Thema Auto und Beruf - KarriereSPIEGEL

Alle Artikel und Hintergründe

Spediteure ohne Personal: "Wir suchen Fahrer ab 6 Uhr - das ist vielen zu früh"

Spediteure ohne Personal: "Wir suchen Fahrer ab 6 Uhr - das ist vielen zu früh"

KarriereSPIEGEL - 28.06.2017

Zwei von drei Lkw-Fahrern gehen in den nächsten 15 Jahren in Rente. Die Branche sucht verzweifelt Nachwuchs - vor allem für kurze Strecken. mehr...

Nachwuchssorgen: Fahrlehrer dringend gesucht

Nachwuchssorgen: Fahrlehrer dringend gesucht

KarriereSPIEGEL - 03.05.2017

An Fahrschülern herrscht kein Mangel, an Fahrlehrern dagegen schon: Viele gehen demnächst in Pension - und der Nachwuchs kämpft mit teuren Prüfungen und komplexer Technik. mehr... Forum ]


So geht Arbeit: Wer zahlt beim Unfall mit dem Dienstwagen?

So geht Arbeit: Wer zahlt beim Unfall mit dem Dienstwagen?

KarriereSPIEGEL - 10.02.2017

Ein Dienstwagen ist 'ne feine Sache. Aber beim Unfall wird es kompliziert: Ob die Firma zahlt oder der Fahrer, hängt von Details ab. Von Matthias Kaufmann mehr... Forum ]

Autoverkäufer im PS-Rausch: Immer ein schnelles Auto zur Hand

Autoverkäufer im PS-Rausch: Immer ein schnelles Auto zur Hand

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Einmal schrottete er mit einem Vorführwagen eine Haltestelle. Dann jagte er auf einem Rennquad einem Lamborghini hinterher. Die fristlose Kündigung wollte der Autoverkäufer trotzdem nicht hinnehmen. mehr...


Testfahrer als Scheinselbstständige: Ermittlungsverfahren gegen Daimler eingestellt

Testfahrer als Scheinselbstständige: Ermittlungsverfahren gegen Daimler eingestellt

KarriereSPIEGEL - 25.01.2016

Subunternehmer von Daimler haben Testfahrer als Scheinselbstständige beschäftigt - der Konzern zahlt nun Millionen nach. mehr...

Daimler-Tester als Scheinselbstständige: Angestellt beim Sub-Sub-Subunternehmer

Daimler-Tester als Scheinselbstständige: Angestellt beim Sub-Sub-Subunternehmer

KarriereSPIEGEL - 21.01.2016

Offenbar wurden zahlreiche Mercedes-Testfahrer als Scheinselbstständige beschäftigt. Wie das manager magazin berichtet, könnte diese Praxis den Autokonzern bis zu 20 Millionen Euro kosten. mehr...


Berufseinsteiger: Die Legende von der anspruchsvollen Generation Y

Berufseinsteiger: Die Legende von der anspruchsvollen Generation Y

KarriereSPIEGEL - 30.11.2015

Sie ist anspruchsvoll und diktiert Unternehmen ihre Bedingungen: So wird die Generation Y gern beschrieben. In Wahrheit lebt sie prekär - und soll sich über die Unsicherheit noch freuen. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

Fotoprojekt in Norwegen: 30 Nächte mit 30 Truckern

Fotoprojekt in Norwegen: 30 Nächte mit 30 Truckern

KarriereSPIEGEL - 29.09.2015

Einsamkeit in der norwegischen Einöde, klirrend kalte Nächte - und dann klopft eine Fotografin an die Lastwagentür. Line Søndergaard traut sich was. Sie übernachtete in 30 Trucks und machte intime Porträts der Fernfahrer. Ein Interview von Anja Tiedge mehr... Forum ]


Dienstwagen: Banker fahren die teuersten Autos

Dienstwagen: Banker fahren die teuersten Autos

KarriereSPIEGEL - 14.09.2015

Man gönnt sich ja sonst nichts. Im Finanzbereich rollen die wertvollsten Karossen, in der Kultur fast keine. Eine neue Untersuchung zeigt auch: Führungsfrauen fahren 9000 Euro billigere Autos als ihre männlichen Kollegen. Von Anja Tiedge mehr... Forum ]

Recruiting-Trends: "Bewerber sind keine Bittsteller"

Recruiting-Trends: "Bewerber sind keine Bittsteller"

KarriereSPIEGEL - 26.08.2015

Warum sollten wir gerade Sie nehmen? Wer als Personaler diese Frage stellt, wird bald ohne Mitarbeiter dastehen, meint Beraterin Constanze Buchheim. Die Bewerber der Generation Y haben hohe Ansprüche - und wollen auf Augenhöhe behandelt werden. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]