ThemaArbeitsmarktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik an Bachelor-Schelte: Wirtschaft ist doch ganz zufrieden

Kritik an Bachelor-Schelte: Wirtschaft ist doch ganz zufrieden

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Unternehmen sind unglücklich mit den Bachelor-Absolventen, sagte der Chef der Industrie- und Handelskammern in einem Interview. Jetzt springen die Hochschulrektoren und Wirtschaftsvertreter den Gescholtenen bei. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

Bachelor-Schelte: Warum die Wirtschaft irrt

Bachelor-Schelte: Warum die Wirtschaft irrt

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Zu viele junge Menschen studieren - und wenn sie nur einen Bachelor haben, taugen sie nicht für den Arbeitsmarkt. Mit einer pauschalen Schelte hat der Industrie- und Handelskammertag Absolventen vor den Kopf gestoßen. Eine Ehrenrettung in Zahlen. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

Teilzeit, Befristungen, Minijobs: Reguläre Jobs werden seltener

Teilzeit, Befristungen, Minijobs: Reguläre Jobs werden seltener

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Immer weniger Menschen in Deutschland arbeiten in früher normalen Arbeitsverhältnissen. Der Anteil von Teilzeit, Befristungen, Zeitarbeit und geringfügigen Beschäftigungen ist in den vergangenen 20 Jahren um 70 Prozent gestiegen. mehr... Forum ]

Zuwanderung: De Maizière fordert gezielte Werbung um Fachkräfte

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Mehr Hochqualifizierte und Fachkräfte sollen nach Deutschland kommen - Innenminister Thomas de Maizière will sie mit "Zuwanderungsmarketing" locken. Ein Gesetz lehnt er nach wie vor ab. mehr...

Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel?

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Bis zu 390.000 Ingenieure werden in Deutschland bald fehlen. Davor warnt das Institut der deutschen Wirtschaft jetzt erneut - wie schon so oft. Kommt es wirklich so schlimm? Frühere Prognosen lagen gewaltig daneben. mehr...

Arbeitsmarkt: Rente mit 63 verschärft Fachkräftemangel

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Die Mobilisierung älterer Arbeitnehmer galt als Königsweg, um die demografische Lücke zu schließen. Die Rente mit 63 wirkt jedoch als Dämpfer für diese Pläne, wie die neuesten Zahlen der Bundesagentur zeigen. mehr...

Konjunktur: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Der deutsche Arbeitsmarkt belebt sich. Die Zahl der Erwerbslosen geht laut Arbeitsagentur auf 2,932 Millionen zurück. Das ist der niedrigste Wert für den Monat März seit 24 Jahren. Im Euro-Raum sinkt die Arbeitslosenquote auf 11,3 Prozent. mehr...

Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen sinkt unter Drei-Millionen-Marke

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die Wirtschaft wächst robust. Das zeigt sich auch auf dem Arbeitsmarkt. Nach Berechnungen von Konjunkturforschern wird die Zahl der Erwerbslosen im März unter die Drei-Millionen-Marke sinken. mehr...

Zuwanderung: Deutscher Arbeitsmarkt braucht mehr Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

In Deutschland fehlen Arbeitskräfte. Um den Mangel an Erwerbsfähigen auszugleichen, braucht das Land laut einer neuen Studie durchschnittlich 533.000 Zuwanderer pro Jahr. mehr...

Zukunft: Herbsterwachen

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Der Bevölkerungswandel gefährdet Deutschlands Wohlstand. Schon heute fehlen der Wirtschaft Fachkräfte und Innovationen, demnächst drohen Altersarmut und Vermögensschmelze. Lässt sich der Abstieg ins Mittelmaß noch aufhalten? (Teil 2). In einer Werk... mehr...

Migration: Herzlich unwillkommen

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Deutschland braucht qualifizierte Einwanderer, um den Wohlstand zu sichern. Die SPD schlägt ein Punktesystem vor, wichtiger wäre aber eine neue Aufnahmekultur. Für jemanden wie ihn, glaubte Karim Jaziri, hätte Deutschland allemal Verwendung. Für ei... mehr...

Geringer Verdienst: Teilzeit treibt viele Frauen in die Armut

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Die Zahl der Frauen mit Job steigt, doch jede elfte gilt als armutsgefährdet. Der Grund: Viele verdienen trotz Vollzeit zu wenig - und immer mehr arbeiten Teilzeit. mehr...

Februar-Statistik: Zahl der Arbeitslosen sinkt überraschend

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Im Februar gab es in Deutschland weniger Arbeitslose. Laut der Bundesagentur für Arbeit waren zum Winterende 3,017 Millionen Männer und Frauen ohne Job. mehr...








Themen von A-Z