ThemaArbeitslosenversicherungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hartz-IV-Leistungen: Wurstverkäuferin auf Diät gewinnt Rechtsstreit

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Das Jobcenter kürzte einer Wurstverkäuferin das Hartz-IV-Geld, weil der Betrieb ihr das Mittagessen spendierte. Viel Fleisch, viel Fett - die Frau wollte aber abnehmen. Sie klagte und gewann. mehr...

Weniger Aufstocker: Mindestlohn hilft beim Ausstieg aus Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Der Mindestlohn wirkt. Die Zahl der sogenannten Aufstocker ist Anfang des Jahres einem Zeitungsbericht zufolge um 45.000 gesunken. mehr...

Gutachten: EU-Ausländer sollen in ersten Monaten keine Sozialhilfe erhalten

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Deutschland darf arbeitssuchenden EU-Bürgern in den ersten drei Monaten Hartz IV verweigern - auch wenn sie Familienangehörigen nachgezogen sind. Zu diesem Urteil kommt ein beim Europäischen Gerichtshof vorgelegtes Rechtsgutachten. mehr...

Hartz IV: Langzeitarbeitslose brauchen häufiger Kredite

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Hartz-IV-Bezieher sind für dringende Anschaffungen immer häufiger auf zusätzliche Darlehen angewiesen. Die Anzahl der Kredite stieg in den vergangenen vier Jahren um mehr als 20 Prozent. Die Linke fordert eine Anhebung der Regelsätze. mehr...

Vergleichsportal: Hartz-IV-Empfänger bekommen zu wenig Geld für Strom

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Der im Hartz-IV-Regelsatz vorgesehene Betrag für Strom reicht nicht aus. Einem Internet-Vergleichsportal zufolge müssen Arbeitslosengeld-II-Bezieher jeden Monat draufzahlen - in einen günstigeren Tarif können sie nicht wechseln. mehr...

Armutsgefährdung: Forscherin hält Hartz-IV-Satz für viel zu niedrig

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Der Hartz-IV-Satz wird bald neu ermittelt - schon jetzt gibt es deshalb Streit: Nach Angaben einer Armutsforscherin sind die Sozialleistungen derzeit 45 Euro zu niedrig. mehr...

BGH-Urteil: Behörden müssen Hartz-IV-Empfänger keine 140-Quadratmeter-Wohnung bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Der Bundesgerichtshof hat einen Hartz-IV-Empfänger aus Nordrhein-Westfalen in die Schranken gewiesen: Der Mann hatte sich gegen den Rauswurf aus seiner 140 Quadratmeter großen Wohnung gewehrt. mehr...

Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2015

Zehn Jahre Hartz-Reformen, zehn Jahre Hartz-IV: Eine Million Menschen sind seit einer Dekade durchgehend auf das Arbeitslosengeld II angewiesen, darunter viele Langzeitarbeitslose. Ein sozialpolitischer Skandal. mehr...

DGB-Bilanz zu zehn Jahren Hartz IV: Beschönigt, verschleiert, verfehlt

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2014

Vor knapp zehn Jahren trat das sogenannte Hartz-IV-Gesetz in Kraft. Mehr als 15 Millionen Menschen haben seitdem zeitweise Arbeitslosengeld II bezogen, schreibt der DGB in einer Analyse. Die Gewerkschafter ziehen eine vernichtende Bilanz. mehr...

Mindestsicherung: Jeder Zehnte lebt von staatlichen Transferleistungen

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Fast siebeneinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind mittlerweile auf Geld vom Staat angewiesen. Besonders die Ausgaben für Leistungen an Asylbewerber stiegen laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr stark. mehr...

Themen von A-Z