ThemaAugustusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Antikes Rom: Propaganda-Keule gegen Karrierefrauen

Antikes Rom: Propaganda-Keule gegen Karrierefrauen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2012

Kleopatra galt als unvergleichliche Schönheit - und war eine ehrgeizige Staatenlenkerin. Im alten Rom wirkte sie damit wie eine Außerirdische: Frauen hatten dort in der Politik nichts zu suchen. Wer es dennoch versuchte, wurde zum Ziel perfider Propaganda. Von Eva-Maria Schnurr mehr... Forum ]

Duell der Rivalen

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.03.2012

Marcus Antonius sah sich als Erbe Cäsars, doch sein Konkurrent Octavian verfolgte seine Interessen entschlossener. Da war dieser Moment, da hätte Marcus Antonius gar nichts tun müssen, und er wäre seinen Kontrahenten Octavian losgewesen. Anfang der... mehr...

Der Herr der Welt

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.03.2012

Durch seinen Sieg über Antonius und Kleopatra erlangte Octavian uneingeschränkte Macht in Rom. Mit seiner Regentschaft begann ein neues Zeitalter. Seinen berühmtesten Auftritt hat er im Lukas-Evangelium: "In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den B... mehr...

Gieriges Ungeheuer

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.03.2012

Frauen in der Politik? Was in Ägypten lange Tradition hatte, war in Rom ein Zeichen von Krise. Auch deshalb hatte es Octavians Propaganda leicht, Kleopatra zu dämonisieren. Die Sprüche auf den Wurfgeschossen waren so derb, wie es im Krieg eben übli... mehr...

Alexandria am Tiber

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.03.2012

Nach Kleopatras Tod brach in Rom eine Ägyptomanie aus. Selbst Augustus, Erzfeind der Königin, ließ sich bei der Stadtverschönerung von orientalischen Vorbildern inspirieren. Ehrfürchtig pilgerte Octavian nach seinem Sieg über Kleopatra und Marcus A... mehr...

KAPITEL 2: KAISERLICHE MACHT: Patriarch der Macht

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.01.2009

Skrupelloser Aufsteiger oder weiser Friedensherrscher - kaum ein Regent hat so widersprüchliche Nachbilder hinterlassen wie Augustus. Aber sein Erfolg beweist, dass er mehr war als ein genialer Selbstdarsteller. Legenden haben ihre eigene Geschicht... mehr...

Antike Attraktion: Haus des Augustus offen für Besucher

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2008

Alle Wege führen nach Rom, aber nur einer führt ins antike Haus des Augustus: Mehr als 1,5 Millionen Euro kostete die Renovierung des prächtigen Wohnhauses - auf lange Schlangen müssen sich die Besucher jedoch einstellen: Es dürfen immer nur fünf Personen auf einmal hinein. mehr...

TV-FILME: Große Gefühle im alten Rom

DER SPIEGEL - 20.12.2003

Mit viel Aufwand hat das ZDF das Leben des römischen Kaisers Augustus verfilmt - weitere Kaiserfilme folgen. Auch international boomen die antiken Stoffe. Augustus hatte sich mal wieder über das römische Volk geärgert. Da rief er dem Pöbel entn... mehr...

GESCHICHTE: Der väterliche Unsympath

DER SPIEGEL - 16.11.1998

Wer war Kaiser Augustus wirklich? Eine neue Biographie würdigt den römischen Autokraten als überraschend modernes PR-Genie. Er schlief gern lang, haßte grelle Sonne, schätzte das Würfelspiel, war abergläubisch und litt im Alter an Blasensteinen.... mehr...

Klassische Wende

DER SPIEGEL - 24.08.1987

Mythos-Symbole des Kaisers Augustus. Wie inszeniert man die perfekte politische Wende? Gaius Julius Caesar Octavianus, bekannt unter seinem Ehrennamen "Augustus", beherrschte diese Kunst in Vollendung. Nachdem der Caesar-Erbe im Jahre 31 vor C... mehr...

ARCHÄOLOGIE: Schöne Maske

DER SPIEGEL - 25.07.1983

Der römische Kaiser Augustus ließ, wie moderne Wahlkämpfer, stark geschönte Porträts von sich über sein Reich verteilen. . Noch auf dem Sterbebett lag dem Vater des Vaterlandes an der Wirkung seines Gesichts: Bevor Augustus die Freunde zum letzt... mehr...

Themen von A-Z