DPA

Ohne Gott

Atheisten vertreten eine Weltanschauung, die Gott ausschließt. Doch ist der Atheismus nicht unbedingt mit Unglauben gleichzusetzen und unterscheidet sich vom Agnostizismus, der die Frage der Existenz Gottes offen lässt. Einer der weltweit führenden Vertreter des "Neuen Atheismus" ist der britische Evolutionsbiologe Richard Dawkins.

Studie zu Gläubigen und Konfessionslosen: Christen sind skeptischer gegenüber Migranten

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

Ob Katholik oder Protestant: Wenn es um Zuwanderer, den Islam und das Nationalgefühl geht, unterscheiden sich Gläubige in ihren Ansichten deutlich von Konfessionslosen. Das zeigt eine europaweite Studie. mehr...

Gesetz gegen Atheisten: Ägypten erklärt Nichtgläubige zur Gefahr fürs Land

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2017

Knapp 900 Nichtgläubige soll es in Ägypten geben. Die Regierung betrachtet sie als Gefahr für die ganze Gesellschaft. Mit einer Kampagne heizt Staatschef Sisi nun die Stimmung vor der Präsidentenwahl 2018 an. mehr...

Atheismus: Todesstrafe für Ungläubige

DER SPIEGEL - 10.12.2016

Verfolgte Atheisten; Nicht nur religiöse Minderheiten werden vielerorts unterdrückt, sondern zunehmend auch Atheisten und Freidenker. Das konstatiert der gerade veröffentlichte Bericht des internationalen Humanistenverbandes IHEU (www.iheu.org). In… mehr...

Früher war alles schlechter: Freiheit von Religion

DER SPIEGEL - 03.12.2016

Früher war alles schlechter: Freiheit von Religion; Sind Ungläubige die besseren Menschen? Es gibt eine Glaubensrichtung in Deutschland, die seit 50 Jahren ungebremsten Zulauf hat, und das ist der Unglauben. Die Konfessionsfreien sind eine… mehr...

Fußnote: 94 Prozent

DER SPIEGEL - 23.07.2016

Studie: 94 Prozent der nicht religiös erzogenen Briten bleiben konfessionslos; der nicht religiös erzogenen Briten bleiben konfessionslos, wie eine Studie des Religionsforschers Stephen Bullivant von der St Mary's University in London ergeben hat.… mehr...

Religion: In Gottes Namen

DER SPIEGEL - 24.12.2015

Rasch verbreitet sich die Gottlosigkeit auf der Welt – und der Widerstand dagegen: Atheisten werden zensiert, diskriminiert, getötet. mehr...

„Wer geht schon gern zum Prediger?“

SPIEGEL WISSEN - 15.12.2015

Der Niederländer Klaas Hendrikse war 30 Jahre lang Pfarrer – als bekennender Atheist. mehr...

Bluttat in North Carolina: Mord an drei jungen Muslimen erschüttert Amerika

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

In North Carolina sind drei junge Menschen erschossen worden. Der mutmaßliche Mörder war radikaler Atheist, die Opfer gläubige Muslime. Die islamische Gemeinde in den USA ist entsetzt. mehr...

Soziologie: Kobold in der Hosentasche

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Phil Zuckerman ist der weltweit erste Professor für Atheismus - er erforscht den Glauben der Ungläubigen. mehr...

Neue Atheisten-Bewegung: Die Gemeinde der Gottlosen

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Singen, reden über den Tod, Beisammensein: Es ist wie ein Gottesdienst, nur ohne Gott. In Großbritannien und den USA sind sie schon länger populär, jetzt hat auch Deutschland seine ersten „Sunday Assemblies“. mehr...