Thema Arbeitsmarkt

Alle Artikel und Hintergründe

Studie zum Anstieg der Nebenjobs: In der Minijobfalle

Studie zum Anstieg der Nebenjobs: In der Minijobfalle

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Finanzielle Notwendigkeit - oder eher ein nettes Zubrot für Akademiker? Immer mehr Beschäftigte in Deutschland gehen mehr als einem Job nach. Arbeitsmarktforscher warnen. Von Alexander Preker mehr... Forum ]

Arm trotz Arbeit: 3,2 Millionen Menschen haben mehrere Jobs

Arm trotz Arbeit: 3,2 Millionen Menschen haben mehrere Jobs

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Die Arbeitslosigkeit sinkt, die Konjunktur ist gut - doch immer mehr Beschäftigte in Deutschland gehen mehreren Jobs nach. Eine Arbeit reicht oft nicht zum Leben. mehr...


Job statt Asyl: Zahl der Gastarbeiter aus dem Balkan wächst

Job statt Asyl: Zahl der Gastarbeiter aus dem Balkan wächst

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

Die Zahl der Asylanträge von Menschen aus dem Westbalkan ist spürbar zurückgegangen. Ein Grund dafür sind die Erleichterungen bei der Erteilung von Arbeitserlaubnissen. mehr...

Arbeitsmarkt im September: Arbeitslosenzahl sinkt auf unter 2,5 Millionen

Arbeitsmarkt im September: Arbeitslosenzahl sinkt auf unter 2,5 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Die Zahl der Arbeitslosen ist um 96.000 gesunken. Sie liegt nun so niedrig wie in keinem September seit der Wiedervereinigung. mehr...


Herbstgutachten der Wirtschaftsinstitute: Konjunktur? Läuft.

Herbstgutachten der Wirtschaftsinstitute: Konjunktur? Läuft.

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Die führenden Wirtschaftsinstitute rechnen bis 2019 mit noch mehr Wachstum als bislang - und sehen darin nicht nur eine gute Nachricht. Sie warnen: Die starke Konjunktur könnte für Deutschland zum Problem werden. mehr...

Prognose der Arbeitsagentur: Arbeitslosenzahl sinkt 2018 erstmals unter 2,5 Millionen

Prognose der Arbeitsagentur: Arbeitslosenzahl sinkt 2018 erstmals unter 2,5 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Die Bundesagentur für Arbeit erwartet für das kommende Jahr ein Rekordtief bei der Arbeitslosigkeit. Der Jobboom der vergangenen Monate soll sich 2018 jedoch abschwächen. mehr... Forum ]


Personalmangel in der Altenpflege: "Wir laufen auf eine Katastrophe zu"

Personalmangel in der Altenpflege: "Wir laufen auf eine Katastrophe zu"

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Kurz vor der Wahl wird der Pflegenotstand zum Thema. Im Interview spricht Ökonom Stefan Sell von Niedriglöhnen und Personalmangel - und erklärt, weshalb Altenpfleger in die Gewerkschaft eintreten sollten. Ein Interview von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Wachsender Onlinehandel: Paketdiensten fehlen Tausende Fahrer

Wachsender Onlinehandel: Paketdiensten fehlen Tausende Fahrer

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Weil der Internethandel boomt, werden immer mehr Päckchen verschickt. Doch neuen Zahlen zufolge sind mehr als 5000 Stellen für Zusteller unbesetzt. Das könnte die Logistikbranche zu Weihnachten vor Probleme stellen. mehr... Forum ]


Wahlprogramme im Check: Rente, Kindergeld, Minijobs - das planen die Parteien

Wahlprogramme im Check: Rente, Kindergeld, Minijobs - das planen die Parteien

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Bürgerversicherung oder doch lieber Bürgergeld? Rente mit 60 oder irgendwann? In der Sozialpolitik offenbaren die Parteien im Wahlkampf erhebliche Unterschiede. Manche Programme sind deutlich stimmiger als andere. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

AOK-Bundesverband: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen

AOK-Bundesverband: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Stress und hohe Arbeitsverdichtung fordern ihren Tribut. In den vergangenen zehn Jahren konnte immer mehr Arbeit nicht erledigt werden, weil Beschäftigte sich teilweise wochenlang krankmeldeten. mehr... Forum ]

Rüstige Einzelhändlerin: Rente? Ich bin doch erst 97!

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Als Therese Schmid ihr Miederwarengeschäft eröffnete, war Konrad Adenauer noch Bundeskanzler. Jetzt wurde ihr das Ladenlokal in Garmisch-Partenkirchen gekündigt. Doch vor ihrem 98. Geburtstag mag sie nicht schließen. mehr...

Langzeitarbeitslose: Zu viele Jugendliche

DER SPIEGEL - 27.02.2016

Studie: Überdurchschnittlich viele Jugendliche länger als ein Jahr ohne Arbeit; In NRW gibt es überdurchschnittlich viele Jugendliche, die seit einem Jahr und länger ohne Arbeit sind. Das ergibt sich aus einem Gutachten, das die… mehr...

Frauen im Job: Der Westen hinkt dem Osten hinterher

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Der Abstand wächst: Eine neue Studie belegt, dass im Osten deutlich mehr Frauen berufstätig sind als im Westen. Dort ist in Familien immer noch der Mann der Hauptverdiener. mehr...

Tombola: Arbeitsvermittler verlost Arbeitslose

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2013

Ein privater Bildungsträger in Rheinland-Pfalz verlost auf einem Weihnachtsmarkt Dienstleistungen älterer Langzeitarbeitsloser an Firmen. Gewerkschafter sind entsetzt. Es sei doch alles gut gemeint gewesen, sagt das Unternehmen. mehr...

Verarmungsrisiko von Jugendlichen: Arbeit in München, Hartz IV in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2012

Jugendliche, die in München oder Dresden aufwachsen, haben gute Chancen, einen Job zu finden. Ganz anders sieht es in Berlin aus: In der Hauptstadt ist dem Deutschen Gewerkschaftsbund zufolge jeder fünfte Jugendliche auf Unterstützung durch Hartz IV angewiesen. mehr...

Abwanderung der Jungen: Exodus führt zu Vollbeschäftigung im Osten

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Es klingt wie ein Jobwunder: Laut einer Prognose des Ifo-Instituts erreichen ostdeutsche Länder in zehn Jahren Vollbeschäftigung. Von einem echten Aufschwung kann allerdings keine Rede sein. mehr...

EU-Studie: Oberbayern ist Europas Job-Paradies

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2011

Die Schuldenkrise verschärft die Probleme auf Europas Arbeitsmarkt, vor allem junge Menschen finden immer seltener eine Stelle. Eine Ausnahme ist die Bundesrepublik: Laut einer EU-Studie kommen in Oberbayern, Freiburg und Schwaben fast alle Nachwuchskräfte unter. Die Top-Regionen im Überblick. mehr...

NORDRHEIN-WESTFALEN: „Ich spüre Verunsicherung“

DER SPIEGEL - 21.11.2011

SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, 50, über Konjunktursorgen, Schuldenbremse und Kurzarbeit mehr...

Ostdeutschland: Den Ingenieur braucht keiner mehr

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2011

Im Osten der Republik jammern Unternehmen besonders laut über den Mangel an Fachkräften - sie suchen sogar in den Nachbarländern nach ihnen. Dabei sind viele frühere DDR-Ingenieure arbeitslos. Ihre Ausbildung gilt als mustergültig. Dennoch hatten viele von ihnen nach der Wende nie eine Chance. mehr...

Zuwanderer gegen Fachkräftemangel: Das bayerische Experiment

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2011

Ein Landkreis im tiefsten Niederbayern will Musterbeispiel für Deutschlands Zukunft sein: Weil in Deggendorf Fachkräftenachwuchs fehlt, haben Politiker und Unternehmer Azubis aus Bulgarien angeworben. Auf dem Papier sieht das gut aus - doch im Alltag ist es nicht so einfach. mehr...