DPA

"Kein Hort des Widerstands"

Trägt das Auswärtige Amt eine Mitschuld am Holocaust? Als Außenminister setzte Joschka Fischer 2005 eine Historikerkommission ein, die die Verstrickungen von Diplomaten in die NS-Diktatur aufklären sollte - und deren Vertuschung durch alte Seilschaften. Nun liegt die Studie vor.

Fall Skripal und Russland: Auswärtiges Amt spricht von „gezielten Falschmeldungen“

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Es ist eine ungewöhnliche Maßnahme für Diplomaten: Auf seiner Website geht das deutsche Außenministerium scharf mit russischen Staatsmedien ins Gericht. Was ist der Hintergrund? mehr...

Künftiger Außenminister Maas: Herausforderungen aus allen Himmelsrichtungen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

Unterschätzen sollte man Heiko Maas nicht - das bewies der Sozialdemokrat schon im Justizministerium. Aber hat der Saarländer auch das Zeug zum Chefdiplomaten? mehr...

SPD-Personal in Großer Koalition: Heiko Maas soll Außenminister werden

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

Ressortwechsel für den bisherigen Justizminister: Der SPD-Politiker Heiko Maas soll nach SPIEGEL-Informationen neuer Außenminister werden. mehr...

SPD und Außenamt: Bitte kein Leichtgewicht

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Die SPD darf das Außenamt auch in einer neuen Großen Koalition besetzen. So wie es aussieht, wird Sigmar Gabriel seinen Stuhl räumen müssen. Die Partei sollte jetzt nicht den Fehler machen, einen schwachen Nachfolger zu benennen. mehr...

Schulz-Verzicht: Mit diesem Amt spielt man nicht

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2018

Der Rückzug von Martin Schulz ist richtig, die Personalie war nicht vermittelbar. Und Sigmar Gabriel kämpft um das Amt des Außenministers. Es wäre sicher kein Schaden, wenn er es behält. mehr...

Regierung: Verlorene Posten

DER SPIEGEL - 04.11.2017

Viele Ministerien sind in ihrer jetzigen Form nicht mehr den Aufgaben der Zukunft gewachsen. Findet die neue Regierung die Kraft für eine Reform? mehr...

Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff: „Mauern eingerissen“

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

David Hasselhoff feiert Geburtstag - da gratuliert selbst das Auswärtige Amt mit einem nicht ganz ernst gemeinten Tweet. mehr...

Beförderungen: Diplomaten klagen über Nadelöhr

DER SPIEGEL - 15.07.2017

Auswärtiges Amt: Personalrat bemängelt Aufstiegschancen von Beamten; Eine Karriere als Diplomat gilt unter Berufseinsteigern noch immer als sehr attraktiv – doch die Chancen, als Beamter im Auswärtigen Amt (AA) irgendwann Botschafter an einer… mehr...

Karrieren: Wenn der Bock fett ist

DER SPIEGEL - 08.07.2017

Sigmar Gabriel will beweisen, dass man mit Außenpolitik Wahlkampf machen kann. In der SPD fürchten sie, dass er den Kanzlerkandidaten in den Schatten stellt. Von Christoph Schult  mehr...

Absage an NGOs: Deutschland will nicht über Atomwaffenverbot verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Die Bundesregierung lehnt ein unmittelbares Verbot von Nuklearwaffen ab. Mit dieser Begründung hat sie nach SPIEGEL-Informationen die Teilnahme an Verhandlungen abgesagt. Atomwaffengegner reagieren empört. mehr...