Thema Atomausstieg

Alle Artikel und Hintergründe

Risikoreaktoren: Grüne fordern Stilllegung grenznaher Atommeiler

Risikoreaktoren: Grüne fordern Stilllegung grenznaher Atommeiler

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

An Deutschlands Grenzen stehen mehrere rissige AKW mit veralteter Sicherheitstechnik. Die Grünen wollen die Bundesregierung per Antrag dazu bringen, sich für ein rasches Aus der Risikomeiler einzusetzen. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Atomausstieg: Energiekonzerne halten an Klagen fest

Atomausstieg: Energiekonzerne halten an Klagen fest

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Niederlage für die Politik: Bei den Verhandlungen um den Atomausstieg hatten die Koalitionsfraktionen auf eine Rücknahme aller Klagen durch die Atomkonzerne gepocht - vergeblich. mehr... Forum ]


Abschreibungen auf Kraftwerke: RWE macht 5,7 Milliarden Euro Verlust

Abschreibungen auf Kraftwerke: RWE macht 5,7 Milliarden Euro Verlust

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Die niedrigen Strompreise und die Kosten für den Atomausstieg reißen den Stromkonzern RWE tief ins Minus. Für das vergangene Jahr verbuchte das Unternehmen einen milliardenschweren Verlust. mehr... Forum ]

Dunkelflaute: Ist der Winter wirklich zu düster für den Ökostrom?

Dunkelflaute: Ist der Winter wirklich zu düster für den Ökostrom?

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Deutsche Wind- und Solaranlagen haben im Januar kaum Strom produziert - im Fachjargon heißt das Dunkelflaute. Die Vertreter der alten Energiewirtschaft warnen nun vor einer Versorgungslücke. Doch das ist Unfug. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]


Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Frankreichs ältestes AKW wird abgeschaltet: Bis 2018 sollen die Reaktoren nahe der deutschen Grenze vom Netz. Der Stromkonzern EDF wird üppig entschädigt. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Ökostrom-Reform: Bundesverfassungsgericht weist Klagen ab

Ökostrom-Reform: Bundesverfassungsgericht weist Klagen ab

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2016

Einschnitte bei der Förderung von Biogasanlagen sind verfassungsgemäß. Drei Beschwerden von Betreibern solcher Kraftwerke hat das Bundesverfassungsgericht nun zurückgewiesen. mehr... Forum ]


Atomausstieg: Energiekonzerne verzichten auf Schadensersatz

Atomausstieg: Energiekonzerne verzichten auf Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Deutschlands Energiekonzerne ziehen 20 Klagen gegen den Staat zurück. Im Gegenzug werden ihre Verpflichtungen beim Atomausstieg auf gut 23 Milliarden Euro begrenzt. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Energiekonzerne und Urteil zum Atomausstieg: Gewonnen, aber nicht viel

Energiekonzerne und Urteil zum Atomausstieg: Gewonnen, aber nicht viel

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Der Staat muss Energiekonzerne wegen des beschleunigten Atomausstiegs entschädigen. Doch die von ihnen erhofften vielen Milliarden werden sie nicht bekommen. Von Kristina Gnirke und Dietmar Hipp mehr... Forum ]


Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg: Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg: Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Energiekonzerne wie E.on und RWE wollen Schadensersatz wegen des beschleunigten Atomausstiegs. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht den Ausstieg gebilligt, die Bundesregierung muss aber einige Firmen entschädigen. mehr... Forum ]

CDU-Vorschlag: Gabriel lehnt Förderstopp für Ökostrom ab

CDU-Vorschlag: Gabriel lehnt Förderstopp für Ökostrom ab

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Wie durch einen SPIEGEL-Bericht bekannt wurde, erwägen CDU-Politiker, die Förderung von Ökostrom bis 2021 komplett abzuschaffen. Wirtschaftsminister Gabriel sieht dadurch die Energiewende bedroht. mehr... Forum ]