Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel: Richtlinienkompetenz - was ist das eigentlich?

Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel: Richtlinienkompetenz - was ist das eigentlich?

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Kanzlerin Merkel nennt die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge eine "Frage der Richtlinienkompetenz". Damit zog sie in dem Konflikt mit der CSU eine klare Grenze. Was steckt hinter der Regelung? mehr... Video ]

Flüchtlingszoff in der Union: Seehofers Gnadenfrist

Flüchtlingszoff in der Union: Seehofers Gnadenfrist

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Der große Knall im Unionsstreit ist vorerst vertagt: CSU-Chef Horst Seehofer gibt sich aber kaum noch Mühe, seinen Konflikt mit der Regierungschefin zu beschönigen. Von Anna Clauß und Jan Friedmann, München mehr... Video | Forum ]


Asylstreit: Der Countdown läuft

Asylstreit: Der Countdown läuft

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben die Entscheidung im Asylstreit verschoben, zeigen sich jedoch weiterhin kompromisslos. Bleibt das so, kommt es in 14 Tagen unweigerlich zum Bruch. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Video | Forum ]

Bamf: 56.127 Asyl-Erstanträge zwischen Januar und April

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Die Bamf-Chefin wird gefeuert - der Leiter des operativen Bereichs darf indes bleiben. Die Behörde steht unter Druck, aber wie viele Fälle hat sie eigentlich zu bearbeiten? Hier sind die Zahlen. mehr...

Fall Susanna F.: Anwalt von Ali B. musste Asylklage nie begründen

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Warum blieb die Asylklage von Ali B. so lange unbearbeitet? Nach SPIEGEL-Informationen beruft sich die zuständige Richterin auf Überlastung wegen zahlreicher Verfahren. mehr...

Migration: Der Grenzstreit zwischen CDU und CSU

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Horst Seehofer will Flüchtlinge zurückweisen, die bereits in anderen EU-Ländern registriert sind. Kanzlerin Merkel hat rechtliche und praktische Bedenken. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Bamf-Affäre: In Asylakten fehlen womöglich Zehntausende Fingerabdrücke

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

In mehr als 34.000 Asylverfahren könnten nach SPIEGEL-Informationen keine Fingerabdrücke und Fotos genommen worden sein. Das Innenministerium will das nun „schnellstmöglich“ nachholen. mehr...

Bamf-Skandal: Justizministerin Barley für bundesweite Kontrollen der Asylbescheide

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2018

Das Bundesinnenministerium soll laut einem Bericht schon früh über die Missstände beim Flüchtlingsbundesamt informiert gewesen sein. Justizministerin Barley fordert stichprobenartige Kontrollen von Asylbescheiden. mehr...

Bamf-Skandal: Seehofer kündigt Konsequenzen in Asyl-Affäre an

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

FDP und AfD fordern einen Untersuchungsausschuss, die Grünen zweifeln an der Bamf-Chefin. Innenminister Horst Seehofer hat nun Konsequenzen in der Affäre um unzulässig ausgestellte Asylbescheide angekündigt. mehr...

Asyl-Affäre beim Bamf: „Bitte geräuschlos vorgehen“

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2018

Die Chefin des Flüchtlingsbundesamts bekam nach SPIEGEL-Informationen schon im Februar 2017 Hinweise auf Missstände in Bremen. Ein leitender Beamter empfahl: „Nicht alles bis ins Detail prüfen.“ mehr...

Asylskandal: Bamf-Spitze bekam Brandmail aus Bremen

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Die Affäre um mutmaßlichen Asylmissbrauch weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen alarmierte im Frühjahr 2017 ein Beamter die Leitung des Flüchtlingsamts über jahrelange „Kungeleien“. mehr...

Debatte über Asylindustrie: Auch ein Rechtsstaat kann zu großzügig sein

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Wer als Asylbeweber vor Gericht zieht, für den entfallen die Gerichtskosten. Kein Wunder, dass die Zahl der Asylklagen explodiert. Ist es vielleicht an der Zeit, über ein Ende der Gratisgerichtsbarkeit nachzudenken? mehr...

Asylbehörde: Bremer Bamf-Skandal soll noch größer sein

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2018

Mehr als 3000 Menschen sollen über die Bremer Außenstelle unrechtmäßig Asyl bekommen haben. Ein interner Bericht der neuen Chefin erhebt schwere Vorwürfe. mehr...