Thema Asylrecht in Deutschland

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlingspolitik: Nur noch jeder zweite Afghane erhält Asyl

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2017

Immer weniger Flüchtlinge aus Afghanistan dürfen in Deutschland bleiben. In den ersten zwei Monaten dieses Jahres wurde fast die Hälfte der Asylanträge abgelehnt - die Quote sank damit um fast 30 Prozentpunkte. mehr...

Zentralrat der Juden: Mit KZ-Besuchen gegen Antisemitismus bei Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2017

Viele islamische Flüchtlinge bringen ihre Ressentiments gegen Juden mit nach Deutschland, fürchtet Josef Schuster vom Zentralrat der Juden. Dem Antisemitismus könne man mit Bildungsarbeit entgegenwirken. mehr...

Verbraucherschützer: Illegale Geschäftemacher zocken Flüchtlinge ab

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Geschäftemacher haben Flüchtlinge in Deutschland ins Visier genommen. Sie nutzen deren Unkenntnis aus, beklagt der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. Er fordert einen generell strengeren Rechtsrahmen. mehr...

Flüchtlinge: Willkommenskultur, das war einmal

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Die Zahl der Neuankömmlinge in Deutschland ist zurückgegangen, doch die Flüchtlingskrise wirkt nach: Im Osten sind Asylsuchende bei vielen nicht willkommen, im Westen ist es mittlerweile ähnlich. Es gibt aber Ausnahmen. mehr...

Identitätsfeststellung: Bamf-Chefin plädiert für Auslesen von Handydaten bei Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2017

Bisher ist der Zugriff auf Mobiltelefone nur in Ausnahmen möglich. Aus Sicht der Chefin des Bundesamts für Migration soll sich das ändern, vor allem um die Asyl-Entscheidungen zu beschleunigen. mehr...

Abgelehnte Asylbewerber: Operation „Rettet Merkel“

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2017

Vor der Bundestagswahl sollen rasch Hunderttausende alte Asylverfahren erledigt werden - doch viele werden nur an überlastete Gerichte verschoben. Die Anwältin Oda Jentsch kämpft dort gegen mangelhafte Asylbescheide. mehr...

Bundesamt für Flüchtlinge: So viele Anträge, so lange Wartezeiten, so viel Frust

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Bleiben oder gehen? Hunderttausende Asylbewerber warten auf eine Entscheidung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Doch die Behörde kommt nicht hinterher - und wird eine Deadline reißen. Mal wieder. mehr...

Arabischer Muttertag: „Ich habe von ihr alles gelernt“

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Einen Tag ausruhen: Nusayba Abu Rashed tut alles für ihre Kinder. Aber am 21. März tun ihre Kinder alles für sie. mehr...

Migrationsbehörde Bamf: Software soll Dialekt von Asylbewerbern erkennen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Die Flüchtlingsbehörde Bamf will laut einem Zeitungsbericht eine Software testen, um den Dialekt von Asylbewerbern zu erkennen. So soll deren Herkunft einfacher ermittelt werden. mehr...

Flüchtlinge: Bundesrat lehnt Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer ab

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

Die Große Koalition wollte die nordafrikanischen Maghreb-Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen - und damit Abschiebungen dorthin erleichtern. Der Bundesrat hat diese Pläne nun durchkreuzt. mehr...