Thema Auswärtiges Amt

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

"Kein Hort des Widerstands"

Trägt das Auswärtige Amt eine Mitschuld am Holocaust? Als Außenminister setzte Joschka Fischer 2005 eine Historikerkommission ein, die die Verstrickungen von Diplomaten in die NS-Diktatur aufklären sollte - und deren Vertuschung durch alte Seilschaften. Nun liegt die Studie vor.

"Welt"-Korrespondent in der Türkei: Staatsanwaltschaft verlängert Polizeigewahrsam für Yücel

"Welt"-Korrespondent in der Türkei: Staatsanwaltschaft verlängert Polizeigewahrsam für Yücel

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel bleibt vorerst in Polizeigewahrsam. Nach einem Bericht der "Welt" hat die Staatsanwaltschaft den Gewahrsam um sieben Tage verlängert. mehr... Forum ]

"Welt"-Journalist: Bundesregierung hofft auf rasche Lösung im Fall Yücel

"Welt"-Journalist: Bundesregierung hofft auf rasche Lösung im Fall Yücel

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel befindet sich immer noch in Polizeigewahrsam in der Türkei. Das Auswärtige Amt setzt sich nach eigenen Angaben für ihn ein - ohne ausdrücklich seine Freilassung zu fordern. mehr... Forum ]


"Welt"-Journalist in Polizeigewahrsam: Der Fall Deniz Yücel bleibt in der Schwebe

"Welt"-Journalist in Polizeigewahrsam: Der Fall Deniz Yücel bleibt in der Schwebe

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2017

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist in der Türkei in polizeilichem Gewahrsam. Bis jetzt gab es keine richterliche Anhörung. Sucht die türkische Justiz nach einem gesichtswahrenden Ausgang? Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Absage an NGOs: Deutschland will nicht über Atomwaffenverbot verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Die Bundesregierung lehnt ein unmittelbares Verbot von Nuklearwaffen ab. Mit dieser Begründung hat sie nach SPIEGEL-Informationen die Teilnahme an Verhandlungen abgesagt. Atomwaffengegner reagieren empört. mehr...

Trump-Erlass: Bundesregierung beschwert sich wegen Einreiseverbots

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Auch deutsche Staatsbürger sind vom US-Einreisestopp betroffen. Nun wehrt sich die Bundesregierung: Das Auswärtige Amt protestierte mehrfach bei Vertretern der Trump-Administration, heißt es in Berlin. mehr...

Auswahltest vom Auswärtigen Amt: Haben Sie das Zeug zum Diplomaten?

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Die Auswahlprüfungen des Auswärtigen Amtes haben es in sich. Nur einer von 44 Bewerbern besteht. Könnten Sie es schaffen? Testen Sie hier, ob Ihr Allgemeinwissen gut genug ist. mehr...

Streit über Türkei-Papier der Bundesregierung: Schuld war angeblich der Sachbearbeiter

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ein Papier der Bundesregierung sorgt für Wirbel: Darin heißt es, die Türkei sei eine „Aktionsplattform“ für Islamisten. Nicht nur Ankara ist verärgert - das Auswärtige Amt geht indirekt auf Distanz. mehr...

Auswärtiges Amt kritisiert Erdogan: „Kritik, Schmähungen, Bedrohungen“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Elf türkischstämmige Abgeordnete des deutschen Bundestages werden seit der Armenien-Resolution massiv angefeindet. Nun hat das Auswärtige Amt Präsident Erdogan scharf kritisiert. mehr...

Terrorsekte Colonia Dignidad: „Wie viel wusste die Diplomatie?“

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Missbrauch, Folter, Morde: In der Colonia Dignidad in Chile wurden jahrelang Verbrechen begangen. Was wusste das Auswärtige Amt davon? Ein Wissenschaftler fordert die Herausgabe von Verschlussakten. mehr...

Flüchtlingskrise: Außenamt startet Kampagne gegen Desinformation

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Deutsche Pässe für alle Syrer, Charterflüge Richtung Berlin: Im Internet kursieren Gerüchte, die immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland locken. Das Außenamt antwortet mit einer Kampagne zur Aufklärung. mehr...

WikiLeaks: NSA soll auch Außenminister Steinmeier belauscht haben

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Die NSA-Affäre erreicht das Auswärtige Amt. Laut WikiLeaks wurden Außenminister Steinmeier und weitere Mitarbeiter des AA abgehört - womöglich auch Joschka Fischer. mehr...

Diplomatie: „Beruf: Liegt nicht vor“

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Die Festnahme des Journalisten Ahmed Mansour zur Auslieferung an Ägyptens Justiz offenbart das Versagen von deutschen Behörden. mehr...

Neue Krisenabteilung: Steinmeier baut Auswärtiges Amt um

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Weltweite Krisen werden in den nächsten Jahren wohl der Normalzustand sein - davon ist Außenminister Steinmeier überzeugt. Deshalb baut er nun sein Ministerium um und bereitet die Diplomaten auf Dauerkonflikte vor. mehr...