Thema Audi

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz heftiger interner Kritik: Stadler soll vorerst Audi-Chef bleiben

Trotz heftiger interner Kritik: Stadler soll vorerst Audi-Chef bleiben

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Auf einer geheimen Telefonkonferenz übten VW-Aufseher heftige Kritik an Audi-Chef Rupert Stadler. Vorerst bleiben soll er nach SPIEGEL-Informationen dennoch - aus Kalkül. mehr...

Dieselaffäre: Staatskarosse mit schmutzigem Geheimnis

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Audi droht neuer Ärger: Gerade musste der Hersteller 24.000 ältere Dieselautos wegen Abschalteinrichtungen zurückrufen - nun fiel auch ein aktueller A8 bei Messungen von Umweltschützern durch horrende Stickoxidwerte auf. mehr...

Erhöhte Abgaswerte: Audi spricht von „technischem Fehler“

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2017

Im Skandal um manipulierte Abgaswerte hat Verkehrsminister Dobrindt schwere Vorwürfe gegen die VW-Tochter Audi erhoben. Der Autobauer wehrt sich und spricht nur von einem „technischen Fehler.“ mehr...

Dieselskandal: Audi-Chef Stadler droht Ablösung

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2017

Volkswagen-Chef Matthias Müller und VW-Aufsichtsräte sind wegen neuer Erkenntnisse im Dieselskandal sauer auf den Boss der Konzerntochter Audi. Nach SPIEGEL-Informationen muss Rupert Stadler mit einer raschen Abberufung rechnen. mehr...

Dieselaffäre: So hat Audi bei der Abgasmessung betrogen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2017

Der Skandal um manipulierte Emissionswerte geht weiter: Jetzt steht fest, dass auch in Oberklasse-Modellen des Herstellers Audi eine illegale Software steckt. Die Übersicht zum neuen Betrugsfall. mehr...

Abgasskandal: Audi setzte laut Dobrindt illegale Software ein

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2017

Im Skandal um manipulierte Abgaswerte erhebt jetzt auch Verkehrsminister Dobrindt schwere Vorwürfe gegen die VW-Tochter Audi. Wegen in Deutschland unzulässiger Software müssten rund 24.000 Fahrzeuge zurückgerufen werden. mehr...

Trotz Dieselaffäre: Rupert Stadler bleibt bis Ende 2022 Audi-Chef

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Audi-Chef Rupert Stadler bekommt einen neuen Fünfjahresvertrag - obwohl ihm mehrere Aufsichtsräte anlasten, in der Dieselaffäre unglücklich vorgegangen zu sein. mehr...

Autoabsatz: Schwaches Geschäft in China belastet Audi

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2017

Der Einbruch der Autoverkäufe in China hat Audi im ersten Quartal zu schaffen gemacht. Jetzt will der Autobauer mit einem neuen Partner zusammenarbeiten. mehr...

China: Mercedes und Audi rufen fast eine Million Autos zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Undichte Sonnendächer und eine mögliche Überhitzung der Zündschaltung: Mercedes und Audi rufen in China aus Sicherheitsgründen fast eine Million Autos zurück. Die Probleme sind nicht neu. mehr...

Razzien wegen Abgasaffäre: Ermittler haben Audi-Chef Stadler im Visier

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2017

Bei Razzien an Standorten des Audi-Konzerns wurde auch nach persönlichen Notizbüchern und Smartphones von Konzernchef Rupert Stadler gefahndet. Das geht aus dem Durchsuchungsbeschluss hervor, der dem SPIEGEL vorliegt. mehr...

A4-Besitzer klagt wegen Abgasmanipulationen: Jetzt muss Audi vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Ein Ex-Richter hat die erste deutsche Schadensersatzklage wegen der Abgasmanipulationen gegen Audi eingereicht. Das Verfahren ist von enormer Bedeutung: Es ist ein Musterprozess für Zehntausende weiterer Autobesitzer. mehr...