ThemaPersonalausweise

Alle Artikel und Hintergründe

Falsche Ausweise: Polizei versäumte Passabgleich bei EU-Einreise von Paris-Attentätern

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2015

Die Nummern von 4000 syrischen Blankopässen waren in das Schengener Informationssystem eingepflegt. Aber die griechischen Behörden versäumten nach SPIEGEL-Informationen den Abgleich bei zwei der IS-Attentäter von Paris. mehr...

Flüchtlingskrise: Ein Pass vom „Islamischen Staat“

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

IS-Anhänger sind angeblich mit gefälschten syrischen Pässen nach Deutschland gereist. Bayerns Innenminister Herrmann spricht von einem „Anfangsverdacht“. Was bisher bekannt ist - die Fakten. mehr...

Nach Warnung vor gestohlenen Pässen: Innenpolitiker fordern Einzelfallprüfung für syrische Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die EU-Grenzschutzbehörde hat davor gewarnt, dass Islamisten mit gestohlenen Pässen nach Europa einreisen könnten. Jetzt plädieren deutsche Innenpolitiker dafür, die Einzelfallprüfung bei Flüchtlingen aus Syrien schnellstens wieder einzuführen. mehr...

Urteil gegen satirische „Spaghettimonster-Kirche“: Pastafari muss Kappe abnehmen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Sie heißen Pastafari, feiern „Nudelmessen“ und tragen Piratenkappen. Ein brandenburgisches Gericht hat nun jedoch entschieden: Für das Passbild im Personalausweis muss der Vorsitzende der „Spaghettimonster-Kirche“ die Kappe abnehmen. mehr...

Elektronischer Personalausweis: Online-Funktion wird selten genutzt

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Rund 35 Millionen Deutsche haben einen elektronischen Personalausweis - doch nur ein kleiner Teil nutzt dessen Online-Funktion. Bei vielen Besitzern ist sie nicht einmal aktiviert. mehr...

Visa-Regelungen: Die besten Pässe für Vielreisende

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Deutschen steht die Welt offen, Burmesen oder Äthiopier dagegen haben erhebliche Visa-Einschränkungen. In einem Vergleich aller Reisepässe schneiden vor allem europäische Staaten sehr gut ab - und drei asiatische Länder. mehr...

Extremismus: Bedenken gegen Islamisten-Ausweis

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Wachsende Kritik am geplanten Ersatzpersonalausweis für Islamisten; Die Kritik an dem von der Bundesregierung geplanten Ersatzpersonalausweis für Islamisten wächst. Er habe Zweifel, ob die angestrebte Regelung mit dem Grundgesetz vereinbar sei, sagt… mehr...

Papiere für Terrorverdächtige: Oberste Datenschützerin zerpflückt Pläne für Sonderausweis

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2015

„Erhebliche Stigmatisierung": Die oberste Datenschützerin Voßhoff übt scharfe Kritik am geplanten Ersatzausweis, mit dem die Regierung Islamisten an der Ausreise hindern will. Von Innenminister de Maizière fühlt sie sich übergangen. mehr...

Deutsche Delegation: Ecuador verweigert Parlamentariern die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Eine geplante Reise von Bundestagsabgeordneten aus dem Umweltausschuss nach Ecuador sorgt für heftigen Ärger: Das Land will die Delegation nicht reinlassen - weil ihnen die Auswahl der Gesprächspartner missfällt. mehr...

Dschihadisten: Hart an der Grenze

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Wie weit darf der Bund bei der Terrorbekämpfung gehen? Die Pläne der Regierung wirken unausgegoren. mehr...