ThemaArbeitsmigrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mehr Einnahmen als Ausgaben: Ausländer bringen Deutschland Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Für Deutschland ist Einwanderung ein Gewinngeschäft, zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Demnach zahlen Ausländer insgesamt deutlich mehr Steuern und Sozialabgaben, als sie den Staat kosten - mit steigender Tendenz. mehr...

Arbeitsmarkt: Ausbeutung ist Alltag

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Fast zwei Millionen Menschen arbeiten in Deutschland für weniger als fünf Euro pro Stunde. Daran wird auch der Mindestlohn nur wenig ändern. Denn Hungerlöhner stützen die deutsche Wirtschaft. Für einen Moment schien alles gut. Nach einem Jahr auf d... mehr...

Sozialleistungen: Auch Arbeitsuchende sind betroffen

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Laut Europarechtler Thym viele Ausländer von EuGH-Urteil zu Hartz-IV-Ansprüchen betroffen. Daniel Thym, 41, Professor für Europarecht an der Uni Konstanz, über das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Hartz-IV-Anspruch von EU-Auslände... mehr...

Arbeitslose EU-Bürger: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutschland darf EU-Bürgern Hartz IV verweigern, wenn sie nur eingereist sind, um Sozialhilfe zu beziehen. Welche Folgen hat das EuGH-Urteil? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

EuGH-Urteil zu Hartz IV: Europa bleibt offen - mit Einschränkung

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Gegner der EU-Freizügigkeit jubeln, dass Deutschland kein Hartz IV an eine arbeitslose rumänische Einwanderin zahlen muss. Doch das EuGH-Urteil ist viel facettenreicher; es könnte sogar helfen, die Mobilität in Europa zu stärken. mehr...

EuGH-Urteil: Deutschland muss EU-Ausländern kein Hartz IV zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Eine arbeitslose Rumänin hat in Deutschland keinen Anspruch auf Hartz IV. Das Urteil hat Signalwirkung für die gesamte EU. mehr...

EU-Freizügigkeit: Bundestag verabschiedet Gesetz gegen Sozialmissbrauch

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Der Bundestag hat strengere Regeln für EU-Ausländer beschlossen, die nach Deutschland kommen - Missbrauch von Sozialleistungen soll stärker geahndet werden. Aber gibt es überhaupt massenhaft Betrug? Die wichtigsten Antworten. mehr...

Ausländerbericht: Bildung zahlt sich für Einwandererkinder oft nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Deutschlands Einwandererkinder machen immer höhere Schulabschlüsse - aber die Aufholjagd zahlt sich laut Ausländerbericht bei der Jobsuche nicht aus. Besorgniserregend ist der Anstieg der fremdenfeindlichen Straftaten. mehr...

Studie zu Gründern: Migranten schaffen 2,2 Millionen Jobs in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Jeder sechste Unternehmer in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Laut einer Studie gibt es rund 750.000 Selbstständige mit ausländischen Wurzeln. Sie haben bereits 2,2 Millionen Jobs geschaffen. mehr...

Zuwanderung: Gekommen, um zu bleiben

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Die Gastarbeiter der ersten Generation gehen inzwischen in Rente. Eine Studie zeigt: Sie zählen zu den Verlierern des Sozialstaats. Als Armando Rodrigues de Sá nach dreitägiger Reise aus einem stinkenden Sonderzug kletterte, da hoffte er noch, dass... mehr...

Themen von A-Z