ThemaHartz IVRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

"Fördern und Fordern"

Gerhard Schröders Agenda 2010 hat die Republik verändert: Durch Hartz IV wurden die Arbeitslosenhilfe abge­schafft, Zeitarbeit und Minijobs liberalisiert und die Sozialämter mit den Arbeitsagenturen zusammen­gelegt. Bis heute streiten die Deutschen über die Reform - und darüber, was man Arbeitslosen zumuten kann.

Klage gegen Suspendierung: Hartz-IV-Rebellin einigt sich mit Stadt Hamburg

Klage gegen Suspendierung: Hartz-IV-Rebellin einigt sich mit Stadt Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Inge Hannemann wurde vom Dienst im Jobcenter suspendiert, weil sie keine Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose verhängen wollte. Sie klagte - und hat sich nun mit der Stadt Hamburg auf eine neue Stelle geeinigt. mehr... Video | Forum ]

Mindestsicherung: Jeder Zehnte lebt von staatlichen Transferleistungen

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Fast siebeneinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind mittlerweile auf Geld vom Staat angewiesen. Besonders die Ausgaben für Leistungen an Asylbewerber stiegen laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr stark. mehr...

Wohlfahrt: Hosen bis an die Decke

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Die Deutschen spenden mehr Güter für Flüchtlinge, als gebraucht werden. Hilfsorganisationen müssen Geld aufwenden, um die Sachen zu entsorgen. Unmöglich!", schimpft die Frau. Da hat sie die heimischen Schränke ausgemistet und ist mit 40 Teilen zur ... mehr...

Sozialleistungen: Auch Arbeitsuchende sind betroffen

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Laut Europarechtler Thym viele Ausländer von EuGH-Urteil zu Hartz-IV-Ansprüchen betroffen. Daniel Thym, 41, Professor für Europarecht an der Uni Konstanz, über das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Hartz-IV-Anspruch von EU-Auslände... mehr...

EuGH-Urteil: Hunderten Rumänen und Bulgaren wird Hartz IV gekürzt

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darf Deutschland Zuwanderern aus anderen EU-Ländern Hartz-IV-Leistungen verweigern. Laut "Frankfurter Allgemeiner Zeitung" sind einige Hundert Rumänen und Bulgaren davon betroffen. mehr...

Arbeitslose EU-Bürger: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutschland darf EU-Bürgern Hartz IV verweigern, wenn sie nur eingereist sind, um Sozialhilfe zu beziehen. Welche Folgen hat das EuGH-Urteil? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

EuGH-Urteil zu Hartz IV: Europa bleibt offen - mit Einschränkung

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Gegner der EU-Freizügigkeit jubeln, dass Deutschland kein Hartz IV an eine arbeitslose rumänische Einwanderin zahlen muss. Doch das EuGH-Urteil ist viel facettenreicher; es könnte sogar helfen, die Mobilität in Europa zu stärken. mehr...

EuGH-Urteil zu Hartz IV: Freizügigkeit muss uns etwas wert sein

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutschland kann arbeitslosen EU-Ausländern Hartz IV verweigern, urteilt der Europäische Gerichtshof. Der Rechtsstreit zeigt, wie unausgegoren das Konzept der EU-Freizügigkeit ist. mehr...

EuGH-Urteil: Deutschland muss EU-Ausländern kein Hartz IV zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Eine arbeitslose Rumänin hat in Deutschland keinen Anspruch auf Hartz IV. Das Urteil hat Signalwirkung für die gesamte EU. mehr...

Urteil am EuGH: Haben EU-Bürger Anspruch auf Hartz IV?

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Der Europäische Gerichtshof fällt an diesem Dienstag ein Urteil mit Sprengkraft: Muss Deutschland einer arbeitslosen Rumänin Hartz IV zahlen? Der Fall hat Signalwirkung für ganz Europa. mehr...

EU-Freizügigkeit: Bundestag verabschiedet Gesetz gegen Sozialmissbrauch

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Der Bundestag hat strengere Regeln für EU-Ausländer beschlossen, die nach Deutschland kommen - Missbrauch von Sozialleistungen soll stärker geahndet werden. Aber gibt es überhaupt massenhaft Betrug? Die wichtigsten Antworten. mehr...








Themen von A-Z