Manager über New Work: Es geht um Sinn, nicht um Gewinn

Manager über New Work: Es geht um Sinn, nicht um Gewinn

KarriereSPIEGEL - 20.03.2019

Mehr Freiheiten, mehr Verantwortung, mehr Gewinnbeteiligung: Unter dem Schlagwort New Work versuchen viele Firmen, bessere Bedingungen zu schaffen. Hier erzählen Manager, was das für sie bedeutet. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Homeoffice und seine Tücken: "Wer in der Jogginghose arbeitet, tut dies mit einer anderen Einstellung"
Getty Images/ Westend61

Homeoffice und seine Tücken: "Wer in der Jogginghose arbeitet, tut dies mit einer anderen Einstellung"

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Wäre es gut, wenn es ein Recht auf Homeoffice gäbe? Die Personalberaterin Barbara Frett erklärt, wann Heimarbeit gut funktioniert - und warum es Menschen gibt, die besser ins Büro kommen sollten. Von Anton Rainer mehr...


61 Milliarden Stunden: Bundesbürger arbeiten so viel wie noch nie

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

So viel haben die Deutschen seit Beginn der Statistik noch nie gearbeitet: Im Jahr 2018 ist die Zahl der Arbeitsstunden auf über 61 Milliarden gestiegen - trotz Teilzeit-Boom. mehr...

Streit um „Sklavengesetz“: Ungarische Opposition verlässt Parlamentssitzung

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Die erste Sitzung des ungarischen Parlaments im neuen Jahr startet mit einem Eklat. Die Abgeordneten streiten um das sogenannte Sklavengesetz - auch ein Suzuki-Werk spielt dabei eine Rolle. mehr...

IG Metall: Mehr Geld? 260.000 Arbeitnehmer wollen lieber kürzer arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder und Pflegende - wer von ihnen in der Metallindustrie arbeitet, hat nun die Wahl zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit. mehr...

Arbeitszeit und Gesundheit: So kommen Sie besser durch die Schichtarbeit

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Gesundheit, Logistik, Polizei: In vielen Branchen gehört Schichtarbeit zum Alltag. Welche Rechte haben Arbeitnehmer im Schichtdienst - und was können Sie selbst tun, um sich zu schützen? mehr...

Budapest: Tausende Ungarn protestieren gegen „Sklavereigesetz“

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2018

Erneut sind Tausende Ungarn auf die Straße gegangen, um gegen das neue Arbeitsgesetz der Regierung von Viktor Orbán zu protestieren. Der Ministerpräsident bezeichnet die Demonstrationen als „hysterisches Geschrei“. mehr...

Trotz Protesten: Ungarns Präsident unterzeichnet „Sklavereigesetz“

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Der ungarische Staatspräsident Janos Ader hat ein umstrittenes Gesetz zur Regelung der Überstunden unterzeichnet. Seit Tagen protestiert Ungarns Bevölkerung gegen das sogenannte Sklavereigesetz. mehr...

Bundesarbeitsgericht: Wer Teilzeit arbeitet, kommt künftig leichter an Zuschläge für Überstunden

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Wer in Teilzeit mehr arbeitet als die vereinbarten Stunden, hatte bisher nicht immer Anspruch auf dieselben Zuschläge wie die Kollegen in Vollzeit. Das Bundesarbeitsgericht hat nun festgestellt: So geht es nicht. mehr...

Ungarn: Aufstand gegen Orbáns „Sklavereigesetz“

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Tausende Ungarn demonstrieren seit Tagen gegen die gesetzliche Erhöhung der Überstunden. Die Orbán-Regierung sieht hinter den Protesten „Provokateure“, „ausländische Straftäter“ - und den US-Börsenmilliardär Soros. mehr...

400 Überstunden im Jahr: Ungarns Opposition protestiert gegen neues „Sklavengesetz“

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Ungarns Parlament hat die Rechte der Arbeitgeber gestärkt: Sie dürfen ihren Angestellten nun 150 Überstunden mehr als bisher im Jahr zumuten und die Bezahlung weit hinauszögern. Die Opposition ist außer sich. mehr...

Bericht: Angestellte machten 2017 mehr als 2,1 Milliarden Überstunden

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Im vergangenen Jahr haben Beschäftigte in Deutschland einem Medienbericht zufolge so viel Mehrarbeit geleistet wie seit 2007 nicht. Doch nur die Hälfte der Überstunden wurde demnach vergütet. mehr...