Ausbeutung in Deutschland: Die schuftenden Phantome der Meyer Werft
David Hecker/ dapd

Ausbeutung in Deutschland: Die schuftenden Phantome der Meyer Werft

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

In Papenburg werden Kreuzfahrtschiffe mit Fremdfirmen und einem Heer von Billiglöhnern gebaut. Nun ermitteln Staatsanwälte wegen Lohnbetrugs. Von Nils Klawitter mehr...

Azubi-Mangel: Jeder dritte Betrieb findet keinen Lehrling

Azubi-Mangel: Jeder dritte Betrieb findet keinen Lehrling

KarriereSPIEGEL - 18.07.2018

Viele Lehrstellen bleiben unbesetzt, jeder zehnte Betrieb bekommt nicht mal eine einzige Bewerbung auf seine Ausschreibung. Aber unter Studienabbrechern werden Ausbildungen immer beliebter. mehr... Forum ]


Gesetzentwurf zu sozialem Arbeitsmarkt: Bundesagentur verlangt höhere Zuschüsse für Jobs für Langzeitarbeitslose

Gesetzentwurf zu sozialem Arbeitsmarkt: Bundesagentur verlangt höhere Zuschüsse für Jobs für Langzeitarbeitslose

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Mit staatlich geförderten Jobs will die Regierung Langzeitarbeitslose zurück ins Berufsleben holen. Doch die Zuschüsse seien zu niedrig, kritisiert die Bundesagentur. Das schrecke Arbeitgeber ab. mehr... Forum ]

Arbeitslosenbeitrag: Heil hält Absenkung um 0,4 Punkte für vorstellbar

Arbeitslosenbeitrag: Heil hält Absenkung um 0,4 Punkte für vorstellbar

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Bundesbürger können auf niedrigere Abgaben für die Arbeitslosenversicherung hoffen: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will mit einer stärkeren Senkung des Satzes auf die Union zugehen. mehr...


Arbeitsmarkt: SPD-Abgeordnete fordern 35-Stunden-Woche

Arbeitsmarkt: SPD-Abgeordnete fordern 35-Stunden-Woche

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2018

Wohin steuert die SPD? Ein Bündnis von zwölf sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten fordert nach SPIEGEL-Informationen in einem Thesenpapier eine Kurskorrektur in der Arbeitsmarkt- und Steuerpolitik. mehr... Forum ]

Politisches Frustpotenzial: Deutschlands Globalisierungsverlierer

Politisches Frustpotenzial: Deutschlands Globalisierungsverlierer

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Deutschland profitiert vom freien Handel. Doch vor lauter Lobhudelei über die Exportpotenz unterschätzt die Bundesregierung, dass es auch hierzulande viele Menschen gibt, die nicht zu den Gewinnern zählen. Viel zu viele. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]


Arbeitsmarkt: So viele befristete Arbeitsverträge wie nie

Arbeitsmarkt: So viele befristete Arbeitsverträge wie nie

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

2017 hat es 3,15 Millionen befristete Arbeitsverträge gegeben. Die Hälfte davon ist sogar ohne sachlichen Grund befristet. Ein Rekord, den die Regierung gerne vermieden hätte. mehr...

Studie: Mindestlohn bringt Wachstum 

Studie: Mindestlohn bringt Wachstum 

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Der Mindestlohn als Jobkiller? Die Unkenrufe haben sich bislang nicht bestätigt. Ökonomen sehen sogar ihre segensreiche Wirkung als Konjunkturmotor bestätigt. mehr...


Reformer Peter Hartz: "Hätte ich Kramp-Karrenbauer geheißen, wäre das nicht passiert"

Reformer Peter Hartz: "Hätte ich Kramp-Karrenbauer geheißen, wäre das nicht passiert"

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Sein Name steht für sozialen Kahlschlag. Zu Unrecht, findet Peter Hartz. Hier spricht der Ex-Regierungsberater über die Folgen für seine Familie - und erklärt, wieso er immer noch an seine Konzepte glaubt. Ein Interview von Claus Hecking mehr... Forum ]

Arbeitslosenquote: Sie fällt und fällt und fällt

Arbeitslosenquote: Sie fällt und fällt und fällt

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Der Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt setzt sich fort, ist aber weniger dynamisch: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni erneut gesunken - auf knapp 2,3 Millionen Menschen. mehr... Forum ]

Strategien gegen Fachkräftemangel: Thüringer Tricks

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2018

Der Arbeitsmarkt ist in Südthüringen fast leer, doch gerade kleine Betriebe buhlen erfolgreich um neue Mitarbeiter und setzen sich sogar gegen Konzerne durch. Ihre Methoden sind ausgefeilt. mehr...

Rüstige Einzelhändlerin: Rente? Ich bin doch erst 97!

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Als Therese Schmid ihr Miederwarengeschäft eröffnete, war Konrad Adenauer noch Bundeskanzler. Jetzt wurde ihr das Ladenlokal in Garmisch-Partenkirchen gekündigt. Doch vor ihrem 98. Geburtstag mag sie nicht schließen. mehr...

Langzeitarbeitslose: Zu viele Jugendliche

DER SPIEGEL - 27.02.2016

Studie: Überdurchschnittlich viele Jugendliche länger als ein Jahr ohne Arbeit; In NRW gibt es überdurchschnittlich viele Jugendliche, die seit einem Jahr und länger ohne Arbeit sind. Das ergibt sich aus einem Gutachten, das die… mehr...

Frauen im Job: Der Westen hinkt dem Osten hinterher

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Der Abstand wächst: Eine neue Studie belegt, dass im Osten deutlich mehr Frauen berufstätig sind als im Westen. Dort ist in Familien immer noch der Mann der Hauptverdiener. mehr...

Tombola: Arbeitsvermittler verlost Arbeitslose

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2013

Ein privater Bildungsträger in Rheinland-Pfalz verlost auf einem Weihnachtsmarkt Dienstleistungen älterer Langzeitarbeitsloser an Firmen. Gewerkschafter sind entsetzt. Es sei doch alles gut gemeint gewesen, sagt das Unternehmen. mehr...

Verarmungsrisiko von Jugendlichen: Arbeit in München, Hartz IV in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2012

Jugendliche, die in München oder Dresden aufwachsen, haben gute Chancen, einen Job zu finden. Ganz anders sieht es in Berlin aus: In der Hauptstadt ist dem Deutschen Gewerkschaftsbund zufolge jeder fünfte Jugendliche auf Unterstützung durch Hartz IV angewiesen. mehr...

Abwanderung der Jungen: Exodus führt zu Vollbeschäftigung im Osten

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Es klingt wie ein Jobwunder: Laut einer Prognose des Ifo-Instituts erreichen ostdeutsche Länder in zehn Jahren Vollbeschäftigung. Von einem echten Aufschwung kann allerdings keine Rede sein. mehr...

EU-Studie: Oberbayern ist Europas Job-Paradies

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2011

Die Schuldenkrise verschärft die Probleme auf Europas Arbeitsmarkt, vor allem junge Menschen finden immer seltener eine Stelle. Eine Ausnahme ist die Bundesrepublik: Laut einer EU-Studie kommen in Oberbayern, Freiburg und Schwaben fast alle Nachwuchskräfte unter. Die Top-Regionen im Überblick. mehr...

NORDRHEIN-WESTFALEN: „Ich spüre Verunsicherung“

DER SPIEGEL - 21.11.2011

SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, 50, über Konjunktursorgen, Schuldenbremse und Kurzarbeit mehr...

Ostdeutschland: Den Ingenieur braucht keiner mehr

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2011

Im Osten der Republik jammern Unternehmen besonders laut über den Mangel an Fachkräften - sie suchen sogar in den Nachbarländern nach ihnen. Dabei sind viele frühere DDR-Ingenieure arbeitslos. Ihre Ausbildung gilt als mustergültig. Dennoch hatten viele von ihnen nach der Wende nie eine Chance. mehr...