Thema Artenschutz

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Falter, Heuschrecken und Fliegen: Umweltministerium warnt vor Insektensterben

Falter, Heuschrecken und Fliegen: Umweltministerium warnt vor Insektensterben

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Bis zu 80 Prozent weniger Insekten als 1982: Das Bundesumweltministerium hat einen drastischen Rückgang vieler Insektenarten in Deutschland festgestellt - das hat gravierende Folgen. mehr... Forum ]

Aus Rumänien: Tierhändler schickten Hundebaby im Karton nach München

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

In München hat eine Frau ein Hundebaby über Ebay-Kleinanzeigen bestellt. Der Welpe wurde aus Osteuropa in einem Paket geliefert - und musste ohne Wasser und Nahrung im Dunklen ausharren. mehr...

Biotope: Deutsche Wiesen und Weiden sind in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2017

Knapp zwei Drittel der Biotop-Typen in Deutschland sind gefährdet, berichtet das Bundesamt für Naturschutz. Schuld ist oft die Landwirtschaft. Es gibt aber auch positive Entwicklungen. mehr...

Uno-Konferenz: USA widersetzen sich Aufruf zum Meeresschutz

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Eine Uno-Konferenz soll nächste Woche eine Erklärung zum Schutz der Ozeane verabschieden - doch die USA stellen sich offenbar quer. Sie blockieren angeblich Formulierungen zum Klimawandel. mehr...

Illegaler Tierhandel: 330 seltene Schildkröten beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2017

Angeblich sollte die Lieferung Steine enthalten. Am Flughafen von Kuala Lumpur haben Beamte mehr als 300 seltene Schildkröten beschlagnahmt. Ihr Wert wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. mehr...

Ungebetene Zuzügler: Nilgänse erobern Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2017

Sie hinterlassen ihren Kot in Parks, verschmutzen Badeseen und bevölkern zu Hunderten Äcker: Die aus Afrika stammenden Nilgänse breiten sich ungehindert in Deutschland aus. Landwirte und Kommunen scheinen machtlos. mehr...

Invasive Arten in Deutschland: Waschbären bedrohen seltene Tierarten

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Schon lange leben Waschbären in Deutschland, obwohl die Art eigentlich eingewandert ist. Doch die Tiere breiten sich rasant aus - und gefährden immer mehr seltene Vögel. mehr...

Vom Aussterben bedroht: Sägefisch-Happen für das Krokodil

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Ein seltenes Foto von einem Krokodil, das einen Sägerochen erbeutet hat, haben Wissenschaftler in Australien veröffentlicht. Sie wollen auf die Risiken für den vom Aussterben bedrohten Fisch aufmerksam machen. mehr...

Quendel-Ameisenbläulinge: Seltene Schmetterlinge getötet - Brite verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Im Haus eines Sammlers fanden Ermittler etliche tote Schmetterlinge, nun hat ein Gericht den 57-Jährigen verurteilt. Dem Mann droht Gefängnis. mehr...

Maisfressender Schädling: Die kriechende Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Herbst-Heerwurm über weite Teile Afrikas ausgebreitet - und bedroht Hunderttausende Hektar Mais. Die Raupe könnte von dort bis nach Deutschland kommen. Was macht sie so gefährlich? mehr...

Schneeleoparden: Scheue Schönheit, vom Aussterben bedroht

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2017

Sie gehören zu den faszinierendsten Raubkatzen: Schneeleoparden leben zurückgezogen in zentralasiatischen Hochgebirgen - doch ihr Bestand ist dramatisch gesunken. Experten wollen die Tiere noch retten. mehr...