Zuwanderer gegen Fachkräftemangel: Das bayerische Experiment

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2011

Ein Landkreis im tiefsten Niederbayern will Musterbeispiel für Deutschlands Zukunft sein: Weil in Deggendorf Fachkräftenachwuchs fehlt, haben Politiker und Unternehmer Azubis aus Bulgarien angeworben. Auf dem Papier sieht das gut aus - doch im Alltag ist es nicht so einfach. mehr...

FACHKRÄFTEMANGEL: Ärzte mit Grenzen

DER SPIEGEL - 01.08.2011

Ausländische Mediziner werden in vielen Kliniken dringend benötigt. Ein Fall aus Niedersachsen zeigt, wie schwer es Behörden qualifizierten Zuwanderern machen. mehr...

Doktortitel gegen Geld: „Wir legalisieren das!“

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2011

Ein gekaufter Titel von einer staatlichen Hochschule, geht das? Martin Köttering, Präsident der Hamburger Kunsthochschule, meint ja - wenn Bürgermeister Scholz auch gleich einen Titel kauft. Doktor „des Geldes wegen“ heißt der schräge Hut, der unernst auf ernste Sorgen hinweist. mehr...

ARBEITSMARKT: Bewerben um Bewerber

DER SPIEGEL - 07.05.2011

Vielen Unternehmen gehen die Lehrlinge aus. Besonders dramatisch ist die Lage in Ostdeutschland. Jetzt sollen Azubis aus Tschechien helfen. mehr...

ARBEITSMARKT: Lockruf Ost

DER SPIEGEL - 15.11.2010

Fachkräftemangel ist kein düsteres Zukunftsszenario mehr. Vor allem in Ostdeutschland ringen Firmen schon heute um Personal. Die Not macht erfinderisch - und großzügig. mehr...

Vollbeschäftigung: Brüderle vertröstet Ostdeutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2010

Deutschland steuert auf die Vollbeschäftigung zu - doch viele Orte in Ostdeutschland bleiben vorerst außen vor: Wirtschaftsminister Brüderle sagte der „Sächsischen Zeitung“, er könne keine Arbeitslosenquote von unter vier Prozent für Orte wie Görlitz versprechen. mehr...

HOCHSCHULEN: Fragwürdige Doktormacher

DER SPIEGEL - 30.10.2010

TU Dresden geht gegen Promotionsvermittler vor; Die Technische Universität (TU) Dresden sorgt sich um ihren Ruf und geht gegen Promotionsvermittler im Dunstkreis der Universität vor. Das als Verein geführte Europäische Institut für postgraduale… mehr...

Doktormacher: Dresdner Uni duldete dubiose Promotionsvermittler

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2010

Bis zu 27.600 Euro zahlen - schon geht die Promotion in Ordnung: Jahrelang konnten sich Interessenten über ein Institut der TU Dresden Doktortitel aus Osteuropa besorgen. Sie schmückten sich oft mit einem in Deutschland nicht anerkannten „Dr.“. Doch nun ist Schluss damit. mehr...

Bilanz seit 1992: Im Osten verschwanden 27 Prozent der Vollzeitjobs

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2010

Trübe Zahlen: Seit Beginn der neunziger Jahre gingen in Ostdeutschland 1,5 Millionen sozialversicherungspflichtige Vollzeitstellen verloren. Das entspricht einem Minus von 27 Prozent. Im Westen fiel rund jeder zehnte Arbeitsplatz weg. mehr...

Bundesländer-Vergleich: Berlins Wirtschaft wächst am schnellsten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2010

Die Hauptstadt boomt: In Berlin wuchs die Wirtschaft so stark wie in keinem anderen Bundesland. Das liegt vor allem am Tourismus und Dienstleistungssektor. Dennoch weist Berlin die höchste Arbeitslosenquote im Bundesgebiet auf - obwohl die Zahl der Beschäftigten insgesamt zunahm. mehr...