Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Luke-Skywalker-Gibbon: 157 neue Arten im Mekong entdeckt

Luke-Skywalker-Gibbon: 157 neue Arten im Mekong entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Ein Gibbon wurde nach Luke Skywalker benannt und eine Fledermaus heißt wie ein Boygroup-Sänger. Das sind nur zwei von vielen neuen Arten, die im vergangenen Jahr in Asien nachgewiesen wurden. mehr...

Rote Liste: Fast ein Drittel der Wildpflanzen gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

In den letzten 20 Jahren hat sich der Zustand vieler Wildpflanzen in Deutschland massiv verschlechtert. Das geht aus der neuen Roten Liste des Bundesamts für Naturschutz hervor. Für Probleme sorgt auch die Landwirtschaft. mehr...

Vom Frankfurter Flughafen in den Rhein: Tausende Aale beschlagnahmt und ausgewildert

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Am Frankfurter Flughafen hat eine 47-jährige Malaysierin versucht, Tausende Babyaale nach Vietnam zu schmuggeln. Sie wurde erwischt - und die Fische in den Rhein entlassen. mehr...

Abschluss der Uno-Naturschutzkonferenz: Die Natur stirbt - und die Welt schaut weg

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Der Planet befinde sich in einem „desaströsen Zustand“, stellte das Plenum der Weltnaturschutzkonferenz fest. Obwohl es um den Schutz der Lebensgrundlagen ging, bekam der zweiwöchige Gipfel von 196 Staaten kaum Aufmerksamkeit. mehr...

Verhandlung am BGH: Keine schnelle Lösung im Wisent-Streit

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Dürfen Wisente einfach so durch Wälder streifen? Am Bundesgerichtshof wird darüber verhandelt, doch eine baldige Entscheidung über Deutschlands einzige freilebende Herde ist nicht in Sicht. mehr...

Artenschutz: Gute Nachrichten bei Finnwal und Berggorilla

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2018

Fast 27.000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen, etwa durch Überfischung. Doch sie berichten auch von Erfolgen. mehr...

Zerstörung von Lebensräumen: Zahl der Wirbeltiere schrumpft dramatisch

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Der Mensch macht sich weiter breit auf der Erde - und das hat Folgen für die Tierwelt. Seit Beginn der Siebzigerjahre haben die Wirbeltierbestände im Schnitt um rund 60 Prozent abgenommen. mehr...

Frankreich: Zoll findet Löwenbaby in Marseille

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2018

In einer Autowerkstatt in Marseille hat der französische Zoll ein Löwenbaby entdeckt. Ein Arbeiter hatte es dorthin gebracht, nachdem es in einem Haus gefunden wurde. mehr...

Bayern: Polizei stoppt illegalen Vogeltransport in Bayern

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

Bienenfresser, Kormorane, Limikolen: Fahnder der Grenzpolizei haben bei einer Kontrolle in Oberfranken einen illegalen Tiertransport entdeckt. An Bord des Wagens: 66 teils streng geschützte Exoten. mehr...

Flughafen Moskau-Scheremetjewo: Passagier landet mit 20 Schlangen im Handgepäck

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Am Moskauer Flughafen stoppten Kontrolleure einen Mann, der gerade aus Düsseldorf gelandet war. In seinem Handgepäck: Reptilien in Dosen. mehr...

Illegaler Tierhandel: Deutsche Schildkrötenzüchter auf Mallorca festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Der spanischen Polizei ist ein Schlag gegen eine illegale Tierzucht gelungen: Auf Mallorca haben sie mehr als tausend Schildkröten beschlagnahmt und drei Verdächtige festgenommen - unter ihnen zwei Deutsche. mehr...