ThemaAsylrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Dresden: Asylbewerber aus Libyen angegriffen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Hitlergruß und ausländerfeindliche Sprüche: Mehrere Männer haben in Dresden einen Asylbewerber aus Libyen angegriffen. Das Opfer hatte an einer Straßenbahnhaltestelle gewartet. mehr...

Ortsschilder in Thüringen: "Es gibt hier nichts zu wohnen"

Ortsschilder in Thüringen: "Es gibt hier nichts zu wohnen"

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Im thüringischen Sondershausen haben Unbekannte Schilder am Ortseingang aufgestellt: "Liebe Asylschwindler, bitte flüchten Sie weiter." Auf Facebook finden das erschreckend viele Menschen toll, der Bürgermeister ist schockiert. mehr... Forum ]

Umgang mit Asylbewerbern: Abschotten und Abschrecken

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Die WDR-Dokumentation "Flüchtlinge - Aufnehmen oder Abschieben?" unternimmt einen Parforce-Ritt durch das europäische Grenzregime. Sie erzählt empörende Geschichten und liefert gute Argumente - leider versteckt im Spätprogramm. mehr...

Flüchtlingspolitik: Zahl der Asylanträge weiter gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die Zahl der Asylbewerber ist wie erwartet weiter gestiegen: Insgesamt haben seit Jahresbeginn mehr als 180.000 Menschen ein Bleiberecht in Deutschland gefordert. Das sind rund 57 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr...

Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen wollen Flüchtlingen helfen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Die Mehrheit der Bundesbürger ist laut einer Studie der Robert Bosch Stiftung offen für Asylbewerber. Trotzdem ist demnach jeder vierte Deutsche gegen ein Flüchtlingsheim in der Nachbarschaft. mehr...

Asylgesetze im Bundesrat: Bund und Länder einigen sich auf Flüchtlingshilfe

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die Bundesregierung hat sich mit den Ländern auf eine Millionenhilfe für die Unterbringung von Flüchtlingen verständigt. Die Grünen konnten dabei eines ihrer zentralen Anliegen durchsetzen - wenn auch nur als Prüfauftrag. mehr...

Camp in München: Flüchtlinge klettern von Bäumen runter

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

In München haben sieben Asylbewerber ihren Hungerstreik beendet. Die Männer kletterten von den Bäumen, auf denen sie nach der Räumung ihres Camps die Nacht verbracht hatten - im Gegenzug durften sie persönlich mit Politikern sprechen. mehr...

Asyl: Spenden für Deutschland

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Die Ahmadiyya gilt als islamische Vorzeige-Gemeinde. Ihre Funktionäre jedoch sollen seit Jahren Flüchtlinge um Geld erpressen. Der Ingenieur Luqman Ahmad Tarar war vor mehr als zehn Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Sein Asylverfahr... mehr...

Asylpolitik: Schnellere Verfahren für Flüchtlinge aus Syrien und Irak

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Bislang müssen Flüchtlinge lange auf die Entscheidung über ihren Asylantrag warten. Bei Migranten aus extrem unsicheren Ländern soll die Bearbeitungsdauer jetzt rapide gesenkt werden. mehr...

Verfahren vor dem EuGH: Gutachten macht US-Soldat Hoffnung auf Asyl in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Müssen EU-Staaten desertierten US-Soldaten politisches Asyl gewähren? Darauf setzt ein Fahnenflüchtiger, der vor dem Europäischen Gerichtshof auf Asyl in Deutschland klagt. Eine Gutachterin hat seine Erfolgsaussichten nun deutlich erhöht. mehr...

Flüchtlingspolitik: Bewilligte Asylanträge auf Rekordhoch

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Die Flüchtlingszahlen steigen dramatisch - und Deutschland bewilligt so viele Asylanträge wie seit Jahren nicht. Mehr als 25.000 Schutzsuchende haben 2014 bereits einen positiven Bescheid bekommen. mehr...

Whistleblower: Snowden hat bislang kein neues Asylgesuch gestellt

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Edward Snowden hat seinen Asylantrag für Deutschland offenbar bislang noch nicht erneuert. Das geht aus einer Anfrage der Linkspartei hervor. mehr...

Themen von A-Z