AFP/ ESA

Die Welt aus dem Nichts

Wann sind im Kosmos die ersten Sterne entstanden? Und wann erlöschen die letzten? Gibt es Leben auch auf fernen Planeten? Und was wissen wir über Braune Zwerge, Rote Riesen und Schwarze Löcher? Die Fragen der modernen Astronomie faszinieren nicht nur Sternenkundler.

„Mascot“-Landung auf Asteroid Ryugu: Extraterrestrisches Geröll verblüfft die Forscher

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Daten des Roboters „Mascot“ vom Asteroiden Ryugu zeigen: Der Himmelskörper besteht aus uraltem und deutlich härterem Material als erwartet. Die Wissenschaftler sind begeistert. mehr...

Phänomen im All: Astronomen beobachten mysteriöse Radioblitze

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Sie dauern nur Tausendstelsekunden, setzen aber so viel Energie frei wie 500 Millionen Sonnen: Radioblitze konnten bisher nur selten dokumentiert werden, nun haben Astronomen gleich zwanzig von ihnen erwischt. mehr...

Schwarze Löcher: Letzte Arbeit von Stephen Hawking veröffentlicht

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Eigentlich war die letzte wissenschaftliche Arbeit von Stephen Hawking bereits im Mai erschienen. Doch nun ist eine weitere Studie mit dem Superstar als Autor aufgetaucht - erstellt kurz vor dessen Tod. mehr...

Besuch aus dem All: Totenkopf-Asteroid kommt an Halloween

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2018

Er ähnelt einem Totenkopf: Ausgerechnet um Halloween kommt Asteroid 2015 TB145 der Erde wieder nahe. Entscheidend für sein Aussehen sind zwei 100 Meter große Krater. mehr...

Weltraumteleskop: Nasa versetzt „Hubble" in Sicherheitsmodus

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Am Weltraumteleskop „Hubble“ ist ein Kreiselstabilisator ausgefallen. Mit Hilfe der Instrumente orientiert sich das Gerät im All, doch nur noch zwei von sechs sind funktionsfähig. mehr...

Gespenstische Steinwüste: „Rosetta“-Foto zeigt Gebirge auf Komet Tschuri

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Die Raumsonde „Rosetta“ funkte spektakuläre Fotos von der Oberfläche des Kometen „Tschuri“ zur Erde. Nun hat ein Hobby-Forscher eines aufbereitet. mehr...

Asteroiden-Erkundung: Die hüpfende Sonde ist tot

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Noch nie wurde die Oberfläche eines Asteroiden so genau untersucht: 17 Stunden lang erforschte der „Mascot“-Roboter einen fremden Gesteinsbrocken. Dabei befand er sich zu Beginn in einer ungünstigen Position. mehr...

Goblin: Neuer Zwergplanet in unserem Sonnensystem entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Astronomen haben zufällig einen neuen Mini-Planeten im Sonnensystem aufgespürt. Nun hoffen sie, dass er ihnen bei der Suche nach dem mysteriösen Planet X hilft. mehr...

Kepler-1625b: Forscher finden wohl ersten Exomond

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2018

Mit den Teleskopen „Hubble“ und „Kepler“ haben Wissenschaftler möglicherweise den ersten Mond außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der Himmelskörper würde unseren Erdmond winzig aussehen lassen. mehr...

Asteroidenmission „Mascot“: Der Schuhkarton ist gelandet

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2018

Ein kleiner deutsch-französischer Roboter hat die Oberfläche des Asteroiden Ryugu erreicht. Allerdings muss er sich mit seinen Forschungen beeilen - die Batterien an Bord halten nicht lang. Und dann musste er auch noch hüpfen. mehr...