Studie: Mehrheit der Deutschen hält Reiche für egoistisch

Studie: Mehrheit der Deutschen hält Reiche für egoistisch

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Machtbesessen, materialistisch, rücksichtslos: So schätzt rund die Hälfte der Deutschen laut einer Studie die Reichen ein. Von Markus Dettmer mehr... Forum ]

Statistik für Deutschland: Jeder dritte Arbeitslose hat kein Geld für eine vollwertige Mahlzeit

Statistik für Deutschland: Jeder dritte Arbeitslose hat kein Geld für eine vollwertige Mahlzeit

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2019

Viele Arbeitslose in Deutschland können sich selbst alltägliche Bedürfnisse nicht leisten. Im Vergleich zu den Vorjahren müssen aber deutlich weniger Erwerbslose mit Entbehrungen leben. mehr...


Oxfam-Ungleichheitsbericht: Milliardäre werden 2,5 Milliarden Dollar reicher - pro Tag

Oxfam-Ungleichheitsbericht: Milliardäre werden 2,5 Milliarden Dollar reicher - pro Tag

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Der Abstand zwischen Arm und Reich wächst, kritisiert die Hilfsorganisation Oxfam - und fordert höhere Steuern für die Reichen. Auch die Wirtschaftselite in Davos will nach Antworten suchen. mehr...

Kindergarten, Nahverkehr, Verwaltungsgebühren: In diesen Städten zahlen Sie immer mehr drauf
Marcus Simaitis / DER SPIEGEL

Kindergarten, Nahverkehr, Verwaltungsgebühren: In diesen Städten zahlen Sie immer mehr drauf

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

Reiche Kommunen überbieten sich mit günstigen Angeboten für ihre Bürger, arme erhöhen die Gebühren. Ist das gerecht? Der Überblick. Von Alexander Jung mehr...


Starke-Familien-Gesetz: Wer profitiert wirklich?

Starke-Familien-Gesetz: Wer profitiert wirklich?

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

Die Bundesregierung will Familien mit kleinem Einkommen besser unterstützen. Ein neues Gesetz sieht mehr Geld vor - für Kinder und Eltern. Hilft das? Von Nike Laurenz mehr... Forum ]

Arbeitsmarkt: Zahl der Hartz-IV-Haushalte sinkt auf Rekordtief 

Arbeitsmarkt: Zahl der Hartz-IV-Haushalte sinkt auf Rekordtief 

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Seit der Einführung von Hartz IV gab es noch nie so wenige Empfängerhaushalte wie heute. Die Zahl der sogenannten Bedarfsgemeinschaften liegt einem Bericht zufolge erstmals unter der Drei-Millionen-Marke. mehr... Forum ]


Armut bei Erwerbslosen: Warum geht Schmahl nicht arbeiten?

Armut bei Erwerbslosen: Warum geht Schmahl nicht arbeiten?

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2018

Mit sechs ging Thomas Schmahl zum ersten Mal mit seiner Mutter aufs Amt. Seitdem ist er nie aus der Armut herausgekommen. Jetzt ist er 51 und fragt sich: Wie kann man aufsteigen, wenn man sein Leben lang unten war? Von Luisa Hommerich, Timo Lehmann, Roland Lindenblatt und Yannick Ramsel mehr...

Armut bei Erwerbslosen: Warum geht Schmahl nicht arbeiten?

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2018

Mit sechs ging Thomas Schmahl zum ersten Mal mit seiner Mutter aufs Amt. Seitdem ist er nie aus der Armut herausgekommen. Jetzt ist er 51 und fragt sich: Wie kann man aufsteigen, wenn man sein Leben lang unten war? mehr...

Armut im Alter: Was am Ende übrig bleibt

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2018

500.000 Rentner in Deutschland beziehen Grundsicherung, weil ihre Rente zum Leben nicht reicht - doppelt so viele wie noch vor 15 Jahren. Meta Albrecht ist eine von ihnen. Dabei hat sie ihr Leben lang gearbeitet .  mehr...

Armut bei Zuwanderern: Die Pflicht, es einmal besser zu haben

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2018

Fast drei Millionen Kinder in Deutschland sind arm oder von Armut bedroht, viele von ihnen mit Migrationshintergrund - wie Mojgan aus Afghanistan. Seine Familie hat ihm eine Aufgabe gegeben: Nutze deine Chance. mehr...

Armut von Alleinerziehenden: „Ich habe mich so sehr geschämt“

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2018

Mit 40 wird Jessica Brenner noch mal Mutter - ohne Job, ohne Geld. Zwei Tage nach der Geburt verliert sie ihre Wohnung, aber nicht ihren Mut. Eine Geschichte über Armut und Hoffnung. mehr...

Armutsdebatte: Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Die Tafel in Essen lehnt derzeit Bedürftige ohne deutschen Pass ab - und steht damit im Mittelpunkt einer Debatte über Armut und Diskriminierung. Nun hat der Verein eine neue Entscheidung getroffen. mehr...

Neue Bundesregierung: Göring-Eckardt fordert mehr Geld für Kampf gegen Armut

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2018

Eine Mahnung zum Start: Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt verlangt von der neuen Regierung mehr Einsatz bei der Armutsbekämpfung. Denn die dürfe nicht weiter an Ehrenamtliche ausgelagert werden. mehr...

Appell an Bundesregierung: Tafeln fordern effektivere Bekämpfung von Armut

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Der Aufnahmestopp für Ausländer bei der Essener Tafel hat eine Debatte über Armut ausgelöst. Nun wenden sich die Tafeln an die künftige Bundesregierung - und fordern „eine sozial-ökologische Wende“. mehr...

Debatte um Essener Tafel: Versagt hier der Sozialstaat?

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Immer mehr Tafeln versorgen in Deutschland immer mehr Menschen. Doch heißt das wirklich, dass es bei uns immer mehr Arme gibt? mehr...

Tafeln in Not: „Wir sind am Limit“

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Das Vorgehen in Essen hat große Aufregung ausgelöst - dabei gibt es mehrere Tafeln, die den Zugang für Flüchtlinge erschweren oder deutsche Rentner bevorzugen. Sie alle müssen irgendwie den Mangel verwalten. mehr...

Aufnahmestopp für Ausländer: Streit über Essener Tafel - Dobrindt widerspricht Merkel

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Alexander Dobrindt sympathisiert mit dem Weg der Essener Tafel, deutsche Neumitglieder zu bevorzugen. Der CSU-Politiker stellt sich damit gegen Kanzlerin Merkel. mehr...