Thema Arbeitslosenversicherung

Alle Artikel und Hintergründe

Längeres Arbeitslosengeld für Ältere: Wirtschaftsvertreter kritisieren Schulz

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Wirtschaftsverbände üben scharfe Kritik an den Reformplänen von Martin Schulz: Der SPD-Kanzlerkandidat argumentiere mit falschen Zahlen, die Verlängerung des Arbeitslosengeldes nutze niemandem. mehr...

Längeres Arbeitslosengeld für Ältere: Schulz wird zum Hartz-Reformer

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

SPD-Kanzlerkandidat Schulz fordert längeres Arbeitslosengeld für Ältere. Das beweist politisches Geschick - reicht aber nicht aus, um das Problem zu lösen. Experten fordern ein Umdenken in den Arbeitsagenturen. mehr...

Arbeitslosengeld: Schulz verspricht Korrekturen an Agenda 2010

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz plant offenbar eine Reform der Agenda 2010. So sollen Arbeitslose künftig länger Geld von der Arbeitsagentur bekommen. „Mehr davon“, kommentiert die Linkspartei die Pläne. mehr...

Sanktionen: Jobcenter bestrafen wieder mehr Hartz-IV-Empfänger

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Das Jobcenter hat 2016 wieder mehr Hartz-IV-Empfänger bestraft: Rund 135.000 von ihnen wurde das Existenzminimum gekürzt. Oft zu Unrecht - fast vier von zehn Klagen gegen die Sanktionen hatten Erfolg. mehr...

Dauerzustand: Eine Million Menschen beziehen seit zehn Jahren Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Für eine Million Menschen in Deutschland ist das Leben am Existenzminimum Dauerzustand: Laut einer Analyse sind sie seit zehn Jahren ohne Unterbrechung auf Hartz IV angewiesen. mehr...

Trotz riesiger Rücklagen: Arbeitsagentur lehnt Beitragssenkung ab

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Die Bundesagentur für Arbeit hat ein Milliardenpolster angehäuft, der Vorstand der Behörde lehnt eine Senkung der Beiträge dennoch ab - ebenso Arbeitsministerin Andrea Nahles. mehr...

Bilanz der Regierung: 14,5 Millionen Menschen lebten schon mal von Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2016

Hartz IV ist keine Randerscheinung, sondern ein Massenphänomen. Rund zehn Millionen Erwachsene und mehr als vier Millionen Kinder hatten bereits einschlägige Erfahrungen. mehr...

Hartz IV: Härtere Strafe für Trickser oder Trödler

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Geben Hartz-IV-Empfänger den Behörden nicht umfassend Auskunft über ihre Einkünfte, drohen ihnen in Zukunft härtere Strafen. Für das Verschweigen von Informationen kann ein hohes Bußgeld fällig werden. mehr...

Gerichtsurteil: Hartz-IV-Familie muss nach Auszug der Kinder Eigenheim verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Keine Schonung für das langjährige Familienzuhause: Hartz-IV-Empfänger müssen ihr Eigenheim aufgeben, wenn die erwachsenen Kinder dort nicht mehr wohnen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. mehr...

„Sozialwidriges Verhalten“: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Die Bundesregierung hat die Möglichkeiten zur Bestrafung von Hartz-IV-Empfängern verschärft. Die Jobcenter können Leistungen nun auch über lange Zeit empfindlich kürzen. Die Änderung birgt Streitpotenzial. mehr...