ThemaAutorenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Literaturkritik: Der Vater als Bürde

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Botho Strauß erzählt in seinem bislang privatesten Buch von einer Jugend in der Provinz und elterlicher Fürsorge. Ein Abschied. Ein letzter Gang durch die Räume der eigenen Jugend. Und eine Rückschau: Botho Strauß besucht noch einmal die Stätten vo... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Irgendetwas ist da mit euch

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Jonathan Franzen ist zurzeit der bedeutendste US-amerikanische Autor. Er sagt, dass er das der deutschen Literatur verdanke. Er hat ein Haus in Kalifornien, in der Einsamkeit, er kann dort Vögel beobachten, das macht er gern. Seine Schreibwohnung l... mehr...

Literatur: Das Glück, Waise zu sein

DER SPIEGEL - 17.11.2014

Emmanuelle Bayamack-Tam: "Wenn mit meiner Unschuld nicht alles vor die Hunde ging". Normalerweise ist die Katastrophe das Ende einer Geschichte. Die Liebenden trennen sich, die Hauptfigur stirbt, die Firma verröchelt, und die Leser müssen zusehen, ... mehr...

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Nicht heulen, nackig machen!

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2014

Wer als Autorin, Künstlerin oder Wissenschaftlerin Erfolg haben will, möge folgenden Rat beherzigen: Sei stolz auf deinen Körper, dein Kapital! Zieh dich einfach bei jeder Gelegenheit aus. mehr...

Literatur: Krise im Gepäck

DER SPIEGEL - 20.10.2014

David Nicholls Buch "Drei auf Reisen". Der englische Schriftsteller David Nicholls, 47, beginnt seinen neuen Roman "Drei auf Reisen" mit einem Erdbeben. Gleich auf den ersten Seiten wird der Icherzähler nachts von seiner Frau geweckt: "Ich habe das... mehr...

Autoren: Der liebende Mann

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Die Helden sind brav geworden: In zwei großartigen Romanen dieses Herbstes sind Kinder und Enkel wichtiger als die sexuelle Lust - und das bei Bodo Kirchhoff und Michael Kleeberg. Im Ehebett liegt ein weibliches Wesen, das dort nicht hingehört, und... mehr...

Hits des Literaturherbstes: Die 20 wichtigsten neuen Bücher

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Welche neuen Bücher sollte ich lesen? Von welchen sollte ich lieber lassen? Wir stellen zur Frankfurter Buchmesse die Hits des Literaturherbstes vor - die sich zum Beispiel das Ende der DDR und das Ende der Arbeiterklasse vornehmen. mehr...

Der Dichter unserer Zukunft

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Vor 100 Jahren schrieb Franz Kafka die ersten Seiten seines visionären Romans "Der Prozess". Was ihn befähigte, eine Welt anonymer Überwachung vorherzusehen, führt eine jetzt abgeschlossene Biografie eindrucksvoll vor. Von Volker Hage. In Berlin, i... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ich lebe gern. Verdammt noch mal

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Die Nobelpreisträgerin Herta Müller, 61, hat ihre erste Lebenshälfte in der rumänischen Diktatur verbracht. Russlands Präsident Wladimir Putin erinnert sie an die Geheimdienstler der Securitate. SPIEGEL: Frau Müller, in dieser Woche erscheint ein B... mehr...

Herbst der Inselbegabten

DER SPIEGEL - 29.09.2014

In der Finalauswahl des Deutschen Buchpreises finden sich mehrere Bücher, die auf Inseln spielen. Hat das etwas zu bedeuten? Wer im eigenen Schrebergarten ein Riese ist, wirkt in der großen Welt oft wie ein Zwerg. Deutschsprachige Romane, die sich ... mehr...

Themen von A-Z