ThemaAuswärtiges AmtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

"Kein Hort des Widerstands"

Trägt das Auswärtige Amt eine Mitschuld am Holocaust? Als Außenminister setzte Joschka Fischer 2005 eine Historikerkommission ein, die die Verstrickungen von Diplomaten in die NS-Diktatur aufklären sollte - und deren Vertuschung durch alte Seilschaften. Nun liegt die Studie vor.

Rede im Wortlaut: "Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung"

Rede im Wortlaut: "Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung"

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Seine berühmteste Rede hielt Richard von Weizsäcker bei der Gedenkveranstaltung im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zum 40. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa. Hier der Wortlaut. mehr... Video | Forum ]

Zum Tod Richard von Weizsäckers: Ein einziger, befreiender Satz

Zum Tod Richard von Weizsäckers: Ein einziger, befreiender Satz

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Er hat dieses Amt geprägt wie kein anderer Bundespräsident. Sein großes Ansehen verdankt Richard von Weizsäcker einer einzigen wichtigen Rede - und einem zentralen Satz zum Jahrestag des Kriegsendes. Jetzt ist er im Alter von 94 Jahren gestorben. Von Karl-Ludwig Günsche mehr... Video | Forum ]

Saudi-Arabien-Politik: Auswärtiges Amt verärgert über Gauck

Saudi-Arabien-Politik: Auswärtiges Amt verärgert über Gauck

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Frankreich, Russland und Großbritannien schickten Spitzenpolitiker nach Saudi-Arabien - Deutschland war bei der Trauerfeier für König Abdullah nur mit Ex-Präsident Wulff vertreten. Das Auswärtige Amt ist nach SPIEGEL-Informationen von Gauck irritiert. mehr... Forum ]

Außenpolitisches Ranking: Denkfabrik hält Deutschland für Europas Führungsmacht

Außenpolitisches Ranking: Denkfabrik hält Deutschland für Europas Führungsmacht

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Russland-Sanktionen, TTIP, Nahost: In der Außenpolitik agiert Deutschland laut einem Thinktank von allen EU-Staaten am besten. Berlin bekam dabei so oft wie kein anderes Land Spitzennoten. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Deutsche Chemiewaffen-Hilfe für Syrien: "Die müssen in den Knast"

Deutsche Chemiewaffen-Hilfe für Syrien: "Die müssen in den Knast"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Deutsche Unternehmen haben dem Assad-Regime nach SPIEGEL-Informationen beim Aufbau seines Chemiewaffenarsenals geholfen. Doch die Bundesregierung hält ihre Namen geheim. Der Linken-Abgeordnete Jan van Aken will dagegen klagen. Ein Interview von Gunther Latsch und Klaus Wiegrefe mehr... Forum ]

Chemiewaffen-Produktion in Syrien: Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht

Chemiewaffen-Produktion in Syrien: Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Deutsche Unternehmen haben nach SPIEGEL-Informationen offenbar den Assads in Syrien beim Aufbau ihres Chemiewaffenarsenals geholfen. Diesen Verdacht legen freigegebene Akten aus dem Auswärtigen Amt nahe. mehr... Forum ]

Ebola-Beauftragter Lindner: "Viel zu früh für Entwarnung"

Ebola-Beauftragter Lindner: "Viel zu früh für Entwarnung"

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Die Ebola-Seuche in Afrika ist schon wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Dabei ist das Virus nicht gebannt: Im Interview warnt der Sonderbeauftragte der Bundesregierung, Walter Lindner, vor neuen Rückschlägen. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich

Präsidentschaftskandidatur 2018: Putin ziert sich

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Überraschend nachdenklich hat sich Wladimir Putin zu einer möglichen weiteren Amtszeit als russischer Präsident geäußert. Vor einer erneuten Kandidatur 2018 müsse er "seine inneren Gefühle" betrachten. mehr... Video | Forum ]

Deutsch-russisches Treffen: Hurra, wir reden noch 

Deutsch-russisches Treffen: Hurra, wir reden noch 

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Der russische Außenminister Lawrow richtet sich an den Westen: Russland sei nicht schuld an der Verschlechterung der Beziehungen mit der EU. Gleichzeitig sagt er aber, Russland und die EU seien aufeinander angewiesen. mehr... Video | Forum ]

Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin

Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Mit einem schnellen Städte-Trip nach Kiew und Moskau versucht Außenminister Steinmeier, beide Seiten an den Verhandlungstisch zu bringen. Zunächst hört er Schuldzuweisungen. Dann aber bittet Präsident Putin in den Kreml. Aus Moskau berichtet Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Ukraine: Auswärtiges Amt bremst Drohnenplan

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Auswärtiges Amt kritisiert Drohnenplan in der Ukraine. Der Einsatz deutscher Drohnen in der Ukraine, die dort den Waffenstillstand überwachen sollten, wird voraussichtlich nicht zustande kommen. Das Auswärtige Amt (AA) hält die Mission, so wie sie ... mehr...

Zuständigkeit der Ministerien: Steinmeier lehnt Verantwortung für Rüstungsexporte ab

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Frank-Walter Steinmeier weist einen Vorstoß seines Parteifreunds Sigmar Gabriel zurück. Der Wirtschaftsminister wollte die Zuständigkeit für Rüstungsexporte ins Außenministerium verlegen. Doch daraus wird nun nichts. mehr...

Verlagerung ins Außenministerium: Gabriel wäre Verantwortung für Waffen gerne los

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Als Wirtschaftsminister ist Sigmar Gabriel für Waffenexporte zuständig, doch ein anderes Ressort hält er für besser geeignet: Er schlägt vor, künftige Regierungen sollten das Außenministerium entscheiden lassen. Seinen Vorgänger kritisierte Gabriel deutlich. mehr...

Verwaltung: Ministerien am Pranger

DER SPIEGEL - 12.05.2014

PR-Agenturen werfen Bundesministerien Schlamperei vor. Führende PR-Agenturen werfen Bundesministerien Schlamperei bei der Vergabe von Aufträgen vor. Entsprechende Fälle will der Fachverband GPRA, dem deutsche Agenturen angehören, ab Mitte dieser Wo... mehr...

Warnung für Süd- und Ostukraine: Bundesregierung rät Deutschen zur Ausreise

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für die Ukraine verschärft: Deutsche sollten den Osten des Landes verlassen. Außenminister Steinmeier sieht das Land nur "wenige Schritte" von einer militärischen Konfrontation entfernt. mehr...

AUSSENPOLITIK: Mehr Gewicht

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Minister Steinmeier will das Auswärtige Amt wieder zum Zentrum der Europapolitik machen - notfalls gegen den Widerstand der Kanzlerin. Frank-Walter Steinmeier war vorbereitet. Die Frage musste kommen. Irgendwann wird sie jedem Politiker gestellt, d... mehr...

Steinmeiers Rückkehr: Endlich wieder Außenminister

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Guido Westerwelle war gestern. Der neue Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist kaum im Amt und schon auf Reisen. Nach Paris besuchte der SPD-Politiker Warschau - und berät dort Antworten auf die Krise in der Ukraine. mehr...

AUSSENMINISTERIUM: Comeback Steinmeier

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Große Koalition: Frank-Walter Steinmeier wird als neuer Außenminister gehandelt. Kommt die Große Koalition zustande, soll Frank-Walter Steinmeier (SPD) Außenminister werden. In den Führungen von SPD und Union gibt es daran keinen nennenswerten Zwei... mehr...

MINISTERIEN: Auf dem Grabbeltisch

DER SPIEGEL - 28.10.2013

Die Leitung des Auswärtigen Amts galt früher als prestigeträchtigster Ministerposten. Heute drücken sich die Berliner Politiker vor dem Job. Konrad Adenauer hatte nie den geringsten Zweifel am Stellenwert der Außenpolitik. "Innenpolitik ohne eine A... mehr...

Westerwelle-Nachfolge: Amt sucht Minister

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2013

Außenminister, das war einst ein begehrter Job, doch derzeit drängt sich keine Partei nach dem Amt. Erhielte die SPD in einer Großen Koalition das Schlüsselressort Finanzen, wären zwei CDU-Politiker für das Außenressort denkbar: Ursula von der Leyen und Wolfgang Schäuble. mehr...

Themen von A-Z