ThemaArtenschutzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Biodiversität: Uno-Rat für Artenrettung in Bonn eröffnet

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Eröffnung in Bonn: Der Weltrat für biologische Vielfalt sitzt jetzt am Rhein. Es soll den Schutz gefährdeter Arten verbessern. mehr...

Umwelt: Früher war alles besser

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Grauhörnchen, Riesenbärenklau, Schwarzkopfruderente - Europa will eingeschleppte Arten wieder vertreiben. Ökologen erstellen eine schwarze Liste der gefährlichsten Bio-Invasoren. Kritiker halten den Feldzug für teuer und aussichtslos. Dark Strauch ... mehr...

Illegaler Tierhandel: Abschlachtung Zehntausender Großsäuger alarmiert Uno

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Die Gier nach Elfenbein und anderem befeuert den illegalen Tierhandel, warnt die Uno: Allein vergangenes Jahr wurden in Afrika mehr als 20.000 Elefanten und tausend Nashörner getötet. Kann die Welt das Aussterben der Großsäuger verhindern? mehr...

Artensterben: Wie Milliarden Wandertauben blitzschnell verschwanden

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Kein Vogel war in Nordamerika weiter verbreitet als die Wandertaube - doch dann starb die Art mit Milliarden von Tieren innerhalb kürzester Zeit aus. Jetzt zeigt eine Genanalyse: Nicht nur der Mensch war daran schuld. mehr...

Liste gefährdeter Arten: WM-Maskottchen vom Aussterben bedroht

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Mehr als 22.000 Tiere sind weltweit vom Aussterben bedroht. Darunter auch das Dreibindengürteltier, das der Fußball-WM 2014 als Maskottchen dient. mehr...

Extrem seltene Vogelart: Unbekannter schießt Waldrapp ab

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Mit erheblichem Aufwand haben Forscher den vom Aussterben bedrohten Waldrapp wieder in Europa angesiedelt. Nun wurde einer der seltenen Vögel angeschossen. Ob das Tier je zu seiner Kolonie zurückkehren kann, ist ungewiss. mehr...

Artensterben: Menschen brachten den Tod

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Mindestens 200 große Säugetiere verschwanden in den vergangenen 135.000 Jahren. Eine Analyse zeigt: Schuld am Aussterben war meist der Mensch - nicht das Klima. mehr...

Fremde Art bedroht Madagaskars Tierwelt: Die Kröten-Invasion

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

Sie sind giftig, übertragen Krankheiten und vermehren sich rapide: Eine Invasion fremder Kröten bedroht die einzigartige Umwelt Madagaskars - auch der Mensch ist nicht sicher. mehr...

Skurrile Sammlung sichergestellt: Turmfalke mit SS-Mütze

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Ein Pinguinskelett, ein Affenarm und konservierte Schlangen: Zollfahnder haben in Düsseldorf eine illegale Sammlung geschützter Tiere entdeckt. Gipfel der Geschmacklosigkeit war ein ausgestopfter Turmfalke - dekoriert mit einer SS-Mütze. mehr...

Rote Liste: Jede dritte Art in Nord- und Ostsee gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Fischerei, Kiesgewinnung, Überdüngung: Aktivitäten des Menschen gefährden fast jede dritte Art in Nord- und Ostsee. Selbst in Schutzgebieten sind Lebewesen nicht sicher. mehr...

Themen von A-Z