ThemaAstrologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Apokalypse-Wahn: Davon ging die Welt nicht unter

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2012

Esoteriker erwarteten die Apokalypse, manche erhofften Rettung von Außerirdischen - trotz Endzeit-Hype ist der Weltuntergang am 21. Dezember ausgefallen. Stattdessen gab das neue Maya-Zeitalter Anlass zum Feiern. Und zu gewagten Experimenten. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Politik der Angst

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2012

Merkel macht auf Maya, Schirrmacher beschwört einen bösartig egoistischen Menschentyp, Suhrkamp-Autoren schreiben den Untergang herbei. Überall werden apokalyptische Szenarien bemüht, um Ideen und Interessen umzusetzen. Demokratie geht anders. mehr...

Weltuntergang im Elsass: Bunker der Verrückten

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2012

Szenen wie in einem Katastrophenfilm: Am Vorabend der angekündigten Apokalypse öffnet ein Weltkriegsbunker im Elsass seine Tore. Zahlreiche Übernachtungsgäste strömen herbei - und ein sprechender Weihnachtsbaum verrät die genaue Uhrzeit des Weltuntergangs. mehr...

+++Aus für Liveticker+++: Betriebsrat stoppt Weltuntergang 2012

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2012

Aus Kolumbien waren verstörende Helligkeit und Hitze gemeldet worden. In Deutschland kam es bereits zu außerkörperlichen Visionen. Und dann? Stoppte ein deutscher Betriebsrat aus arbeitsrechtlichen Gründen die Apokalypse. Lesen Sie hier nach, wie der Weltuntergangstag verlief - und endete! mehr...

Newtown-Massaker: Michigans Schulen schicken Kinder vorzeitig in die Ferien

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Das Massaker von Newtown verunsichert die US-Amerikaner. Aus Sorge vor weiteren Bluttaten haben mehr als 30 Schulen in Michigan frühzeitig die Weihnachtsferien eingeläutet. Auch der Maya-Kalender spielte bei der Entscheidung eine Rolle. mehr...

Endzeit in der Heimat der Maya: Im Rausch des Untergangs

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Weltweit sinnieren Menschen in diesen Tagen über den Weltuntergang - inspiriert vom Kalender der Maya. In Mexiko, der Heimat der einstigen Hochkultur, begeben sich Endzeittouristen in einen Dauerrausch. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Deutsche Apokalyptiker Partei

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Es ist leicht, sich über die Maya-Anhänger lustig zu machen, aber uns trennt von ihnen weniger, als man meinen sollte. In Deutschland sitzen die Apokalyptiker sogar im Parlament. Ihr Kultort heißt Grafenrheinfeld statt Chichén Itzá. mehr...

Weltuntergangsängste: Das Geschäft mit der Apokalypse

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

In China setzt ein Mann auf schwimmende Riesenkugeln, in den USA gibt es Luxuswohnungen in einer ehemaligen Raketenbasis, in Frankreich soll ein Berg zur Ufo-Landung dienen: Überall bereiten sich Menschen auf den ominösen 21. Dezember vor. Findige Geschäftsleute verdienen daran gut. mehr...

Untergegangene Hochkultur: Wie die Maya in die Zukunft blickten

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Alles aus? Weltuntergang? Von wegen! Zwar finden sich in Maya-Schriften Hinweise auf ein Datum, das wohl mit dem 21. Dezember 2012 zusammenfällt - doch die beziehen sich aus ganz anderen Gründen auf den Tag. Wer sich fürchten will, kann allerdings nicht vor Heiligabend entspannen. mehr...

Apokalypse-Countdown: Unsere Traumziele für den Weltuntergang

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Sie verstecken sich in Bunkern und klettern in Höhlen - aus Furcht vor dem von den Maya angeblich vorhergesagten Weltende gehen Apokalyptiker unter Tage. Dabei gibt es viel schönere Orte, an denen man das Finale erleben könnte. Hier die persönlichen Vorschläge der Reiseredaktion für die letzten Stunden. mehr...

Themen von A-Z