Tagebücher: Rettungsleine zur Welt

DER SPIEGEL - 14.08.1995

Carlos Fuentes über die mexikanische Malerin Frida Kahlo und ihr Tagebuch aus dem letzten Lebensjahrzehnt; Das Tagebuch d. Malerin Kahlo: 'Gemaltes Tagebuch'; Ich habe sie nur einmal gesehen. Zuerst aber hörte ich sie. Es war bei einem Konzert im… mehr...

Klarheit der Träume

DER SPIEGEL - 05.10.1992

SPIEGEL-Reporter Matthias Matussek über den Zeichner Saul Steinberg; Über den Zeichner Saul Steinberg; Vielleicht verstehen Sie mich gar nicht“, sagt Saul Steinberg melancholisch, „ich komme mir oft vor wie ein Monster. Bestätigung… mehr...

KUNST: Maskierter Tischzwerg

DER SPIEGEL - 03.04.1989

Eine Postmoderne der zwanziger Jahre: In Brüssel wird europäisches „Art Deco“ aus 12 Ländern ausgestellt. mehr...

Emailschilder in Osnabrück

DER SPIEGEL - 09.11.1987

Email-Schilder in Osnabrück; „Blechpest“ schimpften um die Jahrhundertwende Heimatschützer und meinten die emaillierten Reklameschilder, die an Hauswänden, Zäunen und vor Kolonialwarenläden prangten. Die Schilder des Anstoßes von einst… mehr...

BIOGRAPHIEN: Schöne Libelle

DER SPIEGEL - 02.11.1987

In der Zeit zwischen den Kriegen war sie einer der schillerndsten Stars der europäischen Kunstszene. Jetzt wird die Art-Deco-Künstlerin Tamara de Lempicka wiederentdeckt. * mehr...

Teppiche in Art Deco

DER SPIEGEL - 26.05.1986

mehr...

GRAPHIK: Goldene Mäntel

DER SPIEGEL - 17.01.1983

Art deco als Dauer-Hit: Vom letzten Jahr vor dem Ersten Weltkrieg bis heute blieb die verführerische Gebrauchskunst des nun neunzigjährigen Zeichners und Kostümbildners Erte populär. mehr...