Thema Atomausstieg

Alle Artikel und Hintergründe

Dunkelflaute: Ist der Winter wirklich zu düster für den Ökostrom?

Dunkelflaute: Ist der Winter wirklich zu düster für den Ökostrom?

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Deutsche Wind- und Solaranlagen haben im Januar kaum Strom produziert - im Fachjargon heißt das Dunkelflaute. Die Vertreter der alten Energiewirtschaft warnen nun vor einer Versorgungslücke. Doch das ist Unfug. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Frankreichs ältestes AKW wird abgeschaltet: Bis 2018 sollen die Reaktoren nahe der deutschen Grenze vom Netz. Der Stromkonzern EDF wird üppig entschädigt. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]


Ökostrom-Reform: Bundesverfassungsgericht weist Klagen ab

Ökostrom-Reform: Bundesverfassungsgericht weist Klagen ab

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2016

Einschnitte bei der Förderung von Biogasanlagen sind verfassungsgemäß. Drei Beschwerden von Betreibern solcher Kraftwerke hat das Bundesverfassungsgericht nun zurückgewiesen. mehr... Forum ]

Atomausstieg: Energiekonzerne verzichten auf Schadensersatz

Atomausstieg: Energiekonzerne verzichten auf Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Deutschlands Energiekonzerne ziehen 20 Klagen gegen den Staat zurück. Im Gegenzug werden ihre Verpflichtungen beim Atomausstieg auf gut 23 Milliarden Euro begrenzt. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]


Energiekonzerne und Urteil zum Atomausstieg: Gewonnen, aber nicht viel

Energiekonzerne und Urteil zum Atomausstieg: Gewonnen, aber nicht viel

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Der Staat muss Energiekonzerne wegen des beschleunigten Atomausstiegs entschädigen. Doch die von ihnen erhofften vielen Milliarden werden sie nicht bekommen. Von Kristina Gnirke und Dietmar Hipp mehr... Forum ]

Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg: Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg: Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Energiekonzerne wie E.on und RWE wollen Schadensersatz wegen des beschleunigten Atomausstiegs. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht den Ausstieg gebilligt, die Bundesregierung muss aber einige Firmen entschädigen. mehr... Forum ]


CDU-Vorschlag: Gabriel lehnt Förderstopp für Ökostrom ab

CDU-Vorschlag: Gabriel lehnt Förderstopp für Ökostrom ab

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Wie durch einen SPIEGEL-Bericht bekannt wurde, erwägen CDU-Politiker, die Förderung von Ökostrom bis 2021 komplett abzuschaffen. Wirtschaftsminister Gabriel sieht dadurch die Energiewende bedroht. mehr... Forum ]

Energiewende: CDU erwägt Stopp der Ökostromförderung

Energiewende: CDU erwägt Stopp der Ökostromförderung

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Die Union sammelt erste Vorschläge für ein Wahlprogramm. Einer ist nach SPIEGEL-Informationen radikal: Es wird diskutiert, die Förderung erneuerbarer Energien schon bald komplett abzuschaffen. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]


Erste Hochrechnung: Schweizer stimmen gegen den raschen Atomausstieg

Erste Hochrechnung: Schweizer stimmen gegen den raschen Atomausstieg

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2016

Überraschung in der Schweiz: Nach ersten Hochrechnungen haben sich die Bürger bei einem Referendum gegen den Atomausstieg ausgesprochen. 55 Prozent der Wähler plädierten für die Kernenergie. mehr...

Energiewende: Ausbau der Stromnetze ist bedenklich langsam

Energiewende: Ausbau der Stromnetze ist bedenklich langsam

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

In Deutschland müssen gut 1800 Kilometer neue Stromleitungen verlegt werden, damit die Energiewende gelingt. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ist derzeit jedoch erst rund ein Drittel fertig. Von Stefan Schultz mehr...