ThemaArmut in DeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Soziale Gerechtigkeit: "Das ganze System schlechtzureden, ist unverantwortlich"

Soziale Gerechtigkeit: "Das ganze System schlechtzureden, ist unverantwortlich"

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Ist die soziale Marktwirtschaft in Deutschland am Ende? Keinesfalls, sagt Wirtschaftsforscher Michael Hüther: Weder nehme die Ungleichheit zu - noch ließen sich soziale Probleme allein mit Geld lösen. Ein Interview von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Inszenierte Bilder: Falsche Kinderarmut

Inszenierte Bilder: Falsche Kinderarmut

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2016

Kinder mit Billigkleidung in Plattenbauten: Bilder dieser Art werden oft als Symbolfotos für Armut verwendet. Doch sie sind inszeniert - und verzerren unsere Sicht auf echte Bedürftigkeit in Deutschland. Von Guido Kleinhubbert mehr... Forum ]

Armut in Deutschland: Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

Die Zahl der Kinder, die von Hartz IV leben, ist gestiegen - auf insgesamt 1,54 Millionen. In Bremen und Berlin ist fast jeder dritte unter 15-Jährige betroffen. mehr...

Soziales: Altersrisiko Wohnen

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Die Mieten in den Städten steigen, der Wert des Häuschens in der Provinz sinkt – eine Armutsfalle für viele Senioren. mehr...

Sozialverband: Der gefährliche Blues vom bitterarmen Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Ausgegrenzt und abgedrängt: Glaubt man dem Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, dann sieht es düster aus in Deutschland. Doch solche Schwarzmalerei ist gefährlich - gerade in Zeiten der Flüchtlingskrise. mehr...

Der Augenzeuge: Konflikt um Lebensmittel

DER SPIEGEL - 08.08.2015

Harald Würges über den Spagat bei der Lebensmittelverteilung der Tafel in Wetzlar; Harald Würges, 61, ist Leiter der Tafel in Wetzlar. Die Einrichtung, die gespendete Lebensmittel an Bedürftige verteilt, hat derzeit so viele Kunden wie nie. Das… mehr...

Bioladen für Geringverdiener: „Manche werden aggressiv“

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Vor vier Jahren eröffnete Marion Ziehrer einen Bioladen, in dem Geringverdiener Rabatt bekommen. Seitdem wird die Gründerin von vielen Kunden geliebt - und von einigen beschimpft. mehr...

Verteilungskampf: Forscher warnen vor wachsender Wählermacht der Rentner

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Deutschland droht ein Verteilungskampf, die schwarz-rote Rentenreform könnte erst der Anfang sein. Denn die Wählermacht der Älteren wird bis 2030 massiv steigen. Das Berlin-Institut warnt: Wer jetzt jung ist, dem droht später Armut. mehr...

Verteilung: Bitte unten bleiben!

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Die Thesen des französischen Kapitalismuskritikers Thomas Piketty lösen auch in Deutschland eine neue Gerechtigkeitsdebatte aus: Die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft sich, um die Aufstiegschancen ist es schlecht bestellt. mehr...

Reisefreiheit: Lebendtransport

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Zwei Bulgaren, ein ehemaliger Viehhändler und ein Kleinbusfahrer, siedeln ihren Heimatort Stück für Stück nach Deutschland um. In Hamburg-Wilhelmsburg führen sie inzwischen ihr eigenes Unternehmen - mit eigenen Gesetzen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Das Kapital frisst die Zukunft“

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Wohin treibt der Kapitalismus im 21. Jahrhundert? Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty über die wachsende Konzentration der Vermögen mehr...

UNTERNEHMER: Der Boss der Bettler

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Am Hamburger Hauptbahnhof lebt eine Familie aus Rumänien von Almosen. Sie organisiert sich wie eine Firma, mit Fahrern, Aufpassern, Angestellten. Weil sie am Arbeitsmarkt scheitert, hat sie ihre Armut zum Beruf gemacht. mehr...

Themen von A-Z