ThemaArmut in DeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Geringe Einkommen: Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht

Geringe Einkommen: Jeder Fünfte in Deutschland ist von Armut bedroht

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Die Lebensverhältnisse in Deutschland haben sich verschlechtert. Laut Statistischem Bundesamt waren im vergangenen Jahr rund 16,2 Millionen Menschen in der Bundesrepublik von Armut oder sozialer Ausgrenzung betroffen. mehr... Forum ]

Klage gegen Suspendierung: Hartz-IV-Rebellin einigt sich mit Stadt Hamburg

Klage gegen Suspendierung: Hartz-IV-Rebellin einigt sich mit Stadt Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Inge Hannemann wurde vom Dienst im Jobcenter suspendiert, weil sie keine Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose verhängen wollte. Sie klagte - und hat sich nun mit der Stadt Hamburg auf eine neue Stelle geeinigt. mehr... Video | Forum ]

OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum

OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Die Ungleichheit in Deutschland hat sich laut OECD deutlich verschlimmert - und den Aufschwung gebremst. Eine gerechtere Sozialpolitik hätte demnach bis zu sechs Prozentpunkte mehr Wachstum möglich gemacht. mehr... Forum ]

Mindestsicherung: Jeder Zehnte lebt von staatlichen Transferleistungen

Mindestsicherung: Jeder Zehnte lebt von staatlichen Transferleistungen

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Fast siebeneinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind mittlerweile auf Geld vom Staat angewiesen. Besonders die Ausgaben für Leistungen an Asylbewerber stiegen laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr stark. mehr...

Eilverfahren abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin muss Job in Sozialbehörde vorerst antreten

Eilverfahren abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin muss Job in Sozialbehörde vorerst antreten

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Inge Hannemann muss ihre Zwangsversetzung in die Sozialbehörde der Stadt Hamburg vorerst hinnehmen. Das hat das Landesarbeitsgericht entschieden. Über eine mögliche Rückkehr ins Jobcenter steht ein endgültiges Urteil jedoch noch aus. mehr... Video | Forum ]

EU-Statistik: Mehr als zwei Drittel der Arbeitslosen in Deutschland droht Armut

EU-Statistik: Mehr als zwei Drittel der Arbeitslosen in Deutschland droht Armut

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Menschen ohne Job müssen in Deutschland häufiger Armut fürchten, als in anderen EU-Ländern. Laut einer Statistik waren in der Bundesrepublik 69 Prozent der Arbeitslosen armutsgefährdet, im EU-Schnitt waren es nur 46,5 Prozent. mehr... Forum ]

Strafgelder für Anlagen: Negativzins auf Sparguthaben soll Ausnahme bleiben

Strafgelder für Anlagen: Negativzins auf Sparguthaben soll Ausnahme bleiben

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Kunden der Skatbank müssen für hohe Einlagesummen künftig einen Strafzins zahlen. Die neue Regelung soll hauptsächlich Firmenkunden betreffen. Volksbanken und Sparkassen sprechen von einem Einzelfall. mehr... Forum ]

Kapitalismusstudie "Zwei Tage, eine Nacht": Kollege, bist auch du ein Schwein?

Kapitalismusstudie "Zwei Tage, eine Nacht": Kollege, bist auch du ein Schwein?

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Die Kollegin wird gefeuert - und ich kassiere dafür 1000 Euro Prämie? In "Zwei Tage, eine Nacht" werden Arbeitnehmer mit den Härten des Neoliberalismus konfrontiert. Marion Cotillard brilliert als Angestellte in Existenznot. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Sozialhilfe: Mehr Menschen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt

Sozialhilfe: Mehr Menschen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Die neue Statistik ist bemerkenswert: Seit der Sozialreform 2005 erhielten im vergangenen Jahr mehr Menschen denn je Hilfe zum Lebensunterhalt. Die meisten Empfänger dieser Leistung leben in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. mehr... Forum ]

Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet

Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Wachstum und eine geringe Arbeitslosenquote haben keine Verbesserung gebracht: Nach wie vor muss eine hohe Zahl von Bundesbürgern mit hohem Risiko leben, in die Armut abzurutschen. mehr... Forum ]

Bioladen für Geringverdiener: Manche werden aggressiv

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Vor vier Jahren eröffnete Marion Ziehrer einen Bioladen, in dem Geringverdiener Rabatt bekommen. Seitdem wird die Gründerin von vielen Kunden geliebt - und von einigen beschimpft. mehr...

Verteilungskampf: Forscher warnen vor wachsender Wählermacht der Rentner

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Deutschland droht ein Verteilungskampf, die schwarz-rote Rentenreform könnte erst der Anfang sein. Denn die Wählermacht der Älteren wird bis 2030 massiv steigen. Das Berlin-Institut warnt: Wer jetzt jung ist, dem droht später Armut. mehr...

Verteilung: Bitte unten bleiben!

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Die Thesen des französischen Kapitalismuskritikers Thomas Piketty lösen auch in Deutschland eine neue Gerechtigkeitsdebatte aus: Die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft sich, um die Aufstiegschancen ist es schlecht bestellt. Wenn Frederik Fischer... mehr...

UNTERNEHMER: Der Boss der Bettler

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Am Hamburger Hauptbahnhof lebt eine Familie aus Rumänien von Almosen. Sie organisiert sich wie eine Firma, mit Fahrern, Aufpassern, Angestellten. Weil sie am Arbeitsmarkt scheitert, hat sie ihre Armut zum Beruf gemacht. An seinem ersten Tag in Deut... mehr...

Deutschlandkarte: Wo die meisten armen Kinder wohnen

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Ihnen fehlt es an Geld, an akzeptablen Wohnverhältnissen und an Winterkleidung: 19 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind von Armut bedroht. Eine Studie zeigt, wo die Not am größten ist - vor allem die Entwicklungen in Bremen und Nordrhein-Westfalen erschrecken. mehr...

WOHLTÄTIGKEIT: Ansturm der Armen

DER SPIEGEL - 21.12.2013

In vielen Städten fällt es den Tafeln schwer, ihre stetig wachsende Kundschaft noch zu versorgen. Mittlerweile verabschieden sich Anbieter von ihrer Gratis-Strategie. Mitte Oktober in einem Gemeindesaal in Wetzlar: Rund 200 Besucher sitzen in engen... mehr...

OECD-Vergleich: Deutschland vernachlässigt arme Rentner

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Eine neue OECD-Studie warnt vor der zunehmenden Altersarmut in Deutschland: Geringverdiener werden künftig prozentual so wenig Rente beziehen wie in kaum einem anderen Industriestaat. Die Zahlen zeigen, wie wichtig das umstrittene Thema Rente bei den Koalitionsverhandlungen ist. mehr...

Datenreport 2013: Arme Deutsche sterben früher

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Das deutsche Jobwunder geht an vielen Menschen vorbei. Laut dem neuen Datenreport sind mehr Menschen von Armut bedroht als 2007. Das habe gravierende Folgen, sagen die Statistiker. So sei die Lebenserwartung von Geringverdienern deutlich niedriger. mehr...

Lebenserwartung: Arme sterben fünf Jahre früher

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2013

Wer viel verdient, lebt deutlich länger: Forscher des Max-Planck-Instituts haben die Lebenserwartung von armen und reichen Deutschen verglichen - die Unterschiede sind erheblich. Und sie werden immer größer. mehr...

Studie: Kinder aus armen Familien werden häufiger Opfer von Gewalt

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2013

Je ärmer die Familie, desto häufiger wird der Nachwuchs Opfer von Gewalt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie unter 900 Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Ein Viertel aller Kinder wird manchmal oder oft geschlagen. mehr...

Themen von A-Z