Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Bedrohte Tierarten: "Es gibt nicht genug Platz für den Menschen und andere Tiere"

Bedrohte Tierarten: "Es gibt nicht genug Platz für den Menschen und andere Tiere"

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Früher drehte Nick Brandt Musikvideos für Michael Jackson oder Moby. Dann wurde er Tierfotograf. An seinen neuen Bildern hat er zweieinhalb Jahre mit Hunderten von Komparsen gearbeitet. Ein Interview von Florian Sturm mehr... Forum ]

Angst vor Schädling: Eine einzelne Fruchtfliege löst in Neuseeland Alarm aus

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Großer Alarm wegen eines einzigen Winzlings: In Neuseeland warnen die Behörden davor, Obst und Gemüse mit nach draußen zu nehmen - um einen Schädling zu stoppen, bevor er Unheil anrichten kann. mehr...

Naturschutz: Vom Mauerblümchen zum Mainstream-Thema

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Für Politiker kann es sich rächen, die Warnungen von Wissenschaftlern zu ignorieren. Das zeigt das erfolgreiche Volksbegehren für Bienenschutz in Bayern. mehr...

Artenschutz-Volksbegehren in Bayern: Der Bienen- und Bauernstaat

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Es könnte das erfolgreichste Volksbegehren aller Zeiten in Bayern werden: Hunderttausende unterstützen einen Vorschlag für besseren Artenschutz. Die CSU gerät unter Druck - und muss Bienenretter und Bauern zufriedenstellen. mehr...

Galapagosinseln: Drohnen bekämpfen Ratten

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Das Öko-Paradies Galapagos ist schon länger von eingeschleppten Tieren bedroht. Gegen eine Rattenplage setzen Forscher deshalb nun neueste Technik ein - auch aus Kostengründen. mehr...

Gelber Drachenwels: Fisch aus Asien ist jetzt in der Donau zu Hause

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Fischern auf der Donau geht zwischen Regensburg und Straubing immer häufiger ein Exot ins Netz: Der Gelbe Drachenwels hat sich in dem Fluss angesiedelt. Wie er dort hingekommen ist? Forscher sind ratlos. mehr...

Biodiversität: Vor der Tür leben Tausende unbekannte Arten

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Knapp zwei Millionen Tier- und Pflanzenarten weltweit kennen Forscher bisher. Doch es existieren wohl mindestens doppelt so viele. Unbekannte Spezies gibt es nicht nur in den Tropen - sondern auch in Deutschland. mehr...

Pleystein in Bayern: Polizei befreit 37 geschmuggelte Hundewelpen aus Kleinwagen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Die Hunde waren in Boxen, einen Karton und einen Hamsterkäfig gepfercht: Die bayerische Polizei hat zwei Männer mit Dutzenden wenige Wochen alten Welpen aufgegriffen. mehr...

Flughafen Frankfurt am Main: Ungefähr 100.000 Glasaale beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Ein 59-jähriger Reisender wollte offenbar Tausende junge Aale nach Vietnam schmuggeln. Am Flughafen Frankfurt wurden die Tiere entdeckt - nun schwimmen sie im Rhein. mehr...

Rote Liste: Fast ein Drittel der Wildpflanzen gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

In den letzten 20 Jahren hat sich der Zustand vieler Wildpflanzen in Deutschland massiv verschlechtert. Das geht aus der neuen Roten Liste des Bundesamts für Naturschutz hervor. Für Probleme sorgt auch die Landwirtschaft. mehr...

Vom Frankfurter Flughafen in den Rhein: Tausende Aale beschlagnahmt und ausgewildert

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Am Frankfurter Flughafen hat eine 47-jährige Malaysierin versucht, Tausende Babyaale nach Vietnam zu schmuggeln. Sie wurde erwischt - und die Fische in den Rhein entlassen. mehr...