ThemaArbeitsmarktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Berufsausbildung: Bundesagentur will Azubis enger begleiten

Berufsausbildung: Bundesagentur will Azubis enger begleiten

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Zehntausende Jugendliche finden keinen Ausbildungplatz, sie will die Bundesagentur für Arbeit künftig besser unterstützen. Schon bei der Stellensuche will die Behörde ansetzen und sich nicht mehr nur um benachteiligte Azubis kümmern. mehr... Forum ]

Schwarz-rote Pläne: Neue Regeln für Leiharbeit betreffen wenige Beschäftigte

Schwarz-rote Pläne: Neue Regeln für Leiharbeit betreffen wenige Beschäftigte

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Die Bundesregierung will den Einsatz von Leiharbeitern einschränken. Doch die geplante Verkürzung der maximalen Einsatzdauer würde nur wenige Arbeitnehmer betreffen, zeigt eine Studie. mehr... Forum ]

Jubel über Arbeitslosenzahlen: US-Aktienindex Dow Jones springt über 17.000 Punkte

Jubel über Arbeitslosenzahlen: US-Aktienindex Dow Jones springt über 17.000 Punkte

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Die US-Wirtschaft kommt offenbar wieder richtig in Schwung. Die Arbeitslosenquote fiel im Juni auf den tiefsten Stand seit dem Höhepunkt der Finanzkrise im Herbst 2008. An der Börse sorgt das für einen neuen Rekord. mehr... Forum ]

Heimliche Steuererhöhungen: Schäuble wirft Ländern Blockade vor

Heimliche Steuererhöhungen: Schäuble wirft Ländern Blockade vor

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Durch die kalte Progression verdient der Staat an Lohnerhöhungen kräftig mit. Eine Abschaffung sei aber nicht möglich, beklagt Finanzminister Schäuble. Schuld seien die Bundesländer. mehr... Forum ]

Beliebte Berufe: Studenten sehnen sich nach sicherem Staatsdienst

Beliebte Berufe: Studenten sehnen sich nach sicherem Staatsdienst

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Sich in der freien Wirtschaft durchbeißen - diese Vorstellung jagt vielen Studenten offenbar Angst ein. Eine nicht repräsentative Studie zeigt: Sie wollen Sicherheit, jeder Dritte wünscht sich den Staat als Arbeitgeber. mehr... Forum ]

Aufschwung am Jobmarkt: Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,83 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich leicht verbessert. Im Juni waren 2.833.000 Millionen Männer und Frauen ohne Anstellung. Insgesamt verliert der Aufschwung am Jobmarkt jedoch an Dynamik. mehr...

IAB-Studie: Deutschland hat kaum noch Jobs für Geringqualifizierte

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Für schlecht ausgebildete Arbeitslose gibt es in Deutschland kaum noch Jobs. Einer Studie zufolge sind 45 Prozent der Arbeitslosen nur für Hilfsarbeiten qualifiziert - diesem Niveau entsprechen aber nur noch wenige Arbeitsplätze. mehr...

Deutscher Städtevergleich: Wo die meisten Frauen arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

60 Prozent aller Berufstätigen, doppelt so viel wie in Emden - bei der Frauenquote ist Frankfurt (Oder) Spitze. Der Arbeitsmarkt ist verblüffend vielfältig. Der Regionen-Überblick zeigt die Hochburgen der Akademiker und Vollzeitler, junger und älterer Menschen. mehr...

Älterwerden im Beruf: Mit 50 fängt das Ende an

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2014

Kann man in der Leistungsgesellschaft alt werden und den Job behalten? Der Arzt Serge K. D. Sulz verrät, wie man sich den Möglichkeiten des eigenen Körpers anpasst - und zugleich den Ruhestand vorbereitet. mehr...

Fachkräftemangel: DIHK-Präsident fordert mehr Frauen in Vollzeitstellen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

DIHK-Präsident Eric Schweitzer fordert mehr Vollzeitstellen für Frauen. Vom Staat verlangt er dafür mehr Einsatz bei der Kinderbetreuung - allein um der Emanzipation Willen wagt sich der Lobbyist allerdings nicht vor. mehr...

Schwacher Frühjahrsaufschwung: Arbeitslosigkeit sinkt im Mai weniger als üblich

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Die typische Frühjahrsbelebung hat nur schwache Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen ging im Mai um 61.000 zurück - weniger als üblich. Insgesamt sind derzeit 2,88 Millionen Männer und Frauen ohne Job. mehr...

Zuwanderung: Arbeitskräftelücke schrumpft

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Befürchtete Erwerbstätigenlücke kleiner als erwartet. Zuwanderer, immer mehr berufstätige Frauen sowie ältere Menschen lassen die Zahl der Arbeitskräfte in Deutschland deutlich steigen. Nac... mehr...

Soziales: Im Unruhestand

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Während die Regierung eine neue Frührente einführt, drängen Deutschlands Senioren zurück ins Berufsleben. Manche brauchen Geld, andere suchen Erfüllung. Würde der Trend politisch befördert, könnte er die jungen Beitragszahler entlasten. Irgendwann ... mehr...

Euro-Krise: Regierung kürzt Jobprogramm für junge EU-Arbeitslose

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2014

Die Bundesregierung versprach jungen Arbeitslosen in der EU Förderung und neue Jobs. Doch die Nachfrage ist offenbar zu hoch. Arbeitsministerin Andrea Nahles streicht das Angebot massiv zusammen, wegen Überlastung und Finanzierungslücken. mehr...

MINT-Absolventen: Unis und Unternehmen wollen ausländische Studenten ködern

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Werbung für Deutschland: Absolventen aus technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen werden dringend gesucht - jetzt will eine Initiative gezielt Studenten aus dem Ausland anlocken. mehr...








Themen von A-Z