30 Jahre Gladbeck-Geiselnahme: Ministerpräsident Laschet bittet Opfer um Vergebung

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Das Geiseldrama von Gladbeck liegt 30 Jahre zurück. Nordrhein-Westfalens CDU-Ministerpräsident Armin Laschet hat sich nun bei den Opfern entschuldigt - und scharfe Kritik an der damaligen SPD-Landesregierung geübt. mehr...

NRW-Ministerpräsident Laschet: „Was Özil erreicht hat, ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte“

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

Für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Laschet ist Mesut Özil immer noch ein Vorbild. Das Verhalten des DFB nennt der CDU-Politiker absurd. mehr...

Vor Treffen der Kohlekommission: Kretschmer und Laschet erheben Kohleausstieg zur „nationalen Frage“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Ein Gremium soll die Details des Braunkohleausstiegs klären. Noch bevor es erstmals tagt, haben die Regierungschefs zweier Kohleländer die Mitglieder vor einem übereilten Ende gewarnt. mehr...

Asylstreit in der Union: CDU-Vize Bouffier appelliert an CSU

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Die einflussreichen CDU-Vizevorsitzenden Laschet und Bouffier stützen demonstrativ den Kurs von Kanzlerin Merkel im Asylstreit der Union - und setzen auf ein Einlenken der Schwesterpartei. mehr...

Ein Jahr Schwarz-Gelb: Laschet punktet beim Thema Sicherheit - aber mit Kraft waren mehr zufrieden

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Mehr Geld für Straßen, Polizei und Bildung: Mit diesen Versprechen war die Regierung von Ministerpräsident Laschet in NRW angetreten. Eine SPON-Umfrage zeigt, wo Schwarz-Gelb bisher überzeugte - und wo es hakt. mehr...

Landesparteitage: Laschet als Chef der nordrhein-westfälischen CDU bestätigt

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

In NRW wurde Armin Laschet erneut CDU-Landesvorsitzender - mit Rekordergebnis. In Hamburg führt Melanie Leonhard weiter die SPD, in Hessen wählte die SPD ihren Chef Schäfer-Gümbel zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. mehr...

Nordrhein-Westfalen: Laschet will Ankerzentren umsetzen

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Durch den Fall Ellwangen ist die Einrichtung von Flüchtlingszentren in der Diskussion. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist dafür - und hat Horst Seehofer aufgefordert, den Vorschlag zu konkretisieren. mehr...

Seehofer in Münster: „Feiges und brutales Verbrechen“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Nach der Auto-Attacke von Münster haben Innenminister Seehofer und NRW-Regierungschef Laschet am Tatort der Opfer gedacht. Eine „absolute Sicherheit“ vor solchen Taten gebe es nicht. mehr...

Fall Skripal und Umgang mit Russland: CDU-Vize Laschet zweifelt am Vorgehen des Westens

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Im Fall Skripal bleibt der Westen bei seinen Vorwürfen gegenüber Russland. Kritik daran kommt nun überraschenderweise von CDU-Vize Laschet, der damit eine andere Position als die Kanzlerin einnimmt. mehr...

Belgisches AKW: Laschet fordert Abschaltung von Tihange

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Die störanfälligen Atomkraftwerke Tihange in Belgien liegen nur 70 Kilometer von Aachen entfernt. NRW-Ministerpräsident Laschet dringt bei seiner Reise nach Brüssel erneut auf ihre Abschaltung. mehr...