Thema Astronomie

Alle Artikel und Hintergründe

AFP/ ESA

Die Welt aus dem Nichts

Wann sind im Kosmos die ersten Sterne entstanden? Und wann erlöschen die letzten? Gibt es Leben auch auf fernen Planeten? Und was wissen wir über Braune Zwerge, Rote Riesen und Schwarze Löcher? Die Fragen der modernen Astronomie faszinieren nicht nur Sternenkundler.

Seltene Beobachtung: Lehrer fotografiert Ariane-Rakete über Deutschland

Seltene Beobachtung: Lehrer fotografiert Ariane-Rakete über Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

"Ein kleines, schnelles Wölkchen war zu sehen": Eine Schulklasse hat in Süddeutschland eine Rakete beobachtet, die am Dienstagabend in der Karibik gestartet war. mehr...

Interstellares Objekt: Lauschangriff auf den Speer-Asteroiden

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Zum ersten Mal haben Forscher einen Asteroiden aus einem fernen Sonnensystem entdeckt: Jetzt starten sie einen Lauschangriff auf das raumschiffförmige Objekt. mehr...

Sonde „New Horizons“: Was kommt nach Pluto?

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Über den Rand unseres Sonnensystems ist erstaunlich wenig bekannt. Die Nasa-Sonde „New Horizons“ wird das bald ändern. Sie steuert einen rätselhaften Himmelskörper an, Forscher erwarten spektakuläre Bilder. mehr...

Tonga: Das ist die neueste Insel der Welt

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2017

Sie gilt als jüngste Insel der Welt - und sollte eigentlich innerhalb kürzester Zeit verschwinden. Doch ein Südsee-Eiland mit ziemlich unaussprechlichem Namen ist verblüffend stabil. Jetzt soll es sogar Mars-Forschern helfen. mehr...

Geminiden-Schauer: Sternschnuppen im Anflug

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Der stärkste Meteorstrom des Jahres steht kurz bevor - der Geminiden-Schauer. Bei klarer Sicht können Himmelsgucker mehr als hundert Sternschnuppen pro Stunde entdecken. mehr...

13 Milliarden Lichtjahre entfernt: Schwarzes Loch stellt neuen Rekord auf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Astronomen haben das bislang fernste Schwarze Loch im Weltall entdeckt. Es treibt sein Unwesen in einem sogenannten Quasar. Dessen extrem helles Licht brachte die Forscher auf die Spur des Massemonsters. mehr...

Staubanalyse: „Rosetta“-Komet hat verblüffend viel Kohlenstoff

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Die Raumsonde „Rosetta“ gibt es längst nicht mehr - doch ihre Daten werden noch lange ausgewertet. Eine neue Analyse von Staubkörnern zeigt nun: Der Komet 67P gehört zu den kohlenstoffreichsten Körpern im Sonnensystem. mehr...

Lichtverschmutzung: Die Welt strahlt. Leider.

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Eigentlich sollten LED-Leuchten beim Energiesparen helfen. Doch Spareffekte verpuffen, weil auch noch der letzte Fleck ausgeleuchtet wird. Neue Satellitendaten zeigen, wie die Nacht verschwindet. mehr...

Interstellares Objekt: Speerförmiger Eindringling verblüfft Forscher

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Er kam aus den Tiefen der Milchstraße in unser Sonnensystem: Zum ersten Mal haben Forscher einen interstellaren Asteroiden entdeckt und genauer untersucht. Verwundert sind sie vor allem über seine Form. mehr...

Sternschnuppen: Die Leoniden kommen

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Um die 20 Sternschnuppen pro Stunde. Darauf können sich Himmelsgucker in den kommenden Nächten einstellen. Mondlicht stört die Beobachtung selten - das Wetter schon eher, vor allem im Süden. mehr...

Gravitationswellen: Erneut Fusion Schwarzer Löcher nachgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Zum fünften Mal haben Forscher die Signale von zwei verschmelzenden Schwarzen Löchern aufgefangen. Das Paar war besonders leicht. mehr...