Zuzug von Flüchtlingen: Armutsrisiko unter Einwanderern steigt

Zuzug von Flüchtlingen: Armutsrisiko unter Einwanderern steigt

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

Das Risiko, von Armut betroffen zu sein, hat im vergangenen Jahr nach SPIEGEL-Informationen einen Höchststand erreicht - trotz glänzender Lage auf dem Arbeitsmarkt. Gestiegen ist die Gefahr ausschließlich für Migranten. Von Florian Diekmann mehr... Video ]

Soziale Ungleichheit in Deutschland: Wie Arme und wie Reiche wohnen
Martin Jehnichen / DER SPIEGEL

Soziale Ungleichheit in Deutschland: Wie Arme und wie Reiche wohnen

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2018

Arm und Reich wohnen sich immer weiter auseinander. Vor allem Menschen mit niedrigem Einkommen leben zunehmend in eigenen Wohnvierteln. Von Markus Dettmer mehr...


Armut in Deutschland: Fast jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

Armut in Deutschland: Fast jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Entspannen unter Palmen oder Wandern im Gebirge - für viele Deutsche bleibt Reisen ein Traum. Allerdings können sich mehr Bundesbürger einen Urlaub leisten als im Vorjahr. mehr... Video | Forum ]

Interview mit Rentenexpertin: Darum müssen Frauen Angst vor dem Alter haben
Christel Kuke

Interview mit Rentenexpertin: Darum müssen Frauen Angst vor dem Alter haben

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Gutgläubig auf den Mann verlassen, zu lange in Teilzeit gearbeitet: Viele Frauen sind von Altersarmut bedroht. Die Buchautorin Kristina Vaillant erklärt, wie das Problem zu lösen wäre. Von Cathrin Schmiegel mehr...


Armut in der Schule: "Ich habe mich so geschämt"

Armut in der Schule: "Ich habe mich so geschämt"

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Klassenfahrten, Theaterkurse, Bücher, Ranzen, Stifte - Bildung kostet Geld. Doch was ist, wenn Familien das nicht aufbringen können? Sieben Betroffene erzählen. Von Heike Klovert und Sarah Wiedenhöft mehr... Video | Forum ]

Lehrerin im Ruhestand: "Wer nach der Schule arbeitet, hat weniger Zeit zum Lernen"

Lehrerin im Ruhestand: "Wer nach der Schule arbeitet, hat weniger Zeit zum Lernen"

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Sie wusste, wie es Kindern geht, die arm sind. Deshalb sammelte eine pensionierte Lehrerin aus Niedersachsen, 70, auf eigene Faust für Klassenreisen. mehr...


Sozialer Aufstieg in Deutschland: Sechs Generationen lang arm

Sozialer Aufstieg in Deutschland: Sechs Generationen lang arm

KarriereSPIEGEL - 15.06.2018

Kinder aus armen Familien verdienen oft später kaum mehr als ihre Eltern. Die OECD hat nun berechnet, wie lange es dauern kann, die Hürde Herkunft zu überwinden. mehr... Video | Forum ]

Immobilienmarkt: Für Mieter steigt das Armutsrisiko

Immobilienmarkt: Für Mieter steigt das Armutsrisiko

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2018

Laut einer neuen Studie gelten mittlerweile fast 29 Prozent der Mieter in Deutschland als armutsgefährdet. Ihr Risiko, arm zu werden, ist damit deutlich höher als das von Wohnungseigentümern. Von Markus Dettmer mehr... Forum ]


Aufnahmestopp für Ausländer: Deutlicher Spendenanstieg bei Essener Tafel

Aufnahmestopp für Ausländer: Deutlicher Spendenanstieg bei Essener Tafel

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

50.000 Euro mehr Spenden für die Essener Tafel: Laut Leiter Jörg Sartor wollten zahlreiche Unterstützer damit ihren Zuspruch für den vorübergehenden Aufnahmestopp für Ausländer ausdrücken. mehr...

Grundsicherung: Was an Hartz IV wirklich abgeschafft gehört

Grundsicherung: Was an Hartz IV wirklich abgeschafft gehört

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Politiker und Sozialexperten fordern ein "Ende für Hartz IV" - nur was soll danach kommen? Ein vollkommen neues System ist unrealistisch. Doch es gibt Mängel der Grundsicherung, die beseitigt werden sollten. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Armutsdebatte: Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Die Tafel in Essen lehnt derzeit Bedürftige ohne deutschen Pass ab - und steht damit im Mittelpunkt einer Debatte über Armut und Diskriminierung. Nun hat der Verein eine neue Entscheidung getroffen. mehr...

Neue Bundesregierung: Göring-Eckardt fordert mehr Geld für Kampf gegen Armut

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2018

Eine Mahnung zum Start: Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt verlangt von der neuen Regierung mehr Einsatz bei der Armutsbekämpfung. Denn die dürfe nicht weiter an Ehrenamtliche ausgelagert werden. mehr...

Appell an Bundesregierung: Tafeln fordern effektivere Bekämpfung von Armut

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Der Aufnahmestopp für Ausländer bei der Essener Tafel hat eine Debatte über Armut ausgelöst. Nun wenden sich die Tafeln an die künftige Bundesregierung - und fordern „eine sozial-ökologische Wende“. mehr...

Debatte um Essener Tafel: Versagt hier der Sozialstaat?

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Immer mehr Tafeln versorgen in Deutschland immer mehr Menschen. Doch heißt das wirklich, dass es bei uns immer mehr Arme gibt? mehr...

Tafeln in Not: „Wir sind am Limit“

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Das Vorgehen in Essen hat große Aufregung ausgelöst - dabei gibt es mehrere Tafeln, die den Zugang für Flüchtlinge erschweren oder deutsche Rentner bevorzugen. Sie alle müssen irgendwie den Mangel verwalten. mehr...

Aufnahmestopp für Ausländer: Streit über Essener Tafel - Dobrindt widerspricht Merkel

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Alexander Dobrindt sympathisiert mit dem Weg der Essener Tafel, deutsche Neumitglieder zu bevorzugen. Der CSU-Politiker stellt sich damit gegen Kanzlerin Merkel. mehr...

Essener Tafel: Arme und Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition versagt. Wer die Menschen ins Land holt, muss sich auch um sie kümmern. Stattdessen streiten sich in Essen die Ärmsten der Armen um ein Stück Brot. Da freut sich die AfD. mehr...

Debatte über Essener Tafel: Pegel des Elends

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

„Ganz unten“ konnten die Schwächsten schon immer am besten gegeneinander ausgespielt werden. Selten war dieses Spiel so gefährlich wie heute. Staatliche Versäumnisse dürfen nicht an den Tafeln hängen bleiben. mehr...

Debatte über Essener Tafel: „Das macht mich wütend“

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Der Vorsitzende der Tafeln in Deutschland findet die Entscheidung in Essen „unglücklich“. Jochen Brühl verteidigt seine Kollegen jedoch auch - und verlangt im Kampf gegen Armut mehr Hilfe aus der Politik. mehr...

Hilfe für Bedürftige: Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche auf

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Bei der Tafel in Essen gibt es ein neues Aufnahmekriterium: Vorerst akzeptiert die Organisation keine Anmeldungen von Migranten. mehr...