ThemaAsbestRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Asbestverseucht: BASF muss Bürogebäude abreißen lassen

Asbestverseucht: BASF muss Bürogebäude abreißen lassen

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2012

Giftige Chemikalien im Gebäude eines Chemiekonzerns: BASF muss ein Bürohaus in Ludwigshafen abreißen lassen: In den Wänden haben sich Asbest und PCB ausgebreitet. mehr... Forum ]

Australien: Asbestverseuchte Autos aus China entdeckt

Australien: Asbestverseuchte Autos aus China entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2012

Ungewöhnliche Rückrufaktion: Weil in den Motoren Asbest gefunden wurde, mussten in Australien 23.000 Fahrzeuge zurückgerufen werden. Betroffen sind die chinesischen Hersteller Chery und Great Wall. Zudem hat der Autobauer den Verkauf gestoppt. Asbest kann Krebs verursachen. mehr... Forum ]

Asbest-Prozess in Italien: Zwei Angeklagte müssen für 16 Jahre ins Gefängnis

Asbest-Prozess in Italien: Zwei Angeklagte müssen für 16 Jahre ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2012

Es ist ein Mammutverfahren: In dem jahrelangen Asbest-Prozess hat jetzt ein italienisches Gericht einen früheren Eigentümer und einen Ex-Manager der Eternit-Fabriken zu je 16 Jahren Haft und Millionen-Entschädigungen verurteilt - sie sollen für den Tod von etwa 3000 Menschen verantwortlich sein. mehr... Forum ]

Nanoforschung: Abgeschnittener Asbest ist weniger schädlich

Nanoforschung: Abgeschnittener Asbest ist weniger schädlich

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2011

Asbest und Nanoröhren schädigen die Lunge und andere Organe - jetzt können Wissenschaftler erklären, wie dies passiert: Körperzellen verschlucken sich an den Fasern. Sie abzuschneiden wäre ein Mittel gegen die Gefahr, haben die Experten herausgefunden. mehr...

Gesperrte Asbest-Bibliothek: Bücherkrise am Bodensee

Gesperrte Asbest-Bibliothek: Bücherkrise am Bodensee

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2010

Erst putzen, dann lernen: Nach dem Asbestalarm braucht die Konstanzer Uni-Bibliothek eine Komplettsanierung und muss anderthalb Millionen Bücher säubern. Das wird noch ein halbes Jahr dauern. Die Studenten nehmen's erstaunlich gelassen - einige pauken jetzt sogar mit Seeblick. Von Anna Hoben mehr... Forum ]

Asbest-Alarm: Studieren ohne Bücher, geht denn das?

Asbest-Alarm: Studieren ohne Bücher, geht denn das?

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2010

Tag und Nacht können Studenten in der preisgekrönten Konstanzer Bibliothek lernen. Bis Mitarbeiter Asbestfasern fanden - sofortige Schließung. Die Uni schaltet auf Krisenmanagement, Studenten witzeln über "d-Asbest-e, was mir je passiert ist". Und sorgen sich um ihre Noten, kaum um ihre Gesundheit. Von Anna Hoben mehr... Forum ]

Umweltforschung: Das Rätsel des Staubs

Umweltforschung: Das Rätsel des Staubs

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2010

Staub ist die große Unbekannte der Umweltforschung. Milliarden Tonnen werden jedes Jahr vom Wind über den Globus verteilt, seit den siebziger Jahren ist die Menge rasant gestiegen. Das hat Folgen für das Klima, die Tiere und die menschliche Gesundheit. Welche genau, ist allerdings rätselhaft. Aus San Diego berichtet Markus Becker mehr... Forum ]

Asbest-Prozess in Italien: "Nun sind alle krank"

Asbest-Prozess in Italien: "Nun sind alle krank"

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2009

Mehr als 2000 Tote, viele Erkrankte und ganze Gemeinden in Angst vor der Krebsgefahr - in Italien hat ein Asbest-Mammutprozess begonnen. Zwei Ex-Eternit-Manager müssen sich vor Gericht verantworten: Haben sie Profitgier über die Gesundheit von Angestellten und Anwohnern gestellt? Von Annette Langer mehr... Forum ]

Experiment an Mäusen: Nanoröhren schädigen Lungengewebe

Experiment an Mäusen: Nanoröhren schädigen Lungengewebe

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2009

Kohlenstoffnanoröhren haben Ähnlichkeit mit Asbestfasern - und können ebenso gefährlich sein: Forscher haben an Mäusen gezeigt, dass sich die Winzlinge im Lungenfell anlagern und dort das Gewebe schädigen können. Aber ob sie auch Krebs hervorrufen können, ist noch unklar. mehr...

Asbest-Alarm in Hamburg: Entwarnung in Sicht

Asbest-Alarm in Hamburg: Entwarnung in Sicht

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2009

Aus Furcht vor Asbest schloss Hamburg über 100 Turnhallen - nun könnte bald die Entwarnung folgen: In die Halle, die den Alarm auslöste, sind die gefährlichen Fasern offenbar doch nicht gelangt. Asbest sei nur in einem abgeteilten Bereich gefunden worden, sagte ein Gutachter. mehr...

Asbest-Alarm: Schule kann krankmachen

Asbest-Alarm: Schule kann krankmachen

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2009

Aus Furcht vor fiesen Fasern hat Hamburg über hundert Turnhallen geschlossen, der Sportunterricht fällt aus, Gesundheitsbehörden beruhigen besorgte Eltern. In ganz Deutschland ist das krebserregende Asbest in Schulen verbaut. Bundesweite Asbest-Stichproben sind aber nicht geplant. mehr...

Asbest-Alarm: 105 Hamburger Sporthallen gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2009

Die Hamburger Schulbehörde hat vorsorglich über hundert Sporthallen wegen Asbestverdacht geschlossen. Nachdem in einer Schule das lungenschädigende Material in der Heizungsanlage entdeckt worden war, sollen nun über hundert weitere Schulen überprüft werden. mehr...

Themen von A-Z