Thema Attac

Alle Artikel und Hintergründe

Globalisierungskritiker: Attac ist wieder gemeinnützig

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Die Globalisierungskritiker von Attac haben vor Gericht gesiegt: Das Frankfurter Finanzamt hatte der Organisation 2014 die Gemeinnützigkeit entzogen, weil Attac zu politisch sei. Zu Unrecht, wie das Hessische Finanzgericht urteilte. mehr...

Globalisierungskritiker: Attac verliert Status der Gemeinnützigkeit

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Rückschlag für die Globalisierungsgegner von Attac: Das Finanzamt Frankfurt hat dem Verein den Status der Gemeinnützigkeit aberkannt. Damit können Spenden an die Gruppe nicht mehr von der Steuer abgesetzt werden. mehr...

Kritik von Attac: Großteil der Griechenland-Milliarden ging an Banken

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2013

Wer profitiert von der Griechenland-Rettung? Jedenfalls nicht die Bürger, behaupten die Globalisierungskritiker von Attac. Sie haben errechnet, dass mehr als drei Viertel der Hilfskredite an Banken und Anleger geflossen sind. Das ist aber allenfalls die halbe Wahrheit. mehr...

Hitler-Analogie: Attac-Aktion gegen Fiskalpakt löst Empörung aus

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2012

Auf einer Postkarte rücken die Globalisierungskritiker von Attac den Fiskalpakt in die Nähe von Hitlers Ermächtigungsgesetz. Adressaten sind die Bundestagsabgeordneten von Union, FDP, SPD und Grünen. Die Entrüstung ist groß. mehr...

Spitzel-Affäre um Nestlé: „Das war klassisches Profiling“

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2012

In der Schweiz sprechen sie von „Nestlégate": Der Lebensmittelkonzern soll einen Spitzel in die Lausanner Ortsgruppe des Netzwerks Attac eingeschleust haben. Die Aktivistin Béatrice Schmidt erklärt im Interview, warum sie jetzt Schadensersatz von Nestlé fordert. mehr...

Attac-Bankentribunal: Sprüche statt Aufklärung

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2010

Mit einem prominent besetzten Tribunal wollte das Netzwerk Attac Bundesregierung und Bankern die Verantwortung für die Krise der weltweiten Finanzmärkte nachweisen. Eine verschenkte Chance - die Jury mischte bekannte Missstände mit Vorurteilen der Kapitalismuskritiker. mehr...

Bankentribunal: Attac klagt Merkel und Schröder wegen Finanzkrise an

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2010

Attac erhebt Anklage gegen Angela Merkel und Gerhard Schröder. Der Vorwurf: Ihre Regierungen sind verantwortlich für die Finanzkrise und deren Nichtbewältigung. In einem Bankentribunal will das globalisierungskritische Netzwerk die Krise aufarbeiten. mehr...

Protest-Jubiläum: Attac hat sich überlebt

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2010

Die Globalisierungsgegner von Attac feiern ihr zehnjähriges Bestehen - doch die besten Zeiten scheinen für sie längst vorbei. Denn ihre Themen wurden von den Parteien aufgesogen. Und auch in der Bevölkerung lässt die Aufmerksamkeit für die Protestbewegung nach. mehr...

G-8-Gipfel in L'Aquila: Wo sind die Demonstranten?

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2009

Die Staatschef der G8 tagen nahezu ungestört: Nur mit vereinzelten Aktionen machen Globalisierungsgegner gegen den Gipfel mobil. Denn an diesem Tagungsort will niemand Randale anzetteln - in der vom Erdbeben schwer gezeichneten Stadt L'Aquila. mehr...

Attac und die Krise: High Noon für die Hedgefonds-Hasser

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2009

Alarm schlagen ist ihr Geschäft: Ungezügelter Kapitalismus werde die Welt ins Unglück reißen, die Finanzwelt gehöre hart reguliert, warnen Globalisierungskritiker seit Jahren. Doch jetzt, da diese Sätze Allgemeingut sind, hadern sie noch immer mit ihrer Rolle - ein Besuch bei der Attac-Basis. mehr...