ThemaArizonaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Folter-Hinrichtung in Arizona: Giftspritze wurde offenbar korrekt gesetzt

Folter-Hinrichtung in Arizona: Giftspritze wurde offenbar korrekt gesetzt

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

90 Minuten dauerte die Hinrichtung von Joseph Woods im US-Bundesstaat Arizona. Der mit der Untersuchung betraute Gerichtsmediziner hat bislang keine Erklärung für den qualvollen Todeskampf. mehr... Video | Forum ]

Folter-Hinrichtung in Arizona: Giftspritze wurde offenbar korrekt gesetzt

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

90 Minuten dauerte die Hinrichtung von Joseph Woods im US-Bundesstaat Arizona. Der mit der Untersuchung betraute Gerichtsmediziner hat bislang keine Erklärung für den qualvollen Todeskampf. mehr...

Hinrichtung in Arizona: Senator McCain nennt Exekution von Joseph Wood Folter

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

"Das ist Folter": Der Senator von Arizona, John McCain, hat sich deutlich zur verpfuschten Hinrichtung von Joseph Wood geäußert. Zugleich machte der Republikaner klar, dass er an einer Abschaffung der Todesstrafe kein Interesse hat. mehr...

Angebliche Qualen von Joseph Wood: Arizona setzt Hinrichtungen vorerst aus

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Erneut sorgt eine angeblich verpfuschte Hinrichtung in den USA für Schlagzeilen. Die Behörden bestreiten die Vorwürfe. Dennoch setzt der US-Bundesstaat Arizona bis zur vollständigen Prüfung die Vollstreckung weiterer Hinrichtungen aus. mehr...

Zwei Stunden Todeskampf: US-Doppelmörder stirbt bei qualvoller Hinrichtung

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

In den USA ist erneut ein Mann grausam hingerichtet worden. Bis Joseph Wood tot war, vergingen zwei Stunden. mehr...

US-Nationalpark: Zwei Deutsche im Grand Canyon gestorben

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Im Nationalpark Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona sind kurz nacheinander zwei deutsche Touristen gestorben. Ein 64-Jähriger brach aus ungeklärter Ursache auf einem Campingplatz zusammen. Ein 43-Jähriger verunglückte beim Kanufahren. mehr...

Skandal um kranke US-Veteranen: Zum Sterben auf die Warteliste

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Amerika feiert seine Soldaten als Helden - doch einmal ausgedient, werden sie allein gelassen. Das zeigt ein neuer Skandal um Kriegsversehrte in Arizona. Dort mussten Veteranen zu lange auf lebensrettende Behandlungen warten. mehr...

Anklage wegen Kindesmisshandlung: Tausende spenden für verzweifelte Mutter

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Eine Frau lässt ihre beiden kleinen Kinder an einem heißen Tag im Auto zurück, um zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen. Sie wird angeklagt - doch erfährt auch Unterstützung: Eine andere Frau startet einen Spendenaufruf - mit überwältigendem Erfolg. mehr...

Diskriminierung von Homosexuellen: Arizonas Gouverneurin kippt umstrittenes Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Das Gesetz hätte es Geschäftsleuten erlaubt, Schwule und Lesben aus religiösen Gründen nicht zu bedienen - nun hat es Arizonas Gouverneurin Jan Brewer per Veto gestoppt. In anderen US-Staaten allerdings gibt es ähnliche Initiativen, die auf die Diskriminierung Homosexueller hinauslaufen. mehr...

Gesetzesinitiative: Arizona billigt Homo-Diskriminierung aus religiösen Gründen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

Ein Gesetz in Arizona soll Geschäftsleute schützen, die aus religiösen Gründen Kunden nicht bedienen. Das dient der Wahrung der Glaubensfreiheit, sagen Befürworter - doch Kritiker sehen darin staatlich sanktionierte Diskriminierung von Homosexuellen. mehr...

Amerikas härtester Sheriff: US-Gefangene bekamen eine Woche nur Wasser und Brot

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

Er nennt sich "Amerikas härtester Sheriff", jetzt hat er wieder einmal bewiesen, dass er diesen Namen zu Recht trägt. Joe Arpaio ernährte Dutzende Gefangene eine Woche lang nur mit Wasser und Brot. Sie sollen die amerikanische Flagge geschändet haben. mehr...

Themen von A-Z