Thema Aussteiger

Alle Artikel und Hintergründe

Israelische Hippies nach dem Sechs-Tage-Krieg: Sinai, ein Sommermärchen

Israelische Hippies nach dem Sechs-Tage-Krieg: Sinai, ein Sommermärchen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Im Sechs-Tage-Krieg eroberte Israel den Sinai. Die Halbinsel wurde zum Sehnsuchtsort: Dort liebten Hippies sich und das Leben, Naturschützer die endlosen Weiten und Urlauber den Nonstop-Sonnenschein. Von Dominik Peters mehr...

Aussteigen auf Ibiza: Einmal Hippie für vier Wochen

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2017

Ibiza gilt als Eldorado für Partymacher - und der wilde Norden als Paradies für Aussteiger. Aber was heißt das eigentlich: aussteigen? Ein Erfahrungsbericht. mehr...

Aussteiger-Kolonie Monte Verità: „Es verbrenne das Faule, das Tote im Menschen!“

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Freie Liebe statt Salami: Auf dem „Wahrheitsberg“ bei Ascona verdonnerte die Feministin Ida Hofmann zivilisationsmüde Aussteiger um 1900 zu streng veganer Kost. Doch nicht alle wollten auf Steak und Käse verzichten.  mehr...

Van-Nomaden in Australien: Freiheit, die süchtig macht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Nicht nur Urlauber lieben ihr Camperleben in Down Under. Auch Tausende Australier genießen die Freiheit des Nomadentums - rund ums Jahr, immer auf der Jagd nach Sonne und Wellen. mehr...

26 Jahre um die Welt: Reisen, bis der Tod euch scheidet

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Zwei Fremde fahren im selben Auto rund 900.000 Kilometer, sie durchqueren fast alle Länder der Welt, überstehen Wildnis und Malaria - und verlieben sich. Doch nur einer überlebt. Die Geschichte einer unglaublichen Reise. mehr...

Floreana im Galapagos-Archipel: Dschungelcamp mit tödlichem Finale

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

Sie suchten ein Paradies und fanden den Tod: Auf die kleine Galapagosinsel Floreana flüchteten deutsche Aussteiger vor der Wirtschaftskrise in Europa. Ein Drama aus Liebe, Eifersucht und Neid begann. mehr...

Leben auf Hausbooten vor Sausalito: Anker der Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

Das Leben? Kann sich auch mit wenig Platz sehr frei anfühlen. Auf schrammeligen Booten vor Sausalito haben sich Aussteiger eine ganz eigene Welt geschaffen. Die Fotografin Bente Stachowske hat sie besucht. mehr...

Global Village: Selbst genug

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Warum ein junges, erfolgreiches Paar auf das chinesische Wirtschaftswunder pfeift und lieber auf dem Berg lebt mehr...

Ein Jahr lang Konsumverzicht: Was braucht der Mensch zum Leben?

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Das gesamte Hab und Gut in einem Container wegschließen und ein Jahr lang jeden Tag nur ein Ding zurückholen. Ein Finne hat dieses Experiment gewagt. mehr...

Aussteiger in China: Maos neue Bio-Jünger

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Chinas Turbokapitalismus erschöpft die junge Mittelschicht. Manche fliehen vor dem Erfolgsdruck aufs Land - und wollen dort den Geist Mao Zedongs wiederbeleben. Ein Tag in der Kommune „Zum rechtschaffenen Pfad“. mehr...

Fußmarsch durch die USA: „Wie auf einem anderen Planeten“

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Zu Fuß quer durch Amerika: Mit Mandoline und Kinderwagen ging Andrew Forsthoefel mehr als 6000 Kilometer von Philadelphia bis zum Pazifik. Er wollte mehr über den Sinn des Lebens erfahren - und lernte vor allem etwas über den Tod. mehr...