Thema Hartz IV

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

"Fördern und Fordern"

Gerhard Schröders Agenda 2010 hat die Republik verändert: Durch Hartz IV wurden die Arbeitslosenhilfe abge­schafft, Zeitarbeit und Minijobs liberalisiert und die Sozialämter mit den Arbeitsagenturen zusammen­gelegt. Bis heute streiten die Deutschen über die Reform - und darüber, was man Arbeitslosen zumuten kann.

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die staatliche Unterstützung erhalten, ist erneut gestiegen - auf rund acht Millionen. Damit bezog im vergangenen Jahr fast jeder Zehnte Sozialhilfe oder Hartz IV. mehr...

Altersarmut in Deutschland: Angst um die Rente

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Eins ist sicher: Die Rente verliert künftig an Kaufkraft. Wird Altersarmut damit zum Massenphänomen? Einiges spricht dafür. mehr...

Bilanz der Regierung: 14,5 Millionen Menschen lebten schon mal von Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2016

Hartz IV ist keine Randerscheinung, sondern ein Massenphänomen. Rund zehn Millionen Erwachsene und mehr als vier Millionen Kinder hatten bereits einschlägige Erfahrungen. mehr...

Entwurf zum Armutsbericht: Jedes 20. Kind in Deutschland leidet materielle Not

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Noch arbeiten die Experten am fünften Armutsbericht der Bundesregierung, doch ein paar Zahlen sind schon durchgesickert. Dazu gehören die zur Kinderarmut. mehr...

Hartz IV: Härtere Strafe für Trickser oder Trödler

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Geben Hartz-IV-Empfänger den Behörden nicht umfassend Auskunft über ihre Einkünfte, drohen ihnen in Zukunft härtere Strafen. Für das Verschweigen von Informationen kann ein hohes Bußgeld fällig werden. mehr...

Prognose für 2017: Beiträge der Krankenkassen bleiben im Wahljahr stabil

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Die Krankenkassen-Beiträge werden 2017 im Schnitt nicht steigen, prognostiziert der Schätzerkreis der Bundesregierung. Die erlaubt den Griff in die Reserven des Gesundheitsfonds - rechtzeitig zum Wahljahr. mehr...

Gerichtsurteil: Hartz-IV-Familie muss nach Auszug der Kinder Eigenheim verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Keine Schonung für das langjährige Familienzuhause: Hartz-IV-Empfänger müssen ihr Eigenheim aufgeben, wenn die erwachsenen Kinder dort nicht mehr wohnen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. mehr...

Kabinettsbeschluss: Bundesregierung will Sozialleistungen für EU-Bürger einschränken

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Arbeitsministerin Andrea Nahles will den Sozialhilfeanspruch von EU-Bürgern in Deutschland erschweren. Ein neues Gesetz erhöht die Wartefrist drastisch - und stellt alte Bedingungen wieder her. mehr...

Studie: Es gibt viele arme Kinder, doch wir wissen wenig über sie

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Mehr als 1,9 Millionen Kinder in Deutschland leben von Hartz IV - und ihre Zahl steigt stetig. Die Folgen der Armut sind laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung jedoch nur unzureichend erforscht. mehr...

„Sozialwidriges Verhalten“: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Die Bundesregierung hat die Möglichkeiten zur Bestrafung von Hartz-IV-Empfängern verschärft. Die Jobcenter können Leistungen nun auch über lange Zeit empfindlich kürzen. Die Änderung birgt Streitpotenzial. mehr...