ThemaArbeitszeitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Familienzeit: DIHK will 35-Stunden-Woche für Mütter und Väter

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Für Eltern eine 35-Stunden-Woche - das soll laut DIHK die Lösung für den Arbeitskräftemangel und den niedrigen Erwerbsanteil von Frauen sein. Ein Elternteil reduziert, während der andere aufstockt. Familienministerin Schwesig begrüßt den Vorschlag. mehr...

Knappes Personal: Bahn-Mitarbeiter häufen über 900 Jahre Überstunden an

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Die Personaloffensive der Deutschen Bahn schlägt fehl. Internen Unterlagen zufolge haben die Mitarbeiter im Fahrdienst bis Ende 2013 fast acht Millionen Überstunden angesammelt. Die Gewerkschafter laufen Sturm. mehr...

Arbeitszeiten in Kliniken: Überdenken Sie Ihren Stundenzettel noch mal

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Ein Arzt in Polen schiebt 175 Stunden lang Dienst - auch in deutschen Kliniken ist der Arbeitsdruck oft enorm. Junge Mediziner in der Facharztausbildung berichten von nicht vergüteten Überstunden und gefälschten Arbeitszeiten. Die Gewerkschaft ist machtlos. mehr...

Erreichbarkeit nach Dienstschluss: Deutsche Konzerne kämpfen gegen den Handy-Wahn

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

BMW rechnet Dienstmails in der Freizeit aufs Stundenkonto. Volkswagen knipst den Mailserver abends aus. Daimler löscht Korrespondenz, die im Urlaub eintrifft. Viele Konzerne gehen gegen die digitale Flut vor. Doch am Ende ist etwas ganz anderes entscheidend. mehr...

AUTOINDUSTRIE: Mobilarbeit wird angerechnet

DER SPIEGEL - 17.02.2014

BMW bekämpft den Burnout seiner Mitarbeiter. BMW will die Arbeitswelt für viele Mitarbeiter des Automobilherstellers revolutionieren. Bislang arbeiten Angestellte in der Verwaltung, der Entwicklung, dem Rechnungswesen und anderen Abteilungen oft me... mehr...

Größte Gewerkschaft: IG Metall fordert 30-Stunden-Woche für Familien

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Die IG Metall startet einen Vorstoß für familienfreundlichere Arbeitszeiten: Die größte Gewerkschaft Deutschlands will eine 30-Stunden-Woche durchsetzen, berichtet die "Welt". mehr...

Personalabbau: Die meisten Firmen haben die Euro-Krise abgehakt

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Südeuropa ächzt unter den Folgen der Finanzkrise, doch für deutsche Arbeitgeber ist sie kaum noch ein Thema. Nur wenige Personalleiter glauben, dass die Sorge um den Euro in ihren Firmen zu Entlassungen führen wird. mehr...

Bundeswehr, Rente, Familienarbeitszeit: Kritik an teuren GroKo-Plänen

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Kita-Plätze, mehr Teilzeit, weniger Versetzungen: Die Opposition kritisiert Ursula von der Leyens Pläne für eine familienfreundliche Bundeswehr als zu teuer. Ähnlich sieht es bei kostspieligen Projekten von Andrea Nahles und Manuela Schwesig aus. mehr...

Arbeitsministerin Nahles: Mit dem Anwesenheitswahn muss Schluss sein

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2013

Die neue Arbeitsministerin beginnt ihre Amtszeit mit zwei großen Versprechen. Zum einen gelobt Andrea Nahles, den Mindestlohn spätestens 2017 bundesweit einzuführen. Zum anderen will die SPD-Frau für familienfreundlichere Arbeitszeiten kämpfen. mehr...

Neuer IG-Metall-Chef Wetzel: Gewerkschaftsboss will E-Mails nach Feierabend eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Eine dringende Nachfrage um 20 Uhr, ein Arbeitsauftrag kurz vor Mitternacht - geht es nach dem neuen Chef der Gewerkschaft IG Metall, soll damit bald Schluss sein: Detlef Wetzel will den beruflichen E-Mail- und SMS-Verkehr nach Feierabend unterbinden. Und zwar per Gesetz. mehr...

Themen von A-Z