ThemaArbeitsmarktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

April-Quote: Arbeitslosenzahl fällt auf 2,843 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

Positiver Ausblick auf den Arbeitsmarkt: Mit 2,843 Millionen Erwerbslosen verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit die geringste Erwerbslosigkeit in einem April seit 1991. mehr...

Zuwanderung: De Maizière fordert gezielte Werbung um Fachkräfte

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Mehr Hochqualifizierte und Fachkräfte sollen nach Deutschland kommen - Innenminister Thomas de Maizière will sie mit "Zuwanderungsmarketing" locken. Ein Gesetz lehnt er nach wie vor ab. mehr...

Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel?

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Bis zu 390.000 Ingenieure werden in Deutschland bald fehlen. Davor warnt das Institut der deutschen Wirtschaft jetzt erneut - wie schon so oft. Kommt es wirklich so schlimm? Frühere Prognosen lagen gewaltig daneben. mehr...

Arbeitsmarkt: Rente mit 63 verschärft Fachkräftemangel

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Die Mobilisierung älterer Arbeitnehmer galt als Königsweg, um die demografische Lücke zu schließen. Die Rente mit 63 wirkt jedoch als Dämpfer für diese Pläne, wie die neuesten Zahlen der Bundesagentur zeigen. mehr...

Zahl der Woche: 542?000

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Bundesagentur für Arbeit meldet 542 000 freie Stellen für März 2015. zu besetzende Stellen waren im März in Deutschland gemeldet. Laut Bundesagentur für Arbeit ist das der höchste Wert seit Umstellung der Statistik im Jahr 2000. mehr...

Konjunktur: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Der deutsche Arbeitsmarkt belebt sich. Die Zahl der Erwerbslosen geht laut Arbeitsagentur auf 2,932 Millionen zurück. Das ist der niedrigste Wert für den Monat März seit 24 Jahren. Im Euro-Raum sinkt die Arbeitslosenquote auf 11,3 Prozent. mehr...

Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen sinkt unter Drei-Millionen-Marke

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die Wirtschaft wächst robust. Das zeigt sich auch auf dem Arbeitsmarkt. Nach Berechnungen von Konjunkturforschern wird die Zahl der Erwerbslosen im März unter die Drei-Millionen-Marke sinken. mehr...

Zuwanderung: Deutscher Arbeitsmarkt braucht mehr Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2015

In Deutschland fehlen Arbeitskräfte. Um den Mangel an Erwerbsfähigen auszugleichen, braucht das Land laut einer neuen Studie durchschnittlich 533.000 Zuwanderer pro Jahr. mehr...

Zukunft: Herbsterwachen

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Der Bevölkerungswandel gefährdet Deutschlands Wohlstand. Schon heute fehlen der Wirtschaft Fachkräfte und Innovationen, demnächst drohen Altersarmut und Vermögensschmelze. Lässt sich der Abstieg ins Mittelmaß noch aufhalten? (Teil 2). In einer Werk... mehr...

Migration: Herzlich unwillkommen

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Deutschland braucht qualifizierte Einwanderer, um den Wohlstand zu sichern. Die SPD schlägt ein Punktesystem vor, wichtiger wäre aber eine neue Aufnahmekultur. Für jemanden wie ihn, glaubte Karim Jaziri, hätte Deutschland allemal Verwendung. Für ei... mehr...








Themen von A-Z