Thema ARD

Alle Artikel und Hintergründe

Übertragungsrechte: Sky und ARD zeigen künftig Handball-Bundesliga

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Gute Kunde für die Handballfans in Deutschland: Die Bundesliga wird künftig wieder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. Die ARD hat sich gemeinsam mit Sky die Rechte gesichert. mehr...

Schweizerin im Nikab bei „Anne Will“: „Das ist Propaganda“

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2016

Anne Will diskutierte mit ihren Gästen über die Gründe, warum vor allem junge Leute zu Islamisten werden. Für Aufregung sorgte eine Frau im Nikab. Die ARD steht in der Kritik. mehr...

Übertragungsrechte: ARD und ZDF zeigen EM 2020

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2016

Die Spiele der Fußball-EM 2020 bleiben im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: ARD und ZDF haben sich die Übertragungsrechte des europaweiten Turniers gesichert. mehr...

Junger Internetsender funk: Erwachsenwerden mit ARD und ZDF

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2016

Die Kids gucken kein Fernsehen mehr? ARD und ZDF wollen die 14- bis 29-Jährigen jetzt mit ihrem gemeinsamen Internetangebot funk einsammeln - eine digitale Dauerbegleitung bis zum Berufseinstieg. mehr...

Öffentlich-rechtliches Gebührenfernsehen: Sklaven? Welche Sklaven?

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Alle erregen sich über Beckenbauers Scheinheiligkeit. Warum redet niemand über die Finanziers der Scheinheiligkeit? ARD und ZDF stützen mit Gebührenmillionen die korruptesten Organisationen der Welt. mehr...

CSU-Chef: Seehofer will ARD und ZDF zusammenlegen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2016

Horst Seehofer ist bekannt als Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Nun schlägt der CSU-Chef vor, aus ARD und ZDF schlicht einen Sender zu machen. mehr...

Journalistische Sorgfalt: ARD kauft Schleichwerbung ein

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Für eine Interviewreihe im Morgenmagazin kaufte die ARD einen Beitrag über eine Werbeagentur - ohne zu merken, dass die Reporterin diese selbst gegründet hatte. Geschichte einer Schleichwerbung. mehr...

ARD-Reitexperte: Sostmeier entschuldigt sich „aus tiefstem Herzen“

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Er ist mal wieder zu weit gegangen: Carsten Sostmeier hat sich für seine ARD-Übertragung aus Rio entschuldigt. Der Kommentator hatte eine junge deutsche Reiterin beleidigt. Es war nicht sein erster Ausfall. mehr...

TV-Poker: ARD und ZDF droht das Olympia-Aus

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

Werden es die vorerst letzten Spiele im öffentlich-rechtlichen Fernsehen? ARD und ZDF verhandeln seit einem Jahr erfolglos. Rechteinhaber Discovery zweifelt an ihrem Olympia-Interesse. mehr...

Neuer Name für ARD-Sender: Aus Einsfestival wird „One“

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Klingt nach einer Techno-Party, ist aber der jüngere Kultursender der ARD: Einsfestival wird ab September umbenannt in „One“. Das Programm soll das junge Angebot von ARD und ZDF ergänzen, das im Oktober startet. mehr...