ThemaARDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ARD: Ein Posten für den Sohn des Chefs

DER SPIEGEL - 17.02.2014

ARD: Personalgebaren der Tochterfirma Telepool sorgt für Befremden. Das Personalgebaren der Tochterfirma Telepool sorgt in der ARD für Befremden. Konkret geht es um eine Stelle, die bei dem Lizenzhändler zu Jahresbeginn geschaffen und mit dem Sohn ... mehr...

Kachelmann vs. Journalisten: Fuck the ARD

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2014

Wetterexperte Jörg Kachelmann teilt aus, diesmal trifft es den SWR. Der Sender hatte ihn in eine Gesprächsrunde eingeladen. Doch der Ex-Moderator schickte eine deutliche Absage. Darin beleidigt er unter anderem seine ehemaligen Kollegen als "feige" und "verschlagen". mehr...

Ägypten: Straßenschlacht in Kairo - ARD-Team attackiert

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

Kurz vor dem Jahrestag der Revolution spitzt sich die Lage in Ägypten zu. Mehr als 2000 Unterstützer von Ex-Präsident Mursi liefern sich Schlachten mit der Polizei, zuvor waren drei Bomben explodiert. Ein ARD-Team erlebte eine höchst brenzlige Situation. mehr...

TV-SHOWS: Wünsch dir Spaß

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Der deutschen Fernsehunterhaltung fehlen frische Gesichter und Ideen für neue Shows. Nicht nur ARD und ZDF, sondern auch Privatsender wie RTL, das im Januar 30. Geburtstag feiert, sehen gerade ziemlich alt aus. Die Krise hat ein Gesicht. Es ist das... mehr...

KARRIEREN: Mehr als ein Trostpflaster

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Die Karrierepläne von ARD-Moderator Zamperoni. ARD-Moderator Ingo Zamperoni, 39, über seinen Wechsel nach WashingtonSPIEGEL: Ist die Berufung zum USA-Korrespondenten das Trostpflaster der ARD, weil Sie in diesem Jahr doch nicht Nummer eins der "T... mehr...

Fußball-WM: ARD und ZDF übertragen alle Spiele

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Die Fußball-WM ist wieder alleinige Sache von ARD und ZDF: RTL und Sat.1, die bei vergangenen Turnieren dabei waren, haben nach dpa-Informationen für Brasilien abgewunken. Auch Sky ist aus der WM-Übertragung ausgestiegen. mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Bayern fordert Strukturreform bei ARD und ZDF

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2013

Sinkt bald der Rundfunkbeitrag - wenn ja, um wie viel? Weil ARD und ZDF mit einem üppigen Überschuss rechnen können, mehren sich die Stimmen nach Entlastungen für die Beitragszahler. Bayern fordert jetzt eine grundsätzlichere Debatte: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk benötige dringend Strukturreformen. mehr...

Mehreinnahmen beim Rundfunkbeitrag: Die Salamitaktik der Öffentlich-Rechtlichen

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2013

Die neue Haushaltsabgabe bringt dem öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem hohe Mehreinnahmen. Doch ARD und ZDF tun weiter so, als wäre das ein Staatsgeheimnis - und schaden sich damit selbst. mehr...

ARD: Mehr Fußball

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Die Fußballberichterstattung in der ARD-eigenen Statistik. Als die ARD vor einem Monat ihre Transparenzoffensive startete, gab sie sich auch ganz offen, was die ausufernde Fußballberichterstattung angeht. Zu den kritischen Fragen, denen sie sich im... mehr...

TV-ABGABE: Ungehobene Schätze

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Der neue Rundfunkbeitrag spült deutlich mehr Geld in die Kassen von ARD und ZDF, als die Sender bisher angenommen haben - nach aktuellen Schätzungen bis zu eine halbe Milliarde Euro. Zum ersten Mal überhaupt könnte der Beitrag sinken. Es kö... mehr...

Themen von A-Z