Thema Atomkraft

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Strahlende Last

Strom aus Kernkraftwerken gilt als günstig, klimafreundlich und unab­hän­gig von kurzfristigen Wetter­schwan­kungen. Doch die Frage eines End­lagers für die zum Teil über 100.000 Jahre strah­lenden Abfälle ist nach wie vor offen. Und der Stör­fall im AKW Fukushima hat gezeigt, dass auch die Ge­fahr eines Super-GAU nicht gebannt ist.

Protestaktion: Greenpeace-Aktivisten zünden Feuerwerk am Atomkraftwerk Cattenom

Protestaktion: Greenpeace-Aktivisten zünden Feuerwerk am Atomkraftwerk Cattenom

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Im französischen Atomkraftwerk Cattenom kam es in der Vergangenheit wiederholt zu Pannen. Greenpeace-Aktivisten wollten nun auf Sicherheitsmängel der Anlage aufmerksam machen - mit einer spektakulären Protestaktion. mehr...

Frankreich: Mängel an Rohren in Atomkraftwerken

Frankreich: Mängel an Rohren in Atomkraftwerken

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

In mehreren französischen Meilern wurden nicht erdbebensichere Wasserrohre entdeckt. Betroffen ist auch das Kernkraftwerk Cattenom - dennoch genehmigte das Land einen neuen Reaktor. mehr... Forum ]


Frankreich und Belgien: Greenpeace warnt vor Sicherheitslücken in AKW

Frankreich und Belgien: Greenpeace warnt vor Sicherheitslücken in AKW

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Greenpeace sieht die Gefahr in den Abklingbecken: Anders als die Reaktorgebäude der französischen und belgischen AKW seien diese nicht extra geschützt. Das könnte bei einem Angriff fatale Folgen haben. mehr... Forum ]

Baden-Württemberg: Schiff für Atommüll auf Neckar unterwegs

Baden-Württemberg: Schiff für Atommüll auf Neckar unterwegs

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Der dritte Transport von hochradioaktivem Atommüll auf dem Neckar steht bevor: Ein Transportschiff hat sich auf den Weg gemacht. mehr... Forum ]


Problemreaktoren Tihange und Doel: Firmen wussten seit 1975 von Rissen in AKW-Teilen

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Die belgischen AKW Tihange 2 und Doel 3 produzieren seit Jahrzehnten Strom, obwohl schon bei ihrem Bau auffällige Haarrisse entdeckt worden waren. Das zeigen interne Dokumente, die dem SPIEGEL vorliegen. mehr...

Nach Rost an Brennstäben: AKW Brokdorf darf wieder hochgefahren werden

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2017

Wegen zu viel Rost im Reaktor ist das Kernkraftwerk Brokdorf seit fünf Monaten vom Netz. Nachdem die Ursache gefunden wurde, darf es nun mit gedrosselter Leistung wieder starten. mehr...

EU-Prognose: Europas Atomstrom kommt bald aus Uraltmeilern

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Dutzende AKW in Europa sollen nach dem Willen ihrer Betreiber weit länger laufen als geplant. Laut einer EU-Prognose werden solche Uraltmeiler 2030 gut die Hälfte des Atomstroms produzieren. mehr...

Ältester Meiler Frankreichs: Pannen-AKW Fessenheim wird dicht gemacht

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2017

Frankreich hat die Stilllegung seines ältesten Atommeilers verfügt. Allerdings soll die Laufzeit erst enden, wenn der Ersatzreaktor ans Netz geht. Aus Deutschland kommt scharfe Kritik. mehr...

Schließung von AKW Fessenheim: Frankreich bleibt auf Atomkurs

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Das Kernkraftwerk Fessenheim wird geschlossen, verspricht Frankreichs Präsident Hollande seit Jahren. Doch er nimmt weiter große Rücksicht auf die Atomlobby - trotz schwerer Mängel beim Reaktorbau. mehr...

Französisches Uralt-AKW: Regierung will Fessenheim per Dekret schließen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Der Betreiber hat die Stilllegung des französischen Reaktors Fessenheim verschoben. Nun verspricht die Regierung, das AKW im Alleingang zu schließen. Eine Gewerkschafterin hält das für illegal. mehr...

Fessenheim: Frankreichs Uralt-AKW bleibt am Netz

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Die Stilllegung des ältesten französischen Reaktors Fessenheim Nahe der deutschen Grenze ist verschoben worden. Die Bundesregierung kritisiert eine entsprechende Entscheidung des AKW-Verwaltungsrates. mehr...

Atomkraftwerk Cattenom: Riskante Mängel in Frankreichs Mega-AKW

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Rund zwölf Kilometer von der deutschen Grenze entfernt steht das siebtgrößte Atomkraftwerk der Welt. Experten halten die alte Anlage für ein Sicherheitsrisiko. Nun hat erstmals auch die Bundesregierung zahlreiche Mängel benannt. mehr...

Atomenergie: Schleswig-Holstein untersagt Wiederanfahren von AKW Brokdorf

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Der Umweltminister von Schleswig-Holstein lässt den Konflikt mit dem Betreiber des Kernkraftwerks Brokdorf eskalieren. Nach SPIEGEL-Informationen darf der Meiler nicht mit neuen Brennstäben beladen werden. mehr...

Schleswig-Holstein: AKW Brokdorf bleibt nach Auffälligkeiten länger vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Bei einer Inspektion im Atomkraftwerk Brokdorf haben Techniker Auffälligkeiten an den Brennstäben entdeckt. Der Meiler soll nun länger abgeschaltet bleiben als eigentlich geplant. mehr...