Thema Atomkraftwerke

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Strahlende Last

Strom aus Kernkraftwerken gilt als günstig, klimafreundlich und unab­hän­gig von kurzfristigen Wetter­schwan­kungen. Doch die Frage eines End­lagers für die zum Teil über 100.000 Jahre strah­lenden Abfälle ist nach wie vor offen. Und der Stör­fall im AKW Fukushima hat gezeigt, dass auch die Ge­fahr eines Super-GAU nicht gebannt ist.

Atomkraftwerk Cattenom: Riskante Mängel in Frankreichs Mega-AKW

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Rund zwölf Kilometer von der deutschen Grenze entfernt steht das siebtgrößte Atomkraftwerk der Welt. Experten halten die alte Anlage für ein Sicherheitsrisiko. Nun hat erstmals auch die Bundesregierung zahlreiche Mängel benannt. mehr...

Atomenergie: Schleswig-Holstein untersagt Wiederanfahren von AKW Brokdorf

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Der Umweltminister von Schleswig-Holstein lässt den Konflikt mit dem Betreiber des Kernkraftwerks Brokdorf eskalieren. Nach SPIEGEL-Informationen darf der Meiler nicht mit neuen Brennstäben beladen werden. mehr...

Schleswig-Holstein: AKW Brokdorf bleibt nach Auffälligkeiten länger vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Bei einer Inspektion im Atomkraftwerk Brokdorf haben Techniker Auffälligkeiten an den Brennstäben entdeckt. Der Meiler soll nun länger abgeschaltet bleiben als eigentlich geplant. mehr...

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Frankreichs ältestes AKW wird abgeschaltet: Bis 2018 sollen die Reaktoren nahe der deutschen Grenze vom Netz. Der Stromkonzern EDF wird üppig entschädigt. mehr...

Havariertes Atomkraftwerk: Arbeiter schieben Riesenhülle über Tschernobyl

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Der neue Sarkophag für den Katastrophenreaktor von Tschernobyl steht nun an der richtigen Stelle. Doch auch das über hundert Meter hohe Bauwerk wird nur rund hundert Jahre Sicherheit vor der Strahlung geben. mehr...

Frankreich: Atomaufsicht ordnet Abschaltung von fünf Reaktoren an

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Unregelmäßigkeiten in Unterlagen des französischen Konzerns Areva geben Anlass zur Sorge: Fünf Reaktoren in Frankreich müssen für eine Überprüfung den Betrieb zeitweise einstellen. mehr...

Tihange 2: NRW klagt mit Städteregion gegen belgisches Atomkraftwerk

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Nordrhein-Westfalen will ein politisches Signal setzen: Das Bundesland schließt sich einer Klage gegen das umstrittene belgische Atomkraftwerk Tihange 2 an. Der Reaktor ist trotz Haarrissen wieder am Netz. mehr...

Japan: Gericht verfügt Abschaltung von zwei Atommeilern

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

Erst vier japanische Atomreaktoren sind seit der Katastrophe von Fukushima wieder ans Netz gegangen. Bei zwei Meilern hat ein Gericht den Weiterbetrieb nun gestoppt - wegen Sicherheitsbedenken. mehr...

Fessenheim: Streit um Schließung von Problem-AKW

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Das Kernkraftwerk Fessenheim an der deutsch-französischen Grenze hat Probleme gemacht, es sollte noch dieses Jahr abgestellt werden. Doch die französische Umweltministerin widerspricht. mehr...

AKW in Frankreich: Fessenheim soll noch 2016 vom Netz

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2016

Ein vertuschter Vorfall im Kernkraftwerk Fessenheim setzt Paris unter Druck. Anders als zunächst angekündigt, soll die Anlage an der deutsch-französischen Grenze nun doch 2016 vom Netz gehen. mehr...