ThemaArgentinienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pfiffe gegen Gomez: Erst hui, dann buh

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Trotz der Niederlage gegen Argentinien verschonten die Fans die deutsche Nationalmannschaft. Nur Mario Gomez wurde ausgepfiffen, wieder einmal. Der einst hochgelobte Torjäger ist zum Buhmann geworden. mehr...

Pleite gegen Argentinien: Deutschland verpatzt Neuauflage des WM-Endspiels

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Vor zwei Monaten feierte Deutschland noch den WM-Sieg gegen Argentinien, nun gab es gegen die Südamerikaner eine Niederlage. 2:4 hieß es in Düsseldorf, wo das Publikum einen deutschen Spieler immer wieder auspfiff. mehr...

Weltmeister-Trio: Lahm, Klose und Mertesacker verabschiedet

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Sie haben zusammen 354 Länderspiele für Deutschland absolviert, nun wurden Philipp Lahm, Miroslav Klose und Per Mertesacker offiziell verabschiedet. Als Präsent gab es ein brandneues Trikot mit einer Besonderheit. mehr...

Argentinien-Trainer Martino: Von Messis Gnaden

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Bei Deutschlands Gegner Argentinien sitzt heute Abend ein neuer Trainer auf der Bank: Gerardo Martino. Der 51-Jährige war in Barcelona gescheitert - und pflegt eine ganz besondere Beziehung zur Familie Messi. mehr...

Schuldenstreit: Argentinien kassiert Lizenz von US-Bank

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

Argentinien ergreift neue Maßnahmen gegen die Auszahlungsblockade in den USA. Die Regierung in Buenos Aires hat die Lizenz der Bank of New York Mellon kassiert. Das US-Institut kann in dem südamerikanischen Land nun keine Geschäfte mehr machen. mehr...

Umgehung von US-Urteil: Argentinien will Gläubiger über Umweg auszahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Argentinien will sich im festgefahrenen Schuldenstreit etwas Spielraum verschaffen. Gläubiger des Landes sollen ihr Geld künftig über die Nationalbank erhalten. Damit will das Land eine Auszahlungsblockade in den USA umgehen. mehr...

Staatspleite: Banken scheitern mit Hilfsangebot für Argentinien

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Das Schuldendrama in Argentinien spitzt sich zu. Auch ein zweiter Vermittlungsversuch endet ohne Ergebnis: Die beiden beteiligten Hedgefonds lehnten das Angebot einer Gruppe privater Banken ab - zu ihnen zählt auch die Deutsche Bank. mehr...

Staatspleite: Argentinien zerrt USA vor Internationalen Gerichtshof

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Argentinien schaltet im Schuldenkonflikt den Internationalen Gerichtshof in Den Haag ein. Die USA hätten die Immunität und Souveränität des Landes verletzt. mehr...

Argentinierin findet geraubten Enkel: Ich wollte nicht sterben, ohne ihn zu umarmen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Estela de Carlotto hat ihr Leben der Suche nach verschleppten Kindern gewidmet. Jetzt hat sie ihren eigenen Enkel nach 36 Jahren wiedergefunden. Er war während der argentinischen Militärdiktatur verschwunden. mehr...

Nach der Staatspleite: Argentinien ermittelt gegen Hedgefonds

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Zwei Hedgefonds haben Argentinien in die Staatspleite getrieben - jetzt schlägt das Land zurück: Die Börsenaufsicht will wegen Insiderhandels gegen die Investoren vorgehen. Sie sollen mit Versicherungen am Bankrott verdient haben. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Argentinische Republik

Offizieller Eigenname: República Argentina

Staats- und Regierungschefin:
Cristina Fernández de Kirchner
(seit Dezember 2007)

Außenminister: Héctor Timerman (seit Juni 2010)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Uno, OAS

Hauptstadt: Buenos Aires

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 2.780.403 km²

Bevölkerung: 40,412 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 15 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,9%

Fruchtbarkeitsrate: 2,2 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 25. Mai

Zeitzone: MEZ -4 Stunde

Kfz-Kennzeichen: RA

Telefonvorwahl: +54

Internet-TLD: .ar

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Argentinien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Argentinischer Peso (arg$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 397,190 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 8%, Industrie 32%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 6,3%

Handelsbilanzsaldo: +17,612 Mrd. US$

Export: 66,563 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Fette und Öle (10,1%), Getreide (9,7%), Öl und Ölprodukte (9,6%) , Fahrzeuge (9,3%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Brasilien (18,9%), Volksrepublik China (9,4%), USA (7,9%), Chile (6,7%) (2008)

Import: 48,951 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Fahrzeuge (16,3%), Atomreaktoren (15,8%), Elektrogeräte (11,4%), Öl und Ölprodukte (7,2%) (2008)

Hauptlieferländer: Brasilien (30,8%), Volksrepublik China (12,4%), USA (12,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Mais, Zuckerrohr, Soja, Rinderzucht

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Braunkohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,9%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 13/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 70/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 72 Jahre, Frauen 79 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 82,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 76,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 183,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1915 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 9%, Haushalte 17%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 98% der städtischen, 80% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 4,329 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 4,478 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 73.100 Mann (Heer 38.500, Marine 20.000, Luftwaffe 14.600)

Militärausgaben (am BIP): 0,8%

Nützliche Adressen und Links

Argentinische Botschaft in Deutschland
Kleiststraße 23-26, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-2266890 Fax: +49-30-2291400
E-Mail: info@embargent.de

Deutsche Botschaft in Argentinien
Calle Villanueva 1055, C1426BMC Buenos Aires
Telefon: +54-11-47782500 Fax: +54-11-47782550
E-Mail: info@buenos-aires.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Argentinien-Reiseseite







Themen von A-Z