ThemaArbeitszeitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Chemieindustrie: Gewerkschaft fordert Drei-Tage-Woche für 60-Jährige

Chemieindustrie: Gewerkschaft fordert Drei-Tage-Woche für 60-Jährige

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Drei Tage pro Woche arbeiten, bei fast vollem Gehalt: So will die Chemiegewerkschaft IG BCE ältere Beschäftigte länger im Beruf halten. Bezahlen sollen das Rentenkasse und Arbeitgeber. mehr... Forum ]

EU-Vergleich: Arbeitnehmer in Deutschland machen die meisten Überstunden

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Niemand rackert so viel wie die Deutschen: In keinem Land der Eurozone machen Arbeitnehmer mehr Überstunden als hierzulande. Die Unternehmen kalkulieren mit dieser kostenlosen Mehrarbeit. mehr...

Studie zu Mehrarbeit: Arbeitgeber zahlen nicht mal jede zweite Überstunde

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Für viele Arbeitnehmer sind Überstunden die Regel - doch das wird kaum honoriert. Deutsche Unternehmen zahlen laut einer neuen Studie nicht einmal die Hälfte der Mehrarbeit. mehr...

Suche nach dem Traumberuf: 30 Jobs in einem Jahr

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Jannike Stöhr lässt ihre sichere Stelle bei Volkswagen ruhen, um endlich ihren Traumberuf zu finden. Dafür testet sie 30 Jobs in einem Jahr. Was das soll? "Ich bin einfach glücklicher." mehr...

Arbeit: Nacht-Mail-Verbot

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Ein Gesetz soll verhindern, dass Arbeitnehmer noch spätabends ihre Nachrichten checken. Ausgerechnet Ministerin Nahles zögert. Andrea Nahles, Spitzname "Speedy", ist eine fleißige Ministerin. Nach sechs Monaten hatte sie vom Mindestlohn bis zur Müt... mehr...

Zeitverschwendung im Job: E-Mails kosten einen Arbeitstag pro Woche

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Wie viel Zeit vergeuden Sie mit überflüssigen Mails und sinnlosen Konferenzen? Die Unternehmensberatung Bain hat das jetzt ausgerechnet. Das Ergebnis ist erschreckend. mehr...

Überwachung im Job: US-Arbeiter dürfen nur sechs Minuten aufs Klo

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Eine amerikanische Firma überwacht, wie viel Zeit die Mitarbeiter auf der Toilette verbringen. Wer nur einmal am Tag geht, wird mit einem Dollar belohnt. Wer trödelt, wird abgemahnt. Ein Vorbild für Deutschland? mehr...

Frühaufsteher vs. Nachteule: Arbeiten, wenn andere schlafen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Der Job gibt den Schlafrhythmus vor: Wenn Doreen Philipp nachts um drei Feierabend macht, beginnt für Stefan Förster-Breithaupt der Arbeitstag. Die Barkeeperin und der Bäcker berichten über ein Leben fern regulärer Arbeitszeiten. mehr...

Work-Life-Balance: 30, 35 oder 40 Wochenstunden - was ist am gesündesten?

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Wer länger arbeitet, hat mehr Beschwerden. Doch auch zu wenig Arbeit kann krank machen. Wie viele Wochenstunden sind optimal? Fünf Fakten über den Zusammenhang zwischen Arbeitszeit und Gesundheit. mehr...

Arbeitsbeginn im Vergleich: New Yorker schlafen am längsten

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

New York umgibt sich mit dem Mythos ewiger Betriebsamkeit. Doch nirgendwo in den USA erscheinen die Menschen später zur Arbeit, zeigen detaillierte Daten. Und in Deutschland? mehr...

Feierabendregel in Frankreich: Die Kommunikation ist für elf Stunden abzuschalten

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Der Traum vieler Angestellter: ein Feierabend ohne Firmenmails und Anrufe. Für die Beschäftigten in französischen IT- und Beratungsfirmen soll das nun Realität werden. Arbeitgeber und Gewerkschaften haben ein Ruhe-Abkommen geschlossen. mehr...

Themen von A-Z