ThemaAsylrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reaktionen auf Flüchtlingskrise: EU-Parlamentspräsident prangert EU-Länder an

Reaktionen auf Flüchtlingskrise: EU-Parlamentspräsident prangert EU-Länder an

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Weltweit sorgt Europas Flüchtlingskrise für Besorgnis: Uno-Chef Ban warnt vor einer weiteren Eskalation. EU-Parlamentspräsident Schulz spricht von einem "eklatanten Versagen einiger Regierungen". mehr... Video ]

Gegen Rücknahme von Flüchtlingen: EU will Afrika mehr als eine Milliarde Euro anbieten

Gegen Rücknahme von Flüchtlingen: EU will Afrika mehr als eine Milliarde Euro anbieten

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Die EU-Kommission will mehr Geld für einen EU-Afrika-Treuhandfonds offerieren. Nach SPIEGEL-Informationen sind mehr als eine Milliarde Euro für afrikanische Staaten im Gespräch - wenn diese Flüchtlinge zurücknehmen. mehr...

Menschenschmuggel: Das miese, lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen

Menschenschmuggel: Das miese, lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Bis zu 20.000 Euro zahlen manche Flüchtlinge an ihre Schlepper - und deren perfides Business boomt. Die Kriminellen arbeiten mit ausgeklügelten Systemen. Für die Fahnder sind sie kaum zu fassen. Von Björn Hengst mehr... Video ]

Tote Flüchtlinge in Österreich: "Wir müssen handeln"

Tote Flüchtlinge in Österreich: "Wir müssen handeln"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

71 Menschen sind tot, qualvoll erstickt in einem Lkw, in den skrupellose Schlepper sie gepfercht hatten. Europa ist entsetzt über das Flüchtlingsdrama von Österreich - und verspricht, rigoroser gegen die Schleuserbanden vorzugehen. mehr... Video ]

Flüchtlingspolitik: SPD setzt Innenminister de Maizière unter Druck

Flüchtlingspolitik: SPD setzt Innenminister de Maizière unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Die SPD kritisiert das Vorgehen von Innenminister de Maizière in der Flüchtlingspolitik. Dessen Pläne böten "keine ausreichende Antwort", heißt es in einem Positionspapier für den Koalitionsgipfel, das dem SPIEGEL vorliegt. mehr... Forum ]

Fakten zum Fall in Österreich: Im Flüchtlings-Lkw starben auch Kinder

Fakten zum Fall in Österreich: Im Flüchtlings-Lkw starben auch Kinder

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

In Österreich hat die Polizei erste Details zu den toten Flüchtlingen bekannt gegeben. 71 Menschen sind in dem Lkw vermutlich erstickt, darunter vier Kinder. Mindestens drei Verdächtige wurden festgenommen - sie gehören zu einem Schlepperring. mehr... Video ]

Tote Flüchtlinge in Österreich: Medien melden Festnahme mehrerer Schlepper

Tote Flüchtlinge in Österreich: Medien melden Festnahme mehrerer Schlepper

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

In dem Lkw an der österreichischen Autobahn 4 starben mehr Menschen als zunächst angenommen. Laut Medienberichten sollen mehrere Schlepper festgenommen worden sein - eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. mehr... Video ]

Flüchtlingstragödie in Österreich: Polizei birgt mehr als 70 Leichen aus Schlepper-Lastwagen

Flüchtlingstragödie in Österreich: Polizei birgt mehr als 70 Leichen aus Schlepper-Lastwagen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Mehr als 70 Flüchtlinge sind in dem Lastwagen auf der A4 in Österreich ums Leben gekommen. Das gab das Innenministerium nun bekannt. Die Beamten vermuten die Schlepper nach einem Medienbericht in Ungarn und Rumänien. mehr... Video ]

Medizinische Versorgung: Ärztepräsident fordert bessere Organisation der Flüchtlingshilfe

Medizinische Versorgung: Ärztepräsident fordert bessere Organisation der Flüchtlingshilfe

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Die medizinische Hilfe für Asylbewerber funktioniert vielerorts nur durch den Einsatz von Ehrenamtlichen. Deswegen hat Ärztepräsident Montgomery die Behörden aufgefordert, die Versorgung besser zu koordinieren. mehr... Video ]

Medizinische Versorgung: Ärztepräsident fordert bessere Organisation der Flüchtlingshilfe

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Die medizinische Hilfe für Asylbewerber funktioniert vielerorts nur durch den Einsatz von Ehrenamtlichen. Deswegen hat Ärztepräsident Montgomery die Behörden aufgefordert, die Versorgung besser zu koordinieren. mehr...

Lammert zu Flüchtlingszahlen: Wir können das bewältigen

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

800.000 Flüchtlinge aufnehmen, integrieren - kann Deutschland das schaffen? Ja, sagt nun auch Bundestagspräsident Norbert Lammert. Die Bürger müssten dies als "gemeinsame humanitäre Verpflichtung begreifen". mehr...

Flüchtlinge vom Balkan: De Maizière setzt auf Abschreckung

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Mit verschärften Gesetzen will der Innenminister gegen Flüchtlinge vom Balkan vorgehen. De Maizières Plan sieht nach Informationen von SPIEGEL ONLINE vor, Leistungen zu kürzen und die Abschiebung zu erleichtern. mehr...

Flüchtlingsdrama: Deutschlands Flucht vor der Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Wer ist eigentlich schuld am Flüchtlingschaos? Die Kanzlerin, die Politik, klar. Aber es gibt noch weitere Verantwortliche. Und die sind wir selbst. mehr...

Dublin-Verfahren ausgesetzt: Syrien-Flüchtlinge dürfen in Deutschland bleiben

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Deutschland setzt für Syrer das sogenannte Dublin-Verfahren aus. Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland sollen nicht mehr zurück in den EU-Staat geschickt werden, in dem sie zuerst registriert wurden. mehr...

Fachkräftemangel: Konzernboss will abgelehnte Asylbewerber in Deutschland halten

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Die Wirtschaft braucht Facharbeiter, doch oft werden qualifizierte Asylbewerber abgeschoben. Der Chef des Chemiekonzerns Evonik will das ändern - und fordert ein Einwanderungsgesetz. mehr...

Unterwegs mit Flüchtlingen: Nach Deutschland, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Täglich überqueren Hunderte Menschen unerlaubt die deutsche Grenze. Wer es sich leisten kann, kommt mit dem ICE über Ungarn und Österreich. Eine Fahrt im Flüchtlingsexpress. mehr...

Politbarometer: Mehrheit der Deutschen hält Flüchtlingszahlen für verkraftbar

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Innenminister de Maizière hat die Flüchtlingsprognose nach oben korrigiert - die Mehrheit der Deutschen glaubt aber, dass die Bundesrepublik so viele Asylbewerber aufnehmen kann. Die Migranten sollen jedoch unterschiedlich behandelt werden. mehr...

De Maizière über Flüchtlingszahlen: Das ist auf Dauer zu viel

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Innenminister de Maizière verschärft seine Rhetorik in der Flüchtlingsfrage. Erst wollte er Asylbewerbern das Taschengeld kürzen, nun sagt er: 800.000 Ankömmlinge pro Jahr könne Deutschland langfristig nicht verkraften. mehr...

Bund in der Pflicht: Kraft fordert mehr Flüchtlingshilfe für die Länder

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Kommunen und Länder sind mit den Flüchtlingen überfordert - und fühlen sich vom Bund zu wenig unterstützt: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Kraft verlangt von Berlin mehr Geld und beschleunigte Asylverfahren. mehr...

Themen von A-Z