ThemaArbeitsmarktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Institut für Weltwirtschaft: Ökonomen prognostizieren starke Inflation

Institut für Weltwirtschaft: Ökonomen prognostizieren starke Inflation

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Forscher erwarten ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Einige warnen sogar vor einer Überhitzung der Konjunktur und stark steigenden Inflationsraten: Die Verbraucherpreise dürften merklich anziehen - bis 2019 auf fast drei Prozent. mehr... Forum ]

Bundesagentur für Arbeit: Mindestlohn betrifft nur 4,4 Prozent der Beschäftigten

Bundesagentur für Arbeit: Mindestlohn betrifft nur 4,4 Prozent der Beschäftigten

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Nur gegen massiven Widerstand aus der Wirtschaft wurde der Mindestlohn in Deutschland Gesetz. Tatsächlich profitieren aber viel weniger Menschen als vor der Einführung prognostiziert. mehr... Forum ]

Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen ist für den Mindestlohn

Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen ist für den Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Der Mindestlohn kommt bei den Bürgern gut an. Laut einer Umfrage halten 86 Prozent die Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde für richtig. mehr... Forum ]

Kommentar zum Lehrerstreik: Schafft die Schulbeamten ab

Kommentar zum Lehrerstreik: Schafft die Schulbeamten ab

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Weniger Geld, weniger Sicherheit: Im Vergleich zu ihren verbeamteten Kollegen sind angestellte Lehrer vielerorts schlechtergestellt. Ihr Streik ist daher sinnvoll. Noch sinnvoller wäre es, das Beamtentum für Lehrer flächendeckend abzuschaffen. Ein Kommentar von Christoph Titz mehr... Forum ]

Internationaler Vergleich: Deutscher Mindestlohn ist nur Mittelmaß

Internationaler Vergleich: Deutscher Mindestlohn ist nur Mittelmaß

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Deutsche Unternehmer schimpfen auf den gesetzlichen Mindestlohn. Doch eine Studie zeigt: Mit 8,50 Euro liegt die Bundesrepublik international nur im Mittelfeld. Viele EU-Staaten haben die Lohnuntergrenze kürzlich angehoben. mehr... Forum ]

Geringer Verdienst: Teilzeit treibt viele Frauen in die Armut

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Die Zahl der Frauen mit Job steigt, doch jede elfte gilt als armutsgefährdet. Der Grund: Viele verdienen trotz Vollzeit zu wenig - und immer mehr arbeiten Teilzeit. mehr...

Februar-Statistik: Zahl der Arbeitslosen sinkt überraschend

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Im Februar gab es in Deutschland weniger Arbeitslose. Laut der Bundesagentur für Arbeit waren zum Winterende 3,017 Millionen Männer und Frauen ohne Job. mehr...

Wirtschaft im Aufwind: Firmen suchen so viele Mitarbeiter wie nie

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Die Bundesagentur für Arbeit meldet einen Rekord bei der Zahl freier Stellen. Ein entsprechender Index kletterte auf den höchsten Stand seit seiner Einführung. Besonders viele Jobs gibt es im sozialen Bereich. mehr...

Job und Kind: Frauen arbeiten immer öfter in Teilzeit

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Mehr als die Hälfte der weiblichen Angestellten arbeitet in Teilzeit. Die Zahl hat sich seit der Wiedervereinigung verdoppelt. mehr...

Deutschland: 43 Millionen Menschen haben einen Job - mehr als je zuvor

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Erstmals seit der Wiedervereinigung haben mehr als 43 Millionen Menschen in Deutschland einen Job. Der DIHK prognostiziert, dass sich der Boom fortsetzt. mehr...

Jobchancen für Geringqualifizierte: Abschluss schlägt Können

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Deutschen Chefs sind formale Abschlüsse besonders wichtig, zeigt eine neue Auswertung der PIACC-Studie. Für Geringqualifizierte sind die Jobchancen in Deutschland ungleich schlechter als in anderen Ländern. mehr...

Wintersaison: Arbeitslosigkeit steigt auf mehr als drei Millionen

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist saisonbedingt wieder leicht angestiegen. Für Bundesagentur-Chef Frank-Jürgen Weise kein Drama. Volkswirte erkennen jedoch bereits die ersten Auswirkungen des Mindestlohns. mehr...

DIW-Studie: Frauen erobern den Arbeitsmarkt

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Frauen holen am deutschen Arbeitsmarkt auf, ihre Erwerbsquote steigt deutlich stärker als die der Männer. Kein Wunder - sie sind oft viel besser qualifiziert. mehr...

Frauen im Job: Der Westen hinkt dem Osten hinterher

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Der Abstand wächst: Eine neue Studie belegt, dass im Osten deutlich mehr Frauen berufstätig sind als im Westen. Dort ist in Familien immer noch der Mann der Hauptverdiener. mehr...

Niedriger Dezemberwert: Zahl der Arbeitslosen auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Die Zahl der Arbeitslosen ist im vergangenen Monat leicht gestiegen - auf 2,76 Millionen. Trotzdem gilt dies als Erfolg: denn es ist der niedrigste Wert in einem Dezember seit der Wiedervereinigung. mehr...








Themen von A-Z