: Jobcenter streitet mit Hartz-IV-Empfängerin um zehn Cent

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2016

Ein Jobcenter in Thüringen soll an eine Hartz-IV-Empfängerin zehn Cent nachzahlen. Doch die Behörde wehrt sich und zieht wegen des Mini-Betrags bis vors Bundessozialgericht - nicht zum ersten Mal. mehr...

Berechnung des DGB: Hartz-IV-Empfänger können sich immer weniger leisten

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Die Regelsätze für Hartz IV steigen zwar, doch die Kosten für Nahrungsmittel steigen schneller. Laut Berechnungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes bleibt den Betroffenen weniger Geld zum Leben. mehr...

Gesetzespläne: Nahles will Sozialhilfe für EU-Ausländer einschränken

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2015

Laut Bundessozialgericht haben EU-Bürger nach sechs Monaten in Deutschland Anspruch auf Sozialhilfe. Arbeitsministerin Nahles will die Leistung nun per Gesetz einschränken. Die Kommunen dürften nicht überfordert werden. mehr...

Grundeinkommen in der Schweiz und Finnland: Gleiches Geld für alle

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2015

Spinnerei von Sozialromantikern - oder Schlüssel zu einer gerechten Gesellschaft? Am bedingungslosen Grundeinkommen scheiden sich die Geister. 2016 könnten die Schweiz und Finnland die Weichen dafür stellen. mehr...

Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Doch viele Ältere haben davon selbst in Zeiten des Aufschwungs nichts. Immer mehr von ihnen sind auf Hartz IV angewiesen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Seid umarmt, ihr Rumänen!

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Das Bundessozialgericht hat eine sozialpolitische Wende eingeleitet: Jeder Ausländer aus einem EU-Land, der länger als sechs Monate in Deutschland lebt, hat künftig Anspruch auf Sozialhilfe. Die Attraktivität Deutschlands dürfte das Urteil weiter steigern. mehr...

Gerechtigkeit: Sozialverband warnt vor Armut und Ausgrenzung

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Immer mehr Restesammler, weiter niedrige Altersrenten: Der Sozialverband Deutschland befürchtet zunehmende Armut und soziale Spannungen. Verbandspräsident Bauer mahnt: "Um unseren Staat ist es nicht gut bestellt." mehr...

Teure Verwaltung: Weniger arbeitslose Hartz-IV-Empfänger bekommen Weiterbildung

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2015

Weil Geld für entsprechende Kurse fehlt, können laut einem Bericht immer weniger arbeitslose Hartz-IV-Empfänger Weiterbildungen absolvieren. Offenbar wird stattdessen in die Verwaltung der Jobcenter investiert. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z