ThemaAtomwaffensicherheit in RusslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

RUSSLAND: Das Schweigen der Scanner

DER SPIEGEL - 12.02.2007

Die Aufklärung des Giftmordes am Ex-Geheimdienstler Alexander Litwinenko stagniert. Selbst um die Spur des radioaktiven Poloniums kümmert sich Moskau nicht. Die Wissenschaftler des Kernforschungszentrums Dubna waren einmal so gut, dass ihnen zu Ehr... mehr...

ATOMKRAFT: Bomben-Idee

DER SPIEGEL - 19.06.2006

Russland baut ein schwimmendes Kernkraftwerk für entlegene Regionen - Umweltschützer warnen vor einem GAU zur See. Das Konzept sei großartig, schwärmt der Experte vom russischen Energieunternehmen Malaja Energetika: Das neue Schiff könne vor jeder ... mehr...

COMPUTER: Raketenstart um Mitternacht

DER SPIEGEL - 01.11.1999

Droht ein Atomkrieg aus Versehen? Westliche Militärs befürchten, dass die russischen Frühwarnsysteme beim Jahrtausendwechsel verrückt spielen. Stille herrscht in dem fensterlosen Raum. Angespannt starren die Uniformierten auf die Radarschirme. J... mehr...

USA: Atomkoffer versteckt?

DER SPIEGEL - 24.08.1998

Atomare Kofferbomben: Schmuggel in die USA. Atomare Kofferbomben sollten noch Ende der achtziger Jahre in die USA geschmuggelt und dort versteckt werden. Das hat jetzt ein hochrangiger ehemaliger Spion des sowjetischen Militärgeheimdienstes GR... mehr...

Rußland: Mit elf Kugeln

DER SPIEGEL - 11.11.1996

Nach Boris Jelzins Operation ist die Gesundung seines Landes fällig, an Haupt und Gliedern. Wo ist der Ukas?" wollte der Patient wissen, als er am Mittwoch morgen nach siebenstündiger Operation wieder zu sich kam. 68 Minuten lang war das Herz d... mehr...

Rußland: Wer bestimmt über Atomeinsatz?

DER SPIEGEL - 16.09.1996

Jelzin-Operation: Wer bestimmt über Atomeinsatz?. Die Befehlsgewalt über die Atomraketen seines Landes möchte Boris Jelzin auch während der Vollnarkose behalten. Am Monatsende wird mit Hilfe der beiden deutschen Herzchirurgen Thorsten Wahlers ... mehr...

Atom-Gipfel: Schweigen in Moskau

DER SPIEGEL - 15.04.1996

G7-Staaten: Atom-Gipfel in Moskau. Die geplante Atom-Konferenz, zu der Bundeskanzler Helmut Kohl am Wochenende mit den anderen Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industriestaaten (G7) nach Moskau reist, wird offenbar ein Gipfel leerer... mehr...

Plutonium: Der Mann, der alles weiß

DER SPIEGEL - 15.05.1995

Falschmeldungen der Geheimdienstler waren schuld, daß Helmut Kohl sich bei Boris Jelzin über vagabundierendes russisches Plutonium beschwerte. Dabei war der Kanzler über den Deal des Bundesnachrichtendienstes mit dem Bombenstoff von vornherein inform... mehr...

Pfeile gegen Rußland

DER SPIEGEL - 24.04.1995

Moskaus Vize-Atomminister Jewgenij Mikerin über das Plutonium. Russ. Vize-Atomminister Mikerin über d. Plutonium. SPIEGEL: Das russische Atomministerium behauptet nach wie vor, das in München beschlagnahmte Plutonium sei nicht einmal russischer ... mehr...

Cocktail angerührt

DER SPIEGEL - 24.04.1995

Plutonium-Experte Mark Hibbs über die Herkunft des Bombenstoffs. M. Hibbs über die Herkunft des Plutoniums. Hibbs, 43, Europa-Redakteur der amerikanischen Fachzeitschrift Nucleonics Week, ist Fachmann für die zivile und militärische Nutzung a... mehr...

Themen von A-Z