ThemaAsylrecht in DeutschlandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Beschäftigung von Flüchtlingen: Familienunternehmen beklagen viele Hürden

Beschäftigung von Flüchtlingen: Familienunternehmen beklagen viele Hürden

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Wer Flüchtlinge anstellen möchte, muss offenbar einige Hürden überwinden. Vor allem der häufig ungeklärte Aufenthaltsstatus verunsichert viele Familienunternehmen. Drei Viertel der befragten Firmen berichten von Problemen. mehr...

Asylverfahren: Bamf-Experten entsetzt über mangelhafte Qualitätskontrolle

Asylverfahren: Bamf-Experten entsetzt über mangelhafte Qualitätskontrolle

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Nur ein Bruchteil der Asylentscheide konnte 2015 auf Qualität überprüft werden - Bamf-Experten rügen nach SPIEGEL-Informationen intern diese lückenhafte Kontrolle. mehr... Forum ]

Neue Fluchtbewegung: Darum kommen so viele Tschetschenen nach Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

In neuen Asylstatistiken liegt Russland überraschend weit vorn, mehr Flüchtlinge kommen aus der Unruheprovinz Tschetschenien. Steckt dahinter ein Kreml-Komplott? Oder die Gewaltherrschaft von Putins Statthalter? mehr...

Katrin Göring-Eckardt: „Ich bin wachsamer als früher“

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2016

Die Grünen stoppten diese Woche ein umstrittenes Asylgesetz. Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt stellt jetzt neue Bedingungen an die Regierung - und spricht über ihre Ängste seit den Silvester-Übergriffen von Köln. mehr...

Streit um sichere Herkunftsstaaten: Bundesrat verschiebt umstrittene Abstimmung

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Die Bundesregierung ist einer Blamage entgangen: Der Bundesrat vertagt die Abstimmung über sichere Herkunftsstaaten. Die Grünen werten das als Erfolg für sich. mehr...

Streit um sichere Herkunftsstaaten: Kretschmann, der grüne Rebell

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Der Bundesrat verschiebt die Abstimmung zu sicheren Herkunftsstaaten. Im Vorfeld hatte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann gegen den grünen Mainstream gestellt - nicht zum ersten Mal. mehr...

Blockade im Bundesrat: Warum Merkel die Asyl-Blamage droht

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Der Bundesrat soll die Ausweitung sicherer Herkunftsstaaten beschließen, damit Nordafrikaner schneller abgeschoben werden können. Doch die Grünen blockieren. Der Polit-Krimi im Überblick. mehr...

Asyl-Blockade im Bundesrat: Grüne Länder verunsichern die Kanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Angela Merkel setzte härtere Asylgesetze stets mithilfe der Grünen durch. Damit ist jetzt wohl Schluss: Im Bundesrat wollen sie höhere Hürden für Nordafrikaner verhindern. mehr...

Unerlaubte Einreise von Flüchtlingen: Behörden ermitteln hunderttausendfach - der Form halber

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Deutsche Behörden haben innerhalb von 15 Monaten Hunderttausende Ermittlungsverfahren wegen illegaler Einreise eingeleitet. Das Gesetz zwingt sie dazu. Die meisten Verfahren werden wegen Geringfügigkeit eingestellt. mehr...

Asylbewerber: Mehr als 3000 Untätigkeitsklagen gegen Behörden

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2016

Mehr als 3000 Asylbewerber haben deutsche Behörden verklagt, weil die Bearbeitung ihrer Anträge zu lange dauert. Die Zahl der Verfahren ist seit dem Jahreswechsel um rund 40 Prozent gestiegen. mehr...

Neue Asylzahlen: Bamf schafft immer weniger Asylentscheidungen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Eigentlich sollte alles viel schneller gehen - aber im Mai hat das Bamf erneut weniger Entscheidungen in Asylverfahren getroffen als im Vormonat. mehr...

Zoff um Katholikentag: AfD wirft Kirchen Geschäft mit der Flüchtlingskrise vor

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Die Ausladung vom Katholikentag hat offenbar Wunden bei der AfD geschlagen: Jetzt attackiert der bayerische Landesvorsitzende die Kirchen - und wirft ihnen vor, mit der Flüchtlingskrise Geld zu machen. mehr...

Themen von A-Z