ThemaArbeitsmigrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Job-Förderprogramm: Wegen Erfolgs geschlossen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Junge Arbeitslose aus den EU-Krisenstaaten sind um eine Perspektive ärmer. Die Bundesregierung legt das Förderprogramm für EU-Fachkräfte "The Job of My Life" vorerst auf Eis. Es war zu erfolgreich. mehr...

Zuwanderer aus Spanien: Die Muster-Migranten

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

In der Krise kamen Tausende Spanier nach Deutschland, nun werteten Forscher ihre Erfahrungen aus. Neben erheblichen Sprachproblemen stießen sie auf eine ermutigende Historie: Schon einmal gelang Spaniern die Integration besonders gut - weil sie darum kämpften. mehr...

Förderstopp: Regierung lässt Migranten bei Deutschkursen im Stich

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Arbeitslose Migranten können ihre Jobchancen vorerst nicht mehr mit Sprachkursen verbessern. Die Mittel sind aufgebraucht, ein Nachfolgeprogramm ist nicht in Sicht. Dabei wollte die Regierung die Förderung laut Koalitionsvertrag sogar ausbauen. mehr...

Junge Franzosen in Deutschland: Alles ist besser, als in Frankreich zu sein

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Vom Spießerland zum Jobmagnet: Um der Arbeitslosigkeit in ihrer Heimat zu entfliehen, zieht es immer mehr junge Franzosen nach Deutschland. Doch nicht für alle geht der Traum vom festen Job in Erfüllung. mehr...

Schäuble zu Einwanderung: Wir sind darauf angewiesen, dass Arbeitskräfte zu uns kommen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Finanzminister Schäuble warnt vor Ressentiments gegen Einwanderer. "Deutschland profitiert von der europäischen Integration wie kaum ein anderes Land", sagt er in einem Interview - und spricht sich für einen EU-Beitritt Serbiens aus. mehr...

Rumänen und Bulgaren: Deutschland profitiert vom Akademiker-Ansturm

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Nützen Zuwanderer aus Südosteuropa der deutschen Wirtschaft? Ja, sagt das arbeitgebernahe IW-Institut in einer Studie. 25 Prozent der ankommenden Rumänen und Bulgaren haben demnach einen akademischen Abschluss - mehr als der Durchschnitt der deutschen Bevölkerung. mehr...

Fachkräfte in Bayern: Die Zuwanderungsprofiteure

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2014

Spitzenpolitiker der Union gehen gegen "Armutszuwanderung" auf die Barrikaden. Deutschland könne sich das nicht leisten, sagen auch Landräte in Bayern. Doch gerade bayerische Unternehmen profitieren von der Fachkräfte-Migration aus Rumänien und Bulgarien. mehr...

Aufstocker: Hartz-IV-Empfänger aus Rumänien und Bulgarien sind oft gar nicht arbeitslos

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Rumänen und Bulgaren, die in Deutschland Hartz IV beziehen, sind überdurchschnittlich oft Aufstocker - das heißt, sie gehen einer regulären, wenn auch schlecht bezahlten Arbeit nach. Deutsche Hartz-IV-Empfänger arbeiten laut Bundesagentur deutlich seltener. mehr...

ARBEITSMARKT: Das Nötigste zum Überleben

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Brüssel befeuert die Einwanderer-Debatte: Experten der EU-Kommission fordern, dass selbst Ausländer, die nie in Deutschland gearbeitet haben, Hartz IV bekommen. Droht eine neue Welle von Sozialtouristen? Wie vorteilhaft es sein kann, ins Ausland zu... mehr...

Sozialleistungen für Zuwanderer: Das bekommen Ausländer in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Die Debatte um deutsche Sozialleistungen für Ausländer spitzt sich zu: Die EU-Kommission fordert, dass Deutschland arbeitslosen Zuwanderern aus Mitgliedstaaten Hartz IV nicht generell verwehren dürfe. Die Frage, auf welche Leistungen Ausländer Anspruch haben, ist hoch umstritten. Eine Übersicht. mehr...

Themen von A-Z