Sozialstaat: 7,6 Millionen Menschen leben von Mindestsicherung

Sozialstaat: 7,6 Millionen Menschen leben von Mindestsicherung

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Hartz IV, Grundsicherung im Alter, Asylbewerber-Leistungen: Jeder elfte Mensch in Deutschland lebte 2017 von staatlichen Hilfen - 3,5 Prozent weniger als 2016. Im Osten war der Rückgang besonders stark. mehr... Forum ]

Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte zurückgegangen

Medienbericht: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte zurückgegangen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Von Januar bis Ende September dieses Jahres kam es einem Bericht zufolge in Deutschland zu 110 Attacken auf Unterkünfte für Asylbewerber - deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum. mehr...


Islamisten in Afghanistan: Zahl ziviler Terroropfer stark gestiegen

Islamisten in Afghanistan: Zahl ziviler Terroropfer stark gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Sie leben in "ständiger Angst vor der nächste Explosion": Die Zahl der zivilen Opfer islamistischer Gewalt ist in Afghanistan drastisch gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden mehr als 3600 Menschen verletzt. mehr...

Deutschland: Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten offenbar deutlich angestiegen

Deutschland: Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten offenbar deutlich angestiegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Deutschland schiebt einem Bericht zufolge immer mehr Menschen in die Maghreb-Staaten ab: Nach Algerien beispielsweise seien 2015 noch 57 Menschen geschickt worden - in diesem Jahr sei die Zahl bereits auf mehr als 400 gestiegen. mehr... Video ]


Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland landet in Kabul

Afghanistan: Abschiebeflug aus Deutschland landet in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2018

Abschiebungen nach Afghanistan sind wegen der schlechten Sicherheitslage dort umstritten. Trotzdem sind erneut 17 abgelehnte Asylbewerber nach Kabul ausgeflogen worden. mehr...

Einigung bei Diesel und Einwanderung: Plötzliche Eintracht

Einigung bei Diesel und Einwanderung: Plötzliche Eintracht

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

War da was mit Koalitionskrise? Union und SPD machen nach der nächtlichen Einigung auf Harmonie. Eine Show, die aus der Not geboren ist. Von Christian Teevs mehr... Forum ]


Einigung zum Einwanderungsgesetz: Eine Spur von Spurwechsel

Einigung zum Einwanderungsgesetz: Eine Spur von Spurwechsel

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Wie mit Asylbewerbern umgehen, deren Antrag abgelehnt wurde - die aber gut integriert sind und Arbeit haben? Das war ein Streitpunkt der GroKo - jetzt hat man sich geeinigt. Worauf genau? Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Einwanderung: Koalition beschließt Fachkräfte-Konzept

Einwanderung: Koalition beschließt Fachkräfte-Konzept

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Regierungsvertreter haben sich auf Details für die Zuwanderung von Fachkräften geeinigt, beim Thema "Spurwechsel" gibt es offenbar einen Kompromiss. Schon am Dienstag soll das Kabinett das neue Konzept beschließen. mehr... Video | Forum ]


Arbeitserlaubnis: Seehofer offen für "Spurwechsel" gut integrierter Asylbewerber

Arbeitserlaubnis: Seehofer offen für "Spurwechsel" gut integrierter Asylbewerber

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Die Fronten zwischen Union und SPD schienen sich beim Thema "Spurwechsel" zunehmend zu verhärten. Doch nun zeigt sich die CSU offen für eine Bleibeperspektive für gut integrierte Asylbewerber. mehr... Video ]

GroKo-Streit über Zuwanderung: Handwerkspräsident fordert "Spurwechsel"

GroKo-Streit über Zuwanderung: Handwerkspräsident fordert "Spurwechsel"

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2018

Im Streit über den Wechsel abgelehnter Asylbewerber ins Zuwanderungsrecht bezieht das Handwerk nun Stellung: Wer Deutsch spreche und beruflich integriert sei, solle eine Bleibeperspektive erhalten. mehr... Video ]

Zu Unrecht abgeschobener Afghane: Vorerst kein Asyl für Nasibullah S.

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Erst war er unrechtmäßig nach Afghanistan abgeschoben, dann nach Deutschland zurückgeholt worden. Jetzt hat ein Gericht verfügt, dass Nasibullah S. zunächst kein Asyl erhält. mehr...

Bamf: Asylbewerber klagen häufiger gegen ihre Ablehnung

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bestimmt, welche Flüchtlinge Asyl erhalten und welche nicht. Gegen mehr als die Hälfte der Bamf-Entscheidungen wurde im ersten Halbjahr Klage eingereicht. mehr...

Umgang mit Flüchtlingen: Europas Selbstmord-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Seit Nationalisten in Italien regieren, zeigen sich Brüssel, Berlin und Paris hilfsbereit bei der Umverteilung von Flüchtlingen. Vielleicht wollen sie so Europa retten. Vielleicht ist es aber auch pure Ratlosigkeit. mehr...

Flüchtlinge: Viele Gemeinden melden Kirchenasyl nicht ordnungsgemäß

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2018

Wenn Flüchtlinge in Kirchen nach Schutz suchen, müssen die Gemeinden die Behörden darüber informieren. Klare Regeln - doch offenbar halten sich viele Kommunen nicht daran. mehr...

Bamf: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Eine Überprüfung des Bamf ergab nur wenige Beanstandungen: Laut „Süddeutscher Zeitung“ scheint sich die Befürchtung, viele Flüchtlinge könnten zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten haben, nicht zu bestätigen. mehr...

Homosexualität und Glaubensübertritt: So prüft das Bamf Asylgründe

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Kein Schutz, weil sein „Gehabe“ nicht auf Homosexualität hindeute - ein bizarrer Asylfall sorgt in Österreich für Aufsehen. Nach welchen Kriterien entscheiden deutsche Behörden? mehr...

Rettungsschiff: „Aquarius“ darf auf Malta anlegen

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2018

Tagelang irrte die „Aquarius“ mit 141 Flüchtlingen an Bord durch das Mittelmeer. Auf Malta wird das Boot nun anlegen. Die Migranten werden dann verteilt - auch nach Deutschland. mehr...

Migration: Zahl türkischer Asylanträge im Juli stark gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2018

Es ist der höchste Wert seit Jahresbeginn: 1141 türkische Staatsbürger haben im Juli 2018 Asyl in Deutschland beantragt. Auch die Anerkennungsquote ist gestiegen. mehr...

Abschiebe-Debatte: „Asylsuchende sind Kläger zweiter Klasse“

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Muss es der Rechtsstaat aushalten, wenn ein gefährlicher Extremist nicht abgeschoben werden darf? Absolut, sagt die Richterin Brigitte Kreuder-Sonnen - und richtet einen dringenden Appell an die Öffentlichkeit. mehr...

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Türkische Asylbewerber sollen unterschiedlich oft anerkannt worden sein

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

In Bonn erhalten 83 Prozent der türkischen Asylbewerber laut einem Medienbericht Schutz - in Eisenhüttenstadt sollen es nur zwei Prozent sein: Die Chancen auf politisches Asyl schwanken innerhalb Deutschlands offenbar stark. mehr...