ThemaAstronomieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP/ ESA

Die Welt aus dem Nichts

Wann sind im Kosmos die ersten Sterne entstanden? Und wann erlöschen die letzten? Gibt es Leben auch auf fernen Planeten? Und was wissen wir über Braune Zwerge, Rote Riesen und Schwarze Löcher? Die Fragen der modernen Astronomie faszinieren nicht nur Sternenkundler.

25 Jahre Hubble-Teleskop: Das Auge der Menschheit

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Vor 25 Jahren startete "Hubble" seine Reise ins All. Nach anfänglichen Problemen lieferte das orbitale Teleskop Bilder des Universums, wie sie die Menschheit nie gesehen hatte. Hier sind die schönsten Aufnahmen. mehr...

25 Jahre Hubble-Teleskop: Die zehn wichtigsten Entdeckungen des Superauges

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Seit 25 Jahren späht das Weltraumteleskop "Hubble" in die Tiefen des Alls. Es hat unseren Blick aufs Universum revolutioniert und viele neue Erkenntnisse geliefert. Hier sind die zehn spannendsten. mehr...

Südsternwarte: Sichtbares Licht von Exoplanet direkt erfasst

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Er rotiert um einen fernen Stern: Forscher haben auf direktem Weg sichtbares Licht eines Exoplaneten eingefangen. Die Technik verrät Größe und Masse des fernen Himmelskörpers. mehr...

Lyriden-Schauer: Kometenstaub regnet auf die Erde

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Sternschnuppen sind im Anflug: Derzeit regnen Abertausende Körnchen Kometenstaub auf die Erde. Die Wettervorhersage verspricht gute Sicht auf das Himmelsspektakel. mehr...

Karte der mysteriösen Masse: Erhellendes zur Dunklen Materie

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Fast ein Viertel des Universums besteht aus Dunkler Materie - doch man kann sie weder sehen noch direkt messen. Jetzt wissen Forscher, wo sich ein Teil davon befindet: Eine Karte zeigt erstmals die Verteilung der mysteriösen Masse. mehr...

Komet Tschuri: Geburt ohne Magnetismus

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Wie ist Komet "Tschuri" entstanden? Daten der Raumsonde "Rosetta" und des Mini-Labors "Philae" verraten, dass Magnetismus dabei keine Rolle gespielt hat. "Philaes" Hüpfer nach der Landung erwiesen sich bei den Messungen als Glücksfall. mehr...

Roter Planet: Mars-Rover findet Hinweise auf flüssiges Wasser

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Auf dem Mars gibt es Eis - das ist lange bekannt. Neue Beobachtungen zeigen jetzt, wie gigantisch seine Mengen sind. Zudem haben Forscher Hinweise gefunden, dass es noch heute flüssiges Wasser auf dem Roten Planeten geben könnte. mehr...

Zwergplanet Ceres: Sonde fotografiert Grenzstein im All

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Die Sonde "Dawn" hat den Zwergplaneten Ceres erreicht - und erste Daten erstaunen Forscher: Der Brocken markiert eine Grenze im Weltall. mehr...

Katastrophenabwehr-Übung: Nasa plant, Asteroid Didymoon abzuschießen

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2015

Was tun, wenn ein Asteroid auf die Erde zusteuert? Zur Entwicklung eines Abwehr-Systems wollen Nasa und Esa ein Labor auf einem der Gesteinsbrocken absetzen - und ihn anschließend mit einer Sonde beschießen. mehr...

Zweiter Weckruf an Kometenlander: Aufwachen, Philae!

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2015

Raumsonde "Rosetta" versucht ab Sonntag, Kontakt zum Mini-Labor "Philae" aufzunehmen. Es ist bereits der zweite Weckruf, auf den ersten gab es keine Antwort. mehr...

Themen von A-Z