ThemaArgentinienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Argentinien: Neunjähriger erklimmt höchsten Andengipfel

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2013

Kürzlich schaffte er den Kilimandscharo, jetzt war der Aconcagua dran. Der neunjährige Tyler Armstrong hat den 7000 Meter hohen Gipfel in Argentinien bezwungen. Seine Abenteuer werden bereits sehr professionell vermarktet. mehr...

Mehr als 60 Verletzte: Piranhas fallen über Badende her

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2013

Der Piranha ist seinem Ruf als mörderischer Jäger einmal mehr gerecht geworden. Ein Schwarm der Raubfische attackierte in der argentinischen Stadt Rosario Dutzende Badende. Mehr als 60 Menschen wurden verletzt, einem Kind musste ein Teil des Fingers abgenommen werden. mehr...

Polizistenstreik und Plünderungen: Auswärtiges Amt rät Argentinien-Urlaubern zur Vorsicht

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

In einigen Regionen Argentiniens sind Polizisten in den Streik getreten. Das Auswärtige Amt weist darauf hin, dass es bereits zu Plünderungen und Protestveranstaltungen kam. Urlauber sollten sich rechtzeitig informieren. mehr...

Nach WM-Auslosung: Tausende Iraner beleidigen Messi auf Facebook

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2013

Bei der Fußball-WM 2014 spielt Iran gegen Argentinien mit Lionel Messi. Nach der Auslosung haben iranische Fans den Superstar auf dessen Facebook-Seite teils übel beschimpft - in rund 30.000 Kommentaren. Eine iranische Nachrichtenagentur nennt die Aktion peinlich. mehr...

Transsexuelle Hochzeit: Ja, er ist schwanger

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2013

Der Bräutigam erwartet ein Kind, die Braut wurde als Junge geboren: Alexis Taborda und Karen Bruselario sind nach eigenen Angaben das erste Hochzeitspaar Transsexueller, das sich keiner operativen Geschlechtsumwandlung unterzogen hat. Glückwunsch! mehr...

Argentinien: Ölkonzern Repsol akzeptiert Entschädigungsdeal

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Im Streit mit Argentinien um die Verstaatlichung seiner Öltochter YPF hat der spanische Ölkonzern Repsol eine Entschädigung prinzipiell akzeptiert. Rund eineinhalb Jahre nach der überraschenden Entscheidung soll Repsol eine Entschädigung von fünf Milliarden Dollar erhalten. mehr...

Argentinien: Präsidentin Kirchner entlässt mehrere Minister

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Argentiniens Präsidentin Kirchner reagiert auf ihre Wahlschlappe vor drei Wochen: Als erste Amtshandlung nach ihrer Genesung von einer Hirnblutung bildet sie ihr Kabinett um. Ihr Kronprinz für die nächste Präsidentenwahl steigt zum Kabinettschef auf. mehr...

Argentinien: Geheimakten der Militärjunta gefunden

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

In Argentinien sind geheime Unterlagen der Militärdiktatur entdeckt worden. In den insgesamt sechs Mappen fanden sich schwarze Listen mit den Namen von Künstlern und Intellektuellen - darunter auch die Sängerin Mercedes Sosa und der Autor Julio Cortázar. mehr...

Argentinien: Präsidentin Kirchner muss herbe Wahlschlappe einstecken

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2013

Bei der Parlamentswahl in Argentinien hat die Partei von Präsidentin Cristina Kirchner deutlich verloren. Die Regierungskoalition erreichte landesweit nur 33 Prozent, vor zwei Jahren waren es noch 54,1 Prozent. Ersten Ergebnissen zufolge verteidigte sie jedoch die Mehrheit im Kongress. mehr...

ARGENTINIEN: Máximo Líder

DER SPIEGEL - 21.10.2013

Máximo Kirchner ist derzeit der wohl einflussreichste Mann in Argentinien. Er hat weder Amt noch offizielles Mandat, trotzdem ist Máximo Kirchner, 36, Sohn der Präsidentin, derzeit der wohl einflussreichste Mann im Land. Offiziell führt zwar Vizepr... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Argentinische Republik

Offizieller Eigenname: República Argentina

Staats- und Regierungschefin:
Cristina Fernández de Kirchner
(seit Dezember 2007)

Außenminister: Héctor Timerman (seit Juni 2010)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Buenos Aires

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 2.780.403 km²

Bevölkerung: 40,412 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 15 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,9%

Fruchtbarkeitsrate: 2,2 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 25. Mai

Zeitzone: MEZ -4 Stunde

Kfz-Kennzeichen: RA

Telefonvorwahl: +54

Internet-TLD: .ar

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Argentinien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Argentinischer Peso (arg$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 397,190 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 8%, Industrie 32%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 6,3%

Handelsbilanzsaldo: +17,612 Mrd. US$

Export: 66,563 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Fette und Öle (10,1%), Getreide (9,7%), Öl und Ölprodukte (9,6%) , Fahrzeuge (9,3%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Brasilien (18,9%), Volksrepublik China (9,4%), USA (7,9%), Chile (6,7%) (2008)

Import: 48,951 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Fahrzeuge (16,3%), Atomreaktoren (15,8%), Elektrogeräte (11,4%), Öl und Ölprodukte (7,2%) (2008)

Hauptlieferländer: Brasilien (30,8%), Volksrepublik China (12,4%), USA (12,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Mais, Zuckerrohr, Soja, Rinderzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Braunkohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,9%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 13/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 70/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 79 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 82,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 76,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 183,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1915 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 9%, Haushalte 17%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 80% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,329 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,478 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 73.100 Mann (Heer 38.500, Marine 20.000, Luftwaffe 14.600)

Militärausgaben (am BIP): 0,8%

Nützliche Adressen und Links

Argentinische Botschaft in Deutschland
Kleiststraße 23-26, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-2266890 Fax: +49-30-2291400
E-Mail: info@embargent.de

Deutsche Botschaft in Argentinien
Calle Villanueva 1055, C1426BMC Buenos Aires
Telefon: +54-11-47782500 Fax: +54-11-47782550
E-Mail: info@buenos-aires.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Argentinien-Reiseseite







Themen von A-Z