ThemaArcandorRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sanierungskurs: Acht bis zehn weitere Karstadt-Häuser gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Sechs Karstadt-Filialen schließen sicher. Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl sucht aber noch für mindestens acht weitere Häuser neue Nutzungsmöglichkeiten. mehr...

Neuer Chef Stephan Fanderl: Sechs Karstadt-Häuser werden dichtgemacht

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Standorte in Stuttgart, Göttingen und in Hamburg sind betroffen: Der neue Chef Stephan Fanderl soll die Warenhauskette durch die Sanierung führen und plant Filialschließungen. Bis zu 2000 Stellen will er streichen. mehr...

Tagung des Karstadt-Aufsichtsrats: Ver.di befürchtet Massenentlassungen

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Im Sommer hat René Benko die angeschlagene Warenhauskette Karstadt übernommen, zwei Monate später fürchtet die Belegschaft das Schlimmste. Das Treffen des Aufsichtsrats am heutigen Donnerstag wird mit Spannung erwartet. mehr...

Gespräche mit Ver.di: Tarifverhandlungen für Karstadt-Mitarbeiter vertagt

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Die 17.000 Karstadt-Mitarbeiter müssen weiter auf einen neuen Tarifvertrag warten. Das Unternehmen hatte "einschneidende Veränderungen" angekündigt. Doch auch in der zweiten Gesprächsrunde gab es keine Einigung mit Ver.di. mehr...

Tarifrunde bei Karstadt: Zehn magere Jahre, kein Ende in Sicht

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Seit zehn Jahren üben die Karstadt-Mitarbeiter Verzicht - und mussten dennoch den Niedergang ihres Arbeitgebers miterleben. Jetzt fordert Neueigentümer Benko erneut spürbare Abstriche. Ob's hilft? mehr...

Zeugenaussage: Middelhoff winkten 100 Millionen für Zerschlagung von KarstadtQuelle

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Thomas Middelhoff hat bis zuletzt an einer Fusion von Karstadt mit Kaufhof gearbeitet - das hat der ehemalige Arcandor-Chef vor dem Kölner Landgericht ausgesagt. Von einer zuvor erwogenen Zerschlagung hätte er zudem enorm profitiert. mehr...

Harte Sanierung: Karstadt will mindestens 2000 Stellen streichen

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Den Karstadt-Mitarbeitern stehen harte Einschnitte bevor. Einem Zeitungsbericht zufolge stehen mindestens 2000 Jobs auf der Streichliste. Besonders betroffen: die Zentrale in Essen. mehr...

Homestory: Tschyss

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Wie das sterbende Kaufhaus Karstadt ein Leben prägen kann. Mich gibt es, weil es Karstadt gibt. Das ist ein Satz, mit dem ich mich versöhnen musste, versöhnt habe. Es ist kein cooler Satz, aber es ist nun einmal die Wahrheit. Am 1. April 1953 warf ... mehr...

Warenhauskette: Karstadt muss mehr als 200 Millionen Euro sparen

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Die Sanierung der Kaufhauskette Karstadt kostet mehr als 200 Millionen Euro. Das geht aus einem Sanierungskonzept des Aufsichtsrats hervor, wie die "Bild am Sonntag" meldet. Demnach soll es harte Einschnitte bei den 83 Filialen geben. mehr...

Nach Übernahme: Karstadt verhandelt über Gehälter

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Neuer Chef, neue Löhne? Bei Karstadt wird nach der Übernahme durch René Benko am kommenden Freitag auch über die Bezahlung der Mitarbeiter verhandelt. Die Gewerkschaft Ver.di drängt auf eine Rückkehr zum Tarifvertrag. mehr...

Themen von A-Z