ThemaAuswärtiges AmtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

"Kein Hort des Widerstands"

Trägt das Auswärtige Amt eine Mitschuld am Holocaust? Als Außenminister setzte Joschka Fischer 2005 eine Historikerkommission ein, die die Verstrickungen von Diplomaten in die NS-Diktatur aufklären sollte - und deren Vertuschung durch alte Seilschaften. Nun liegt die Studie vor.

Bundeswehr vor Libyen: Militärs zweifeln an Sinn von Anti-IS-Mission

Bundeswehr vor Libyen: Militärs zweifeln an Sinn von Anti-IS-Mission

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Die Bundeswehr soll vor der Küste Libyens den Schmuggel von Waffen für die Terrormiliz IS stoppen. Militärs bezweifeln allerdings den Sinn der Mission - weil die Marine nicht nah an die Küste darf. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Prestige-Posten: Deutschland will Vizegeneralsekretär der Nato stellen

Prestige-Posten: Deutschland will Vizegeneralsekretär der Nato stellen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Die Bundesregierung will ihre Rolle bei der Nato stärken. Nach SPIEGEL-Informationen würde Berlin gern den Posten des stellvertretenden Generalsekretärs besetzen. Von Matthias Gebauer, Fidelius Schmid und Christoph Schult mehr...

Auswärtiges Amt kritisiert Erdogan: „Kritik, Schmähungen, Bedrohungen“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Elf türkischstämmige Abgeordnete des deutschen Bundestages werden seit der Armenien-Resolution massiv angefeindet. Nun hat das Auswärtige Amt Präsident Erdogan scharf kritisiert. mehr...

Zeitgeschichte: Kolonie der Schande

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Deutsche Diplomaten ignorierten über Jahrzehnte das Schreckensregime in der chilenischen „Colonia Dignidad“. Welche Lehren zieht das Auswärtige Amt aus diesem Versagen? Von Horand Knaup und Christoph Schult mehr...

Terrorsekte Colonia Dignidad: „Wie viel wusste die Diplomatie?“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Missbrauch, Folter, Morde: In der Colonia Dignidad in Chile wurden jahrelang Verbrechen begangen. Was wusste das Auswärtige Amt davon? Ein Wissenschaftler fordert die Herausgabe von Verschlussakten. mehr...

Flüchtlingskrise: Außenamt startet Kampagne gegen Desinformation

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Deutsche Pässe für alle Syrer, Charterflüge Richtung Berlin: Im Internet kursieren Gerüchte, die immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland locken. Das Außenamt antwortet mit einer Kampagne zur Aufklärung. mehr...

WikiLeaks: NSA soll auch Außenminister Steinmeier belauscht haben

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Die NSA-Affäre erreicht das Auswärtige Amt. Laut WikiLeaks wurden Außenminister Steinmeier und weitere Mitarbeiter des AA abgehört - womöglich auch Joschka Fischer. mehr...

Diplomatie: „Beruf: Liegt nicht vor“

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Die Festnahme des Journalisten Ahmed Mansour zur Auslieferung an Ägyptens Justiz offenbart das Versagen von deutschen Behörden. mehr...

Neue Krisenabteilung: Steinmeier baut Auswärtiges Amt um

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Weltweite Krisen werden in den nächsten Jahren wohl der Normalzustand sein - davon ist Außenminister Steinmeier überzeugt. Deshalb baut er nun sein Ministerium um und bereitet die Diplomaten auf Dauerkonflikte vor. mehr...

Ukraine-Konflikt: Berlins Antwort auf Putins Mythen

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Das Auswärtige Amt hat eine Anleitung für Mitarbeiter erstellt, wie Behauptungen von Russland im Ukraine-Konflikt einzuschätzen sind. SPIEGEL ONLINE gibt das Papier in Auszügen wieder. mehr...

Außenpolitik: Pastor Störenfried

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Joachim Gauck mischt in außenpolitischen Debatten mit wie kaum ein Bundespräsident vor ihm. Das ärgert die Diplomaten im Auswärtigen Amt. mehr...

Ukraine: Auswärtiges Amt bremst Drohnenplan

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Auswärtiges Amt kritisiert Drohnenplan in der Ukraine; Der Einsatz deutscher Drohnen in der Ukraine, die dort den Waffenstillstand überwachen sollten, wird voraussichtlich nicht zustande kommen. Das Auswärtige Amt (AA) hält die Mission, so wie sie… mehr...

Themen von A-Z