Sozialgericht: Jobcenter muss Vater Reise nach Indonesien bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Wiedersehen mit dem Sohn: Ein Jobcenter muss einem Hartz-IV-Bezieher eine Reise nach Indonesien zahlen, damit er dort seinen Sprössling besuchen kann. Die Behörde muss die Kosten für Flug, Verpflegung und Unterkunft übernehmen. mehr...

Anstieg um 50 Prozent: Mehr Hartz-IV-Hilfen für Rumänen und Bulgaren

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2014

Die Zahl der Hartz-IV-Bezieher aus Rumänien und Bulgarien ist im vergangenen Jahr offenbar deutlich gestiegen. Ende 2013 seien es fast 44.000 gewesen, schreibt die "Süddeutsche Zeitung", 51 Prozent mehr als im Vorjahr. Neun von zehn Rumänen und Bulgaren in Deutschland hatten allerdings einen Job. mehr...

ARBEITSLOSE: Überraschende Wohltat

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Passus im Gesetzentwurf zur Reform der Krankenversicherung freut Arbeitslosengeld-I-Bezieher. Arbeitslosengeld-I-Bezieher können sich über einen bislang unbemerkten Passus im Gesetzentwurf zur Reform der Krankenversicherung freuen. Derzeit müssen s... mehr...

Bundessozialgericht: Mehr Schutz für Lebensversicherungen von Hartz-IV-Empfängern

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Müssen Hartz-IV-Empfänger eine Lebensversicherung auflösen, auch wenn sie dabei knapp 17 Prozent verlieren? Ja, urteilte das Landessozialgericht Schleswig-Holstein. Nicht unbedingt, halten die höchsten Sozialrichter nun dagegen. Jetzt muss der Fall neu verhandelt werden. mehr...

Geld für spanische Familie: Sozialgericht ignoriert deutsches Hartz-IV-Recht

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Eine arbeitslose spanische Familie erhält jetzt Hartz-IV-Leistungen - obwohl dies eigentlich nach deutschem Recht ausgeschlossen ist. Das Gericht begründet seine Entscheidung damit, dass die deutsche Regelung vermutlich mit Europarecht nicht vereinbar sei. mehr...

Statistikbereinigung: Rund ein Drittel weniger Hartz-IV-Aufstocker in Vollzeit

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2014

1,3 Millionen Menschen in Deutschland brauchen neben ihrem Job zusätzlich Hartz IV. Doch nur 31 Prozent von ihnen arbeiten in Vollzeit - deutlich weniger als bislang gedacht. Das ergab eine Statistikrevision der Bundesagentur für Arbeit, über die die "FAZ" berichtet. mehr...

Schlechte Betreuung: Kommunen lassen Langzeitarbeitslose im Stich

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

Rund jeder zweite Langzeitarbeitslose kämpft mit Schulden, Drogenabhängigkeit oder psychischen Problemen. Die Hartz-Reform sollte diesen Menschen mit einer Komplettberatung helfen. Doch eine Untersuchung zeigt: Die Kommunen kommen ihrer Pflicht nur selten nach. mehr...

Aufstocker: Hartz-IV-Empfänger aus Rumänien und Bulgarien sind oft gar nicht arbeitslos

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Rumänen und Bulgaren, die in Deutschland Hartz IV beziehen, sind überdurchschnittlich oft Aufstocker - das heißt, sie gehen einer regulären, wenn auch schlecht bezahlten Arbeit nach. Deutsche Hartz-IV-Empfänger arbeiten laut Bundesagentur deutlich seltener. mehr...

Hilfen für Zuwanderer: Schulz warnt EU-Kommission im Hartz-IV-Streit

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2014

Im Streit um Hartz-IV-Zahlungen für arbeitslose Einwanderer aus EU-Ländern meldet sich nun auch Martin Schulz zu Wort. Der Präsident des europäischen Parlaments kritisiert "unkoordiniertes Vorgehen innerhalb der EU-Kommission". Deutschland könne nicht zur "bedingungslosen Leistung" verpflichtet werden. mehr...

Hartz IV für Zuwanderer: Unionsspitze schießt sich auf EU-Kommission ein

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2014

"Unerklärlich", "enttäuschend", "inakzeptabel": Spitzenpolitiker der Union feuern aus allen Rohren gegen die EU-Kommission - weil Brüssel für Ausländer einen leichteren Zugang zu deutschen Sozialleistungen angemahnt hat. Besonders lautstark wettert Horst Seehofer. mehr...

Themen von A-Z