ThemaAustralienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ThyssenKrupp-Rivale: Datenleck könnte französischen U-Boot-Verkauf gefährden

ThyssenKrupp-Rivale: Datenleck könnte französischen U-Boot-Verkauf gefährden

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Ärger für Frankreichs U-Boot-Bauer DCNS: Laut australischen Medien sind 20.000 Seiten mit Schiffsdetails an die Öffentlichkeit geraten. Australien hatte kürzlich einen Auftrag für 35 Milliarden Euro an die Franzosen vergeben. mehr...

Australien: Angreifer ersticht Frau im Hostel

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Mit einem Messer hat ein Franzose in einem australischen Hostel eine junge Frau getötet. Er soll dabei "Allahu Akbar" gerufen haben. Er verletzte außerdem zwei Männer, einer schwebt noch in Lebensgefahr. mehr...

ThyssenKrupp-Rivale: Datenleck könnte französischen U-Boot-Verkauf gefährden

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Ärger für Frankreichs U-Boot-Bauer DCNS: Laut australischen Medien sind 20.000 Seiten mit Schiffsdetails an die Öffentlichkeit geraten. Australien hatte kürzlich einen Auftrag für 35 Milliarden Euro an die Franzosen vergeben. mehr...

Australien: Angreifer ersticht Frau im Hostel

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2016

Mit einem Messer hat ein Franzose in einem australischen Hostel eine junge Frau getötet. Er soll dabei „Allahu Akbar“ gerufen haben. Er verletzte außerdem zwei Männer, einer schwebt noch in Lebensgefahr. mehr...

Australien: Unbekannte setzen Krokodile in Schule aus

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

In einer australischen Schule im Nördlichen Territorium haben sich Unbekannte einen zweifelhaften Scherz erlaubt. Sie ließen Krokodile in einem Büro frei. mehr...

Manipulierte Akkreditierungen: Polizei hält australische Olympioniken über Nacht fest

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2016

Neun australische Athleten haben versucht, sich mit gefälschten Dokumenten Zutritt zum olympischen Basketball-Halbfinale zu verschaffen. Die brasilianische Polizei hat sie deswegen eine ganze Nacht festgesetzt. mehr...

Sicherheitsbedenken: Australien verbietet Verkauf von Stromkonzern nach China

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2016

Erst vor einigen Monaten hatten Australien und China ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Nun dürften sich die Beziehungen verschlechtern: Australien verweigert den Verkauf eines Stromkonzerns nach China. mehr...

Unerlaubte Ausflüge: Australische Schwimmer von Olympia-Abschlussfeier ausgeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2016

Der eine ging an den Strand, die andere in die Stadt, eine Erlaubnis hatten beide nicht: Nun wurde den Australiern Josh Palmer und Emma McKeon die Teilnahme an der Abschlusszeremonie in Rio untersagt. mehr...

Nach Gerichtsurteil: Australien schließt Flüchtlingslager auf Papua-Neuguinea

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Der oberste Gerichtshof Papua-Neuguineas hatte das Lager für rechtswidrig erklärt, nun reagiert Australien. Die Regierung in Canberra will Asylbewerber nicht länger auf einer Insel des Pazifikstaats festhalten. mehr...

Traumatisierte Asylbewerber: Australischer Minister wirft Flüchtlingen Lügen vor

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Australien hat Hunderte Flüchtlinge auf die Insel Nauru verbracht, wo viele offenbar Opfer von Gewalt und Missbrauch wurden. Nun wehrt sich der zuständige Minister - und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe. mehr...

Nationale Sicherheit: Australien stoppt chinesische Übernahme von Stromnetz

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Sydneys Stromnetz sollte von chinesischen Konzernen geleast werden. Doch wegen „nationaler Sicherheitsinteressen“ hat die Regierung den Deal gestoppt. Es ist nicht das erste Veto dieser Art. mehr...

Flüchtlingslager auf Nauru: Interne Berichte zeugen von schwer traumatisierten Kindern

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2016

Sexueller Missbrauch, Schläge, Selbstverletzungen: Laut „Guardian“ dokumentieren geleakte Berichte schlimme Zustände in Australiens Flüchtlingslager auf der Insel Nauru. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Australien

Offizieller Eigenname: Commonwealth of Australia

Staatsoberhaupt:
Königin Elizabeth II., vertreten durch Generalgouverneur Peter Cosgrove (seit März 2014)

Regierungschef: Malcolm Turnbull (seit September 2015)

Außenministerin: Julie Bishop (seit September 2013)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Canberra

Amtssprache: Englisch

Religionen: mehrheitlich Christen (etwa 25% Katholiken, etwa 17% Anglikaner)

Fläche: 7.692.024 km²

Bevölkerung: 23,491 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 3,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Januar

Zeitzone: MEZ +7 bis +10 Stunden

Mehr Informationen bei Wikipedia | Australien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Australischer Dollar ($A) = 100 Cents

Bruttosozialprodukt: 1519,375 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 2,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 27%, Dienstleistungen 70%

Inflationsrate: 2,5% (2015)

Arbeitslosenquote: 4,6% (2015)

Steueraufkommen (am BIP): 21,4%

Handelsbilanzsaldo: -8,806 Mrd. US$

Export: 294,751 Mrd. US$

Import: 303,557 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Früchte, Zuckerrohr, Baumwolle, Schafswolle, Wein, Hühner-, Schafs- und Rinderzucht

Rohstoffe: Kohle, Eisenerz, Gold, Silber, Magnesit, Bauxit, Zink, Kupfer, Titan, Nickel, Zinn, Blei, Zirkonium, Diamanten, Erdöl, Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,4%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre (in den meisten Bundesstaaten)

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 296,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 122,9 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 12,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 368,170 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 5500 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 74%, Industrie 11%, Haushalte 16%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 6,382 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 33,376 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 56.750 Mann (Heer 29.000, Marine 13.550, Luftwaffe 14.200)

Militärausgaben (am BIP): 1,8%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z