Thema Archäologie

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Geschichte der Menschheit

Wie sind die Kulturen der Welt zu dem geworden, was sie heute sind? Archäologen suchen an historischen Schauplätzen und auf Friedhöfen, in alten Gemäuern und staubigen Archiven nach Antworten. SPIEGEL ONLINE begleitet die Forscher auf ihrer spannenden Reise in die Vergangenheit.

Palmyra: Hoffnung für eine zerstörte Stadt

Palmyra: Hoffnung für eine zerstörte Stadt

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Die Anhänger der Terrormiliz "Islamischer Staat" wollten das antike Erbe der Stadt ausradieren. Heute stellt sich die Frage, was mit den Ruinen geschehen soll. mehr...

Nach Protest von Druiden: Tunnel bei Stonehenge soll verlängert werden

Nach Protest von Druiden: Tunnel bei Stonehenge soll verlängert werden

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2017

Der Autoverkehr soll künftig unterirdisch an Stonehenge vorbeigeführt werden. Doch Druiden und Archäologen kritisieren das Tunnelprojekt. Nun hat die Regierung die Pläne angepasst. mehr...


DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Bärtige, böse, behelmte Berserker: Wikinger werden gemeinhin als brutale Machos dargestellt. Falsch, zeigt ein überraschender Fund: Frauen kämpften kräftig mit - zuweilen als hochrangige Heerführerin. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Eine Statue zeigt den Begrabenen und seine Frau: In der Pharaonenstadt Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Ägyptens Regierung erhofft sich Impulse für den Tourismus. mehr... Forum ]


Notgrabung in Remagen: Archäologen stoßen auf möglichen römischen Kriminalfall

Notgrabung in Remagen: Archäologen stoßen auf möglichen römischen Kriminalfall

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

War es Mord? Archäologen haben in einer römischen Müllgrube in Remagen menschliche Überreste gefunden. Möglicherweise stießen sie auf ein Verbrechen, das vor 2000 Jahren verübt wurde. mehr...

Archäologie: Forscher datieren Ende der Neandertaler um

Archäologie: Forscher datieren Ende der Neandertaler um

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Wie lange überlebten Neandertaler in Europa die Ankunft moderner Menschen? Frühere Studien ergaben, dass sie sich stellenweise noch gut 10.000 Jahre hielten. Eine neue Datierung widerlegt das. mehr... Video | Forum ]


Vor 4000 Jahren: Frauen wanderten Hunderte Kilometer zu Männern ins Lechtal

Vor 4000 Jahren: Frauen wanderten Hunderte Kilometer zu Männern ins Lechtal

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Bauer sucht Frau in der Bronzezeit: In Bayern haben Forscher Belege dafür gefunden, dass Frauen aus weit entfernten Regionen auf die Höfe zogen - und wohl auch technisches Wissen in die neue Heimat mitbrachten. mehr...

Ausgrabungen: Der Jäger der verschollenen Piloten

Ausgrabungen: Der Jäger der verschollenen Piloten

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Hobbyarchäologe Uwe Benkel gräbt Jagdflieger aus, die über Deutschland abgestürzt sind. Nicht alle sind ihm dafür dankbar. Von Frank Thadeusz mehr...


Archäologie in Mexiko: Tropfstein rettet Knochen vor Grabräubern

Archäologie in Mexiko: Tropfstein rettet Knochen vor Grabräubern

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Aus einer überfluteten Höhle in Mexiko stahlen Plünderer ein Skelett. Durch einen Zufall gelang es Forschungstauchern trotzdem, die Knochen zu datieren - sie könnten zu den ältesten Amerikas gehören. Von Jörg Römer mehr... Video | Forum ]

Antikes Abwassersystem: Was Blei über das alte Rom verrät

Antikes Abwassersystem: Was Blei über das alte Rom verrät

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2017

Rom hat Jahrtausende Geschichte erlebt. Archäologische Funde und Schriften geben Einblicke in die Vergangenheit der Stadt. Und sogar Bleiablagerungen im Hafenbecken zeigen, wie sich Blütezeiten und Krisen ablösten. mehr...

Archäologie im Jemen: Selbst Mumien sind vom Krieg betroffen

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Zähne, ja sogar Haarsträhnen haben 2000 Jahre überdauert: Die Mumien im Universitätsmuseum von Sanaa sind ein wertvoller archäologischer Schatz. Doch ob sie die nächsten Monate überstehen, ist ungewiss. mehr...

Fußnote: 102 Millionen

DER SPIEGEL - 02.07.2016

USA: Fundamentalistische Christen geben 102 Millionen Dollar für Nachbau der Arche Noah aus; Dollar haben fundamentalistische Christen im US-Bundesstaat Kentucky für einen Nachbau der Arche Noah ausgegeben. Sie sind überzeugt, dass Gott die Welt vor… mehr...

Global Village: Der Duft von Sesam

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Ein Team von Wissenschaftlern will das zerstörte Aleppo wieder aufbauen – schöner, als es je war.  mehr...

Archäologie: Rätsel um den Nordsee-Gasthof

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2016

Wer verkehrte in dem mysteriösen Gasthof, dessen Spuren Archäologen an der Nordsee gefunden haben? Edles Geschirr weist auf bessere Gesellschaft, Gewehrkugeln auf düstere Gestalten. Verstreute Münzen zeigen, dass viel gesoffen wurde.Trafen hier am… mehr...

Protest gegen IS: Archäologen wollen Torbogen von Palmyra nachbauen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2015

Das Einzige, was vom weltberühmten Baaltempel in Palmyra noch steht, ist ein Torbogen. Diesen wollen Archäologen nun mit einem 3D-Drucker nachbauen und in London und New York aufstellen: als Zeichen gegen die Zerstörungswut des IS. mehr...

Geopfertes Inka-Kind: Wer ist verwandt mit der Aconcagua-Mumie?

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2015

Schönheit und Gesundheit wurden ihm zum Verhängnis: Vor etwa 500 Jahren opferten die Inka in den Anden einen siebenjährigen Jungen den Göttern. Eine Genanalyse zeigt nun, woher die Vorfahren des Kindes stammten. mehr...

Atacama-Wüste: Die rätselhafte Wandlung der Kindermumien

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

In der Atacama-Wüste ragen seit 7000 Jahren Mumien aus dem Boden - doch sie zerfallen auf mysteriöse Weise. Jetzt gibt es eine Erklärung. mehr...

Ausgegraben: Mokassins erzählen Geschichte der Ureinwohner

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Um einen Mann zu verstehen, musst du eine Meile in seinen Schuhen laufen, sagt ein amerikanisches Sprichwort. Diese Weisheit haben Archäologen der kanadischen University of Alberta beinahe wörtlich genommen und so Erstaunliches herausgefunden. mehr...

Erbgut-Experiment: Forscher mumifizieren Bein

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Was geschieht mit dem Erbgut, wenn ein Mensch viele Jahrhunderte als Mumie überdauert? Schweizer Forscher wollten es jetzt genau wissen - und machten ein Langzeit-Experiment mit dem Bein einer Toten. mehr...

Mini-Mumie in Italien: Forscher lösen Rätsel des zerstückelten Fötus in der Kirche

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Das Erdbeben im italienischen L'Aquila tötete mehr als 300 Menschen - und offenbarte eine weitere Tragödie: Unter dem aufgerissenen Boden einer Kirche fanden Archäologen eine winzige Mumie. Jetzt haben sie die schaurigen Ergebnisse ihrer Analyse vorgestellt. mehr...