ThemaArbeitszeitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Arbeitswahn: Bleibst du auf der Strecke, liegt es nur an dir!

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2013

E-Mails um Mitternacht, Berge von Überstunden: Für immer mehr Menschen hört die Arbeit nie auf, hat Karrierecoach Martin Wehrle beobachtet. Der Frühkapitalismus kehrt zurück, und die Globalisierung ist die perfekte Ausrede. mehr...

Vollzeit-Jobs: Überstunden sind der Normalfall für Angestellte

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2013

Von wegen 40-Stunden-Woche: Die meisten Vollzeitbeschäftigten sind länger auf der Arbeit - ohne, dass das im Vertrag steht. Dabei schieben Männer deutlich mehr Überstunden als Frauen. mehr...

Familie und Beruf: Papas Überstunden machen Söhne aggressiv

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2013

Wenn die Mutter Überstunden anhäuft, ist das kein Problem. Wenn der Vater lange schuften muss, dann schon. Männer, die im Job stark eingespannt sind, haben öfter Söhne mit auffälligem Verhalten - das zeigt eine neue Studie. Für Töchter gilt das nicht. mehr...

Auszeit vom Job: Sorry, Chef, ich muss mal weg

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Mit Waisenkindern basteln, um die Welt reisen oder ins Kloster ziehen - jeder zweite Deutsche träumt vom Sabbatical. Drei Aussteiger erzählen, wie es ist, das Büro gegen die weite Welt zu tauschen. Und was passiert, wenn man wieder nach Hause kommt. mehr...

Auszeit vom Job: So überzeugen Sie den Chef

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2013

Die nächsten Wochen würden Sie lieber am Strand statt im Büro verbringen? Das ist legitim - Ihrem Chef aber vermutlich relativ egal. Wer ein Sabbatical plant, braucht gute Argumente und eine schlaue Taktik. mehr...

Erste Hilfe Karriere: Meuterei gegen Überstunden

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Die Mitarbeiter leisten Überstunden wie Galeerensklaven und schwärzen sich gegenseitig an, wenn einer pünktlich geht. Gegen solche Auswüchse hilft Solidarität unter Kollegen. Martin Wehrle erklärt, wie man sich im Team gegen Überforderung wehren kann. mehr...

Mittagspause in England: Spiel, Satz, Sushi

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2013

Würstchen mit Kartoffelbrei, frittierte Fischbällchen - oder doch lieber Tennis? Isabelle Gemmel schlägt zur Mittagszeit lieber Bälle, als sich ein schweres Kantinenmahl reinzustopfen. Und liegt damit voll im Trend. mehr...

Jobsharing: Zwei Gehirne, vier Hände, eine Stelle

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2013

Von Montag bis Mittwoch ist die eine im Büro, den Rest der Woche der andere - so geht Jobsharing. Aber klappt das im Alltag und auch bei Führungsaufgaben? Unternehmen sind oft skeptisch. Clevere Stellenduos überzeugen Chefs, indem sie das flexible Arbeitszeitkonzept selbst zimmern. mehr...

Hängematte als Büro: Der Traum von der Vier-Stunden-Woche

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2013

Arbeit unter Palmen, die Füße im Sand, Geld kommt wie von selbst rein - so liebt es der "Dynamite Circle". Vier Wochenstunden Arbeit sollen der internationalen Gruppe von Selbständigen reichen. Die Idee funktioniert nur, wenn die Profi-Lenzer alle Schlupflöcher ausnutzen. mehr...

Urteil: Übliche Arbeitszeiten gelten für alle

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2013

Die Mitarbeiterin sammelte 700 Minusstunden an und war nicht bereit, die üblichen 38 Wochenstunden im Büro zu leisten. Also kürzte ein Energiekonzern ihr Gehalt. Feste Arbeitszeiten standen nicht im Vertrag - aber darauf kommt es auch nicht an, entschied jetzt das Bundesarbeitsgericht. mehr...

Themen von A-Z