Deutlicher Rückgang: Knapp 190.000 Menschen suchten 2017 Asyl in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

2017 haben rund 100.000 Menschen weniger in Deutschland Schutz gesucht als im Jahr zuvor. Das hat das Bundesinnenministerium bekannt gegeben. Dadurch seien auch viele Altfälle bearbeitet worden. mehr...

Abgelehnte Asylanträge: Flüchtlinge klagen - angeblich fast die Hälfte mit Erfolg

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Gegen fast alle abgelehnten Asylanträge wird geklagt. In erster Instanz setzt sich laut einem Zeitungsbericht fast jeder Zweite der Flüchtlinge zunächst durch. Die Migrationsbehörde geht allerdings regelmäßig und erfolgreich in Berufung. mehr...

Sozialleistungen für Asylbewerber kürzen: „Falsch und verfassungsrechtlich fragwürdig“

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Die CSU behauptet, Flüchtlinge kämen wegen der Sozialleistungen nach Deutschland - und will sie deshalb kürzen. Ein Experte der Bundesarbeitsagentur sagt: Unsinn. mehr...

Abstimmung bei Klausurtagung: CSU will Sozialleistungen für Asylbewerber kürzen

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2018

Vor ihrer Klausur im Kloster Seeon verschärft die CSU ihre Forderungen in der Asylpolitik: Schutzsuchende sollen strikter durchleuchtet und Leistungen deutlich gekürzt werden. mehr...

Asyl-Bilanz 2017: Im ganz normalen Krisenmodus

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Die Sammelunterkünfte leeren sich, das Bamf hat Zehntausende Asylverfahren abgearbeitet. Doch die Zahl der Flüchtlinge nimmt nicht wirklich ab. Und auf die Behörden kommen neue Herausforderungen zu. mehr...

Flüchtlinge: Mehr Asyl-Entscheide in Deutschland als im gesamten Rest der EU

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Deutschland hat einem Bericht zufolge im ersten Halbjahr 2017 über mehr Asyl-Erstanträge entschieden als die restlichen 27 EU-Staaten zusammen. Zudem sind laut einem weiteren Bericht immer mehr Klagen gegen Asylbescheide erfolgreich. mehr...

Asylanhörung: 20 Minuten für ein ganzes Leben

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Djawad aus Afghanistan hat fast zwei Jahre auf diesen Termin gewartet: seine Anhörung bei der Flüchtlingsbehörde. Doch als er dem Entscheider gegenübersitzt, geht alles ganz schnell. Madeleine Janssen hat ihn zum Gespräch begleitet. mehr...

Statistisches Bundesamt: 1,6 Millionen Menschen suchen Schutz in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Das Statistische Bundesamt hat nachgerechnet: 1,6 Millionen Menschen suchen in Deutschland Schutz. Rund die Hälfte kommt aus Syrien, Afghanistan und dem Irak, fast zwei Drittel sind Männer. mehr...

Deutschland: Mehr als 600 türkische Beamte beantragen Asyl

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

In der Türkei läuft eine weitere Welle von Verhaftungen von ehemaligen Polizisten. Seit dem Putschversuch vor einem Jahr haben Hunderte ranghohe Beamte Asyl in Deutschland beantragt. mehr...

Grenzkontrollen: Dänemark fürchtet abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Auch die dänische Regierung will die Grenzkontrollen wegen Terrorgefahr verlängern. In einem Brief an die EU heißt es, die hohe Zahl illegaler Einwanderer in Deutschland sei „eine echte Sicherheitsbedrohung“. mehr...