ThemaAudi

Alle Artikel und Hintergründe

VW-Abgasskandal: Audi trennt sich von Entwicklungschef

VW-Abgasskandal: Audi trennt sich von Entwicklungschef

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Der Nächste, ohne Bitte: Der Abgasskandal im Volkswagen-Konzern bringt nun den Entwicklungsvorstand von Audi zu Fall. Stefan Knirsch war ein Hoffnungsträger, jetzt hat er das Unternehmen verlassen. mehr... Video | Forum ]

VW-Abgasskandal: Audi trennt sich von Entwicklungschef

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Der Nächste, ohne Bitte: Der Abgasskandal im Volkswagen-Konzern bringt nun den Entwicklungsvorstand von Audi zu Fall. Stefan Knirsch war ein Hoffnungsträger, jetzt hat er das Unternehmen verlassen. mehr...

Audi im VW-Abgasskandal: Nachteil durch Technik

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

So hart Volkswagen vom Abgasskandal getroffen wurde - Audi stritt die Vorwürfe stets ab. Wegen neuer Erkenntnisse der Ermittler gerät diese Strategie nun ins Wanken. Firmenchef Stadler hat ein Problem. mehr...

Audi in der VW-Abgasaffäre: „Ganz ohne bescheißen“ geht es nicht

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

Bislang hat Audi abgestritten, in der VW-Abgasaffäre selbst manipuliert zu haben. Nun ist eine brisante E-Mail aufgetaucht. Das Schreiben des Ingenieurs belastet die Konzerntochter schwer. mehr...

VW-Abgasskandal: Interne Ermittler verhören Audi-Chef Stadler

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Im VW-Abgasskandal gerät Audi-Chef Rupert Stadler ins Visier der internen Ermittler. Der Boss der VW-Tochter soll von Spezialisten der Kanzlei Jones Day befragt werden. Er soll früher von den Manipulationen gewusst haben. mehr...

Interner Streit: VW-Historiker kritisiert Studie zu Audis NS-Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Vor zwei Jahren änderte Audi die Darstellung seiner NS-Verstrickungen, Grundlage war eine umfangreiche Studie. Doch der Chefhistoriker des Mutterkonzerns Volkswagen hält die Analyse für fehlerhaft und voreingenommen. mehr...

Digitalstrategie von Audi: Extras für gewisse Stunden

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Matrix-Scheinwerfer für eine Nacht, Massagesitze für die Autobahnfahrt - Audi-Chef Rupert Stadler hat in einem Interview über künftige Erlösmodelle geredet: Kunden sollen demnach Sonderausstattungen nach Bedarf freischalten können. mehr...

Medienbericht: Audi-Chef musste Bier-Sause nachträglich selbst zahlen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2016

Diese Feier war eindeutig privater Natur: Laut einem Zeitungsbericht musste Audi-Chef Stadler 12.500 Euro für einen „Bier-Contest“ nachzahlen. Der Mutterkonzern VW wollte die Kosten nicht übernehmen. mehr...

VW-Abgasskandal: Audi soll Grenzwertmanipulation entworfen haben

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Die Anfänge des Abgasskandals bei VW gehen laut „Handelsblatt“ auf die Konzerntochter Audi zurück. 1999 hätten deren Entwickler Optionen erarbeitet, wie man den Grenzwerten begegnen könne. mehr...

Milliardeninvestition von BMW, Audi, Mercedes: Alles auf eine Karte

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Rund drei Milliarden Euro zahlten Audi, BMW und Daimler für den Kartendienst Here. Warum? Digitale Karten sind der Schlüssel zum Auto der Zukunft. mehr...

VW-Affäre: Matthias Müller übernimmt Vorsitz des Audi-Aufsichtsrats

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Audi zieht Konsequenzen aus der Dieselaffäre: Der Technikchef wird ausgetauscht, VW-Chef Müller übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz. Und eine US-Kanzlei soll zu den Hintergründen des Skandals ermitteln. mehr...