Obergrenze für Fehltage: Post hält an umstrittener Befristungspraxis fest

Obergrenze für Fehltage: Post hält an umstrittener Befristungspraxis fest

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Wer bei der Deutschen Post arbeitet und zu oft krank ist, hat kaum Chancen auf einen entfristeten Arbeitsvertrag. Der Personalvorstand verteidigt die Methode nun gegen massive Kritik: Sie habe sich bewährt. mehr... Forum ]

Entfristungen bei der Deutschen Post: "Die Empörung ist etwas geheuchelt"

Entfristungen bei der Deutschen Post: "Die Empörung ist etwas geheuchelt"

KarriereSPIEGEL - 07.05.2018

Die Post beobachtet genau, wie oft ihre befristet angestellten Briefträger erkranken. Konzernchef Appel weist die massive Kritik daran zurück. Auch ein Arbeitsrechtler sagt: Die Praxis sei verbreitet. Von Heike Klovert mehr... Forum ]


Umstrittene Einstellungspraxis: Scholz will Druck auf die Post machen

Umstrittene Einstellungspraxis: Scholz will Druck auf die Post machen

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Die Deutsche Post steht wegen ihrer Einstellungspraxis in der Kritik: Wer zu oft krank ist, hat kaum eine Chance auf einen entfristeten Arbeitsvertrag. Bundesfinanzminister Scholz will jetzt über den Aufsichtsrat Einfluss nehmen. mehr... Forum ]

Entfristung bei der Deutschen Post: Wer zu oft krank ist, muss gehen

Entfristung bei der Deutschen Post: Wer zu oft krank ist, muss gehen

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Die Deutsche Post macht die Entfristung von Arbeitsverträgen offenbar von der Krankheitsdauer ihrer Mitarbeiter abhängig. Laut einem Medienbericht hat der Konzern dafür eine klare Obergrenze für Fehltage definiert. mehr... Forum ]


Rückkehrrecht auf Vollzeitjob: Wer profitiert von der geplanten "Brückenteilzeit"?

Rückkehrrecht auf Vollzeitjob: Wer profitiert von der geplanten "Brückenteilzeit"?

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Arbeitsminister Hubertus Heil will ein Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit einführen. Was bewirkt das Gesetz? Von Markus Dettmer und Anne Seith mehr...

GroKo uneins über Rückkehrrecht auf Vollzeit: "So einfach geht das nicht"

GroKo uneins über Rückkehrrecht auf Vollzeit: "So einfach geht das nicht"

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2018

Schon im Januar 2019 will die SPD das Recht auf befristete Teilzeit einführen. CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sieht in dem Gesetzentwurf allerdings noch viele strittige Punkte - und will weiter verhandeln. mehr... Forum ]


Rückkehrrecht in Vollzeit: Diese Ansprüche sollen Sie künftig haben

Rückkehrrecht in Vollzeit: Diese Ansprüche sollen Sie künftig haben

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Die Große Koalition will ab Januar 2019 das Recht auf Teilzeit mit Rückkehr in Vollzeit einführen. Wie funktioniert das im Detail? Und gilt der Anspruch für alle? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Gesetzentwurf: Rückkehrrecht auf Vollzeit soll Anfang 2019 kommen

Gesetzentwurf: Rückkehrrecht auf Vollzeit soll Anfang 2019 kommen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil macht Tempo: Das Recht auf befristete Teilzeit soll schon im Januar 2019 eingeführt werden. Doch viele Arbeitnehmer werden es nicht nutzen können. mehr... Forum ]


Norddeutschland: Arbeitgeber wollen Geld von Beschäftigten für neuen Feiertag

Norddeutschland: Arbeitgeber wollen Geld von Beschäftigten für neuen Feiertag

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Die vier norddeutschen Bundesländer wollen einen neuen Feiertag einführen. Die Arbeitgeber fordern, dass sich die Angestellten an den Kosten beteiligen. mehr... Forum ]

Wettbewerb durch Digitalisierung: Arbeitgeber fordern flexiblere Arbeitszeitregeln

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Wirtschaftsverbände machen beim Thema Arbeitszeit Druck auf die Bundesregierung. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer fordert „ein grundlegendes Update des Arbeitszeitgesetzes“. Es gehe aber nicht um mehr Stunden. mehr...

Zukunft der Arbeit: Handwerk verlangt lockerere Arbeitszeitgesetze

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

In der Debatte um den Achtstundentag wächst der Druck auf die Bundesregierung. Handwerkspräsident Wollseifer fordert eine Abkehr von den bisherigen Arbeitszeitregeln für mehr Flexibilität. mehr...

Arbeitszeit in Südkorea: Bitte, macht schon um 20 Uhr Feierabend

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Zu fleißig? In Südkorea wird zu viel gearbeitet, findet die Regierung und fordert, dass freitags die Computer früher heruntergefahren werden. Jedoch: Nicht alle Arbeitnehmer finden das gut. mehr...

Von wegen Feierabend: Angestellte opfern fünf Stunden Freizeit für die Arbeit - jede Woche

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Feierabend? Für viele Arbeitnehmer ist unklar, wann der eigentlich anfängt. Denn Angestellte verbringen schon heute wöchentlich mehr als fünf Stunden ihrer Freizeit mit Beruflichem. mehr...

Umstrittenes Gesetz: Südkorea senkt Arbeitszeit von 68 auf 52 Wochenstunden

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

40-Stunden-Woche? Von wegen. In Südkorea lag die maximale Arbeitszeit bisher bei 68 Wochenstunden. Nun hat das Parlament beschlossen, den Beschäftigten Erleichterung zu verschaffen. mehr...

Urteil: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Wer auf Abruf kurzfristig zum Arbeiten bereitsteht, kann das als Arbeitszeit geltend machen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Auch deutsche Arbeitnehmer könnten von dem Urteil profitieren. mehr...

28-Stunden-Woche: Ökonomen stellen sich hinter IG-Metall-Forderung

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Arbeitgeber schimpfen über eine „Stilllegeprämie“ - dabei kann eine kürzere Arbeitszeit linken Wissenschaftlern zufolge sinnvoll sein. In einem Appell ist von einer „Entlastung des Arbeitsmarktes“ die Rede. mehr...

Berlin: Kollegen spenden Überstunden, damit Vater bei krankem Sohn sein kann

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Er wollte unbezahlten Urlaub - und darf nun bis zu sechs Monate bei vollem Gehalt zu Hause bleiben. Über die ungewöhnliche Spendenaktion einer Berliner Firma. mehr...

Arbeitskampf der IG Metall: „Das gefährdet die Zukunft unserer Industrie“

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Mehr Lohn, flexiblere Arbeitszeiten und ein Extra-Entgelt bei Teilzeit: Für die IG Metall ist Schluss mit der Bescheidenheit. Was sagen eigentlich die Arbeitgeber dazu? mehr...

Warnstreiks der IG Metall: „Wir werden hier nicht lockerlassen“

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie beharrt die IG Metall auf einer Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Doch die sollte nach Vorstellung der Arbeitgeber in beide Richtungen gelten. mehr...