Thema Atomausstieg

Alle Artikel und Hintergründe

Atomsteuer-Rückzahlung: Schäuble muss Reserven plündern

Atomsteuer-Rückzahlung: Schäuble muss Reserven plündern

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Wolfgang Schäuble muss Milliarden an Atomsteuer zurückzahlen und geht dafür nach SPIEGEL-Informationen an die sogenannte Flüchtlingsrücklage. Dabei wollte der Finanzminister diese eigentlich für die Koalitionsverhandlungen aufsparen. mehr...

Verfassungswidrige Atomsteuer: Als Wolfgang Schäuble einmal zu kreativ wurde

Verfassungswidrige Atomsteuer: Als Wolfgang Schäuble einmal zu kreativ wurde

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Die Atomsteuer ist verfassungswidrig - dieses Urteil kostet den Steuerzahler nun Milliarden. Noch unangenehmer ist die Kritik der Karlsruher Richter: Der Staat habe ohne ausreichende Grundlage eine neue Steuer erfunden. Von David Böcking mehr... Video | Forum ]


Klage gegen Brennelementesteuer: Atomkonzerne siegen vor Verfassungsgericht

Klage gegen Brennelementesteuer: Atomkonzerne siegen vor Verfassungsgericht

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Die Brennelementesteuer ist verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt. Die Atomkonzerne können auf Rückerstattung von mehr als sechs Milliarden Euro hoffen. mehr... Forum ]

EU-Prognose: Europas Atomstrom kommt bald aus Uraltmeilern

EU-Prognose: Europas Atomstrom kommt bald aus Uraltmeilern

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Dutzende AKW in Europa sollen nach dem Willen ihrer Betreiber weit länger laufen als geplant. Laut einer EU-Prognose werden solche Uraltmeiler 2030 gut die Hälfte des Atomstroms produzieren. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]


Emissionshandel: Union-Wirtschaftsflügel fordert Privilegien für Stahlindustrie

Emissionshandel: Union-Wirtschaftsflügel fordert Privilegien für Stahlindustrie

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Europas Stahlindustrie leidet unter chinesischer Billigkonkurrenz. Nach SPIEGEL-Informationen fordert der Wirtschaftsflügel der Union nun, die Branche durch Privilegien beim Emissionshandel zu stärken. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Jahresbilanz der Netzagentur: Beschwerden über Telefonwerbung auf Rekordniveau

Jahresbilanz der Netzagentur: Beschwerden über Telefonwerbung auf Rekordniveau

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2017

Lange Warteschleifen, unerwünschte Werbung: 220.000 Mal haben sich Verbraucher im vergangenen Jahr bei der Bundesnetzagentur über Telefonfirmen beschwert - mehr als je zuvor. mehr... Forum ]


Energiewende in England: Die Briten brauchen keine Kohle

Energiewende in England: Die Briten brauchen keine Kohle

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2017

Kohle machte Großbritannien einst zur führenden Industrienation, jetzt heißt es bye-bye: Erstmals seit dem 19. Jahrhundert haben die Briten 24 Stunden keinen Kohlestrom produziert. Die Sache hat nur einen Haken. Von Claus Hecking mehr... Forum ]

Energie: EnBW baut Windpark ohne Subventionen

Energie: EnBW baut Windpark ohne Subventionen

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2017

Windenergie beginnt sich zu rechnen. Der Energiekonzern EnBW will jetzt erstmals bei der Errichtung eines Windparks auf staatliche Förderungen verzichten. mehr... Forum ]


Möglicher Verstoß gegen Wettbewerb: EU-Kommission prüft deutsche Stromreserve

Möglicher Verstoß gegen Wettbewerb: EU-Kommission prüft deutsche Stromreserve

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Zum Ausgleich des unsteten Stroms aus Wind und Sonne sollen Netzbetreiber in Deutschland Kraftwerke vorhalten - gegen Geld, auch wenn sie nicht laufen. Doch nun zweifelt die EU an der Rechtmäßigkeit der Stromreserve. mehr... Forum ]

Schließung von AKW Fessenheim: Frankreich bleibt auf Atomkurs

Schließung von AKW Fessenheim: Frankreich bleibt auf Atomkurs

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Das Kernkraftwerk Fessenheim wird geschlossen, verspricht Frankreichs Präsident Hollande seit Jahren. Doch er nimmt weiter große Rücksicht auf die Atomlobby - trotz schwerer Mängel beim Reaktorbau. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Französisches Uralt-AKW: Regierung will Fessenheim per Dekret schließen

Französisches Uralt-AKW: Regierung will Fessenheim per Dekret schließen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Der Betreiber hat die Stilllegung des französischen Reaktors Fessenheim verschoben. Nun verspricht die Regierung, das AKW im Alleingang zu schließen. Eine Gewerkschafterin hält das für illegal. mehr... Forum ]