Hippie-Zwergstaat Achziv am Mittelmeer: Der Sonnenkönig

Hippie-Zwergstaat Achziv am Mittelmeer: Der Sonnenkönig

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Eli Avivi war Hippie, Aktfotograf - und Autokrat. Der Israeli gründete 1971 den Mikrostaat Achziv. Als Hymne des Strandparadieses wählte er das Meeresrauschen, als Flagge eine barbusige Meerjungfrau. Von Dominik Peters mehr...

Zweifach gescheiterte Weltumseglung: "Aufgeben kommt nicht infrage"

Zweifach gescheiterte Weltumseglung: "Aufgeben kommt nicht infrage"

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2018

Zweimal hat Peter Conrad eine Weltumseglung begonnen, solo, nonstop. Zweimal musste er nach nur einem Tag abbrechen. Die Geschichte von einem, der trotzdem nicht aufgeben will. Von Felix Keßler, Borkum mehr... Forum ]


Künstler, Kulturrebell, Kommunarde: Als der "Kohlrabi-Apostel" vom Paradies träumte

Künstler, Kulturrebell, Kommunarde: Als der "Kohlrabi-Apostel" vom Paradies träumte

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2018

Der Maler Karl Wilhelm Diefenbach missionierte vor 130 Jahren als Vegetarier, Nudist und Pazifist - in der prüden Gesellschaft des Kaiserreichs eckte er damit an. Von Manuel Opitz mehr...

Deutsche Lehrerin in Nicaragua: "Die Unsicherheit macht mich fertig"

Deutsche Lehrerin in Nicaragua: "Die Unsicherheit macht mich fertig"

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Blockierte Straßen, leere Läden, und immer wieder Tote: Eine deutsche Lehrerin erzählt, warum sie aus Nicaragua flieht - und wie es ist, die Schule zu verlassen, die sie selbst aufgebaut hat. Ein Interview von Heike Klovert mehr... Forum ]


Aussteiger, Nudist und Vegetarier: Der Herr der Kokosnüsse

Aussteiger, Nudist und Vegetarier: Der Herr der Kokosnüsse

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Mitten in der Südsee rief August Engelhardt 1902 den "Sonnenorden" ins Leben. Motto: Kokosnüsse essen und unsterblich werden. Für manche der frühen Hippies endete der Ausflug ins Paradies fatal. Von Manuel Opitz mehr...

Israelische Hippies nach dem Sechs-Tage-Krieg: Sinai, ein Sommermärchen

Israelische Hippies nach dem Sechs-Tage-Krieg: Sinai, ein Sommermärchen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Im Sechs-Tage-Krieg eroberte Israel den Sinai. Die Halbinsel wurde zum Sehnsuchtsort: Dort liebten Hippies sich und das Leben, Naturschützer die endlosen Weiten und Urlauber den Nonstop-Sonnenschein. Von Dominik Peters mehr...


Aussteiger-Kolonie Monte Verità: "Es verbrenne das Faule, das Tote im Menschen!"

Aussteiger-Kolonie Monte Verità: "Es verbrenne das Faule, das Tote im Menschen!"

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Freie Liebe statt Salami: Auf dem "Wahrheitsberg" bei Ascona verdonnerte die Feministin Ida Hofmann zivilisationsmüde Aussteiger um 1900 zu streng veganer Kost. Doch nicht alle wollten auf Steak und Käse verzichten. Von Corina Kolbe mehr...

Aussteiger auf irischer Insel: Der Mann im Meer

Aussteiger auf irischer Insel: Der Mann im Meer

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Als Pól Ó Muireasáin aus seinem Job gemobbt wurde, war er am Ende. Einen neuen Anfang fand er am Rande der Welt, in der Einsamkeit einer unbewohnten irischen Insel. Von Frank Patalong mehr... Video | Forum ]


Auswanderin in Peru: Wie eine deutsche Köchin Lima aufmischt 

Auswanderin in Peru: Wie eine deutsche Köchin Lima aufmischt 

KarriereSPIEGEL - 15.01.2017

Lima hat sich zum Hotspot der Gourmetszene entwickelt. Mittendrin: die deutsche Köchin Astrid Gutsche. Sie hat Dutzende Restaurants eröffnet - und kämpft gegen Rassismus. mehr...

Öff Öff, der Aussteiger: Der Wald ist nicht genug

Öff Öff, der Aussteiger: Der Wald ist nicht genug

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

Jürgen Wagner alias Öff Öff lebt ohne Staat und Geld, dafür mit einer großen Utopie. Ihn treibt die Sehnsucht nach naturnahem Leben. Oft sucht Öffi die Öffentlichkeit - ein faustischer Pakt. Von David Krenz mehr...