ThemaArbeitsrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Von Rechts wegen Herrgott, lass Kunden regnen

Von Rechts wegen: Herrgott, lass Kunden regnen
KarriereSPIEGEL - 11.03.2014

Kolumne Manchmal hilft nur beten, dachte sich ein Einzelhändler und engagierte einen Gottesanrufer für sein schlecht laufendes Geschäft. Der Umsatz kam tatsächlich zurück. Arbeitsrechtler Jobst-Hubertus Bauer erklärt, warum die Kosten trotzdem nicht steuerlich absetzbar sind. mehr... Forum ]

Kündigungen Ich schmeiß dich raus und suche dir was Neues

Kündigungen: Ich schmeiß dich raus und suche dir was Neues
KarriereSPIEGEL - 01.03.2014

Der alte Job weg und schon den neuen in der Tasche - das klingt für viele zu schön, um wahr zu sein. Dabei stellen manche Unternehmen Mitarbeitern bei der Trennung einen Berater an die Seite, der ihnen bei der Jobsuche hilft. Nicht aus Sozialromantik, sondern aus eigenem Interesse. mehr... Forum ]

Sexuelle Belästigung von Stewardessen Freiwild über den Wolken

Sexuelle Belästigung von Stewardessen: Freiwild über den Wolken
KarriereSPIEGEL - 28.02.2014

Handgreifliche Passagiere sind für Flugbegleiter ein Graus. Eine Umfrage dokumentiert nun die übelsten Fälle: Stewardessen werden betatscht, abgeknutscht - oder müssen sich ungefragt Pornos anschauen. mehr... Forum ]

Kündigungen Chefinnen werden häufiger gefeuert als Chefs

Kündigungen: Chefinnen werden häufiger gefeuert als Chefs
KarriereSPIEGEL - 14.02.2014

Bei Massenentlassungen trifft es Frauen in Führungspositionen besonders hart. Dies belegt eine Studie zu US-Unternehmen. Doch weder Willkür noch starke Männerbünde sind schuld daran - sondern objektive Auswahlkriterien. Von Annick Eimer mehr... Forum ]

Arbeitsbedingungen bei Tochterunternehmen: DHL legt Streit mit Gewerkschaften bei

Arbeitsbedingungen bei Tochterunternehmen: DHL legt Streit mit Gewerkschaften bei

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Die Deutsche Post DHL und die Gewerkschaften haben ihren Streit über die Arbeitsbedingungen bei ausländischen DHL-Tochterfirmen offenbar beigelegt. Der "Süddeutschen Zeitung" zufolge haben sich beide Seiten in einer Erklärung unter anderem auf bessere Arbeitsbedingungen geeinigt. mehr... Forum ]

Im Wutanfall selbst verletzt Arbeitgeber muss Lohn weiterzahlen

Im Wutanfall selbst verletzt: Arbeitgeber muss Lohn weiterzahlen
KarriereSPIEGEL - 02.01.2014

Ein Streit mit dem Chef brachte einen Gabelstaplerfahrer derart in Rage, dass er ein Schild verprügelte und sich dabei die Hand brach. Selbst schuld, fand die Firma. Den Lohn aber muss sie trotz des Wutausbruchs weiterzahlen, entschieden hessische Richter. mehr... Forum ]

Arbeitsurteil HIV-Infektion ist kein Kündigungsgrund

Arbeitsurteil: HIV-Infektion ist kein Kündigungsgrund
KarriereSPIEGEL - 19.12.2013

Legen HIV-Infizierte ihre Krankheit offen, überstehen sie mitunter die Probezeit in Unternehmen nicht. Ein neues Urteil dürfte das ändern: Die Infektion ist mit einer Behinderung gleichzusetzen, Mitarbeiter stehen unter besonderem Schutz, entschied das Bundesarbeitsgericht. mehr... Forum ]

Arbeitsrecht Advent, Advent, ein Schreibtisch brennt

Arbeitsrecht: Advent, Advent, ein Schreibtisch brennt
KarriereSPIEGEL - 10.12.2013

Räuchermännchen und "Last Christmas" in Dauerschleife: Selbst am Arbeitsplatz greift feierlicher Wahn um sich. Im Interview erklärt Arbeitsrechtlerin Nathalie Oberthür, wie viel Kitsch Sie erdulden müssen und ob die Weihnachtsfeier Pflicht ist. mehr...

Weihnachts-Sause Nur wer mitfeiert, bekommt ein iPad geschenkt

Weihnachts-Sause: Nur wer mitfeiert, bekommt ein iPad geschenkt
KarriereSPIEGEL - 29.11.2013

Weil viele Mitarbeiter die Weihnachtsfeier schwänzen, dachte sich eine Kölner Chefin eine Überraschung aus: Sie schenkte an dem Abend jedem ein iPad. Ein kranker Mitarbeiter klagte und forderte gleiches Recht für alle. Ist eine "Lockprämie" zulässig? mehr... Forum ]

Prozess um Diskriminierung Kleine Frau darf nicht Pilotin werden

Prozess um Diskriminierung: Kleine Frau darf nicht Pilotin werden
KarriereSPIEGEL - 28.11.2013

Wer bei der Lufthansa Pilot werden will, muss mindestens 1,65 Meter groß sein. Eine 19-Jährige bewarb sich trotzdem, bestand alle Tests - und flog beim Nachmessen raus: 3,5 Zentimeter zu klein. Eine Entschädigung bekommt sie nicht, entschieden Kölner Richter. mehr... Forum ]

Wechsel zu Leiharbeit: Daimler kassiert Werkverträge

Wechsel zu Leiharbeit: Daimler kassiert Werkverträge

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Nach monatelanger Kritik will der Autohersteller Daimler jetzt rund 1400 Mitarbeiter, mit denen Werkverträge bestehen, künftig als Leiharbeiter beschäftigen. Dem Konzernbetriebsrat zufolge sollen Beschäftigungsverhältnisse vor allem in der Entwicklung, aber auch in der IT umgewandelt werden. mehr... Forum ]

Themen von A-Z