Boulevardblatt im Kampfmodus: Wie Julian Reichelt die "Bild"-Zeitung führt

Boulevardblatt im Kampfmodus: Wie Julian Reichelt die "Bild"-Zeitung führt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Seitdem Julian Reichelt bei "Bild" das Kommando übernommen hat, ist das Blatt krawallig wie lange nicht. Früher war er ein besonnener Reporter, was treibt ihn jetzt? Von Isabell Hülsen und Alexander Kühn mehr...

Rechtsstreit mit Springer: BGH bestätigt Schmerzensgeld für Kachelmann

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Der Medienkonzern Axel Springer muss Wettermoderator Jörg Kachelmann wohl ein hohes Schmerzensgeld zahlen. Der Bundesgerichtshof hat eine Beschwerde des Unternehmens gegen ein früheres Urteil abgewiesen. mehr...

Springer: Döpfner verkauft Aktien für 26 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Er hatte Springer-Anteile gekauft, um „ein unternehmerisches Selbstgefühl zu entwickeln“ - nun stößt Konzernchef Mathias Döpfner einen Teil der Aktien wieder ab. Das Unternehmen nennt dafür zwei Gründe. mehr...

Analyse: Passepartout zur Macht

DER SPIEGEL - 13.05.2017

Ein deutsches Konsortium plant einen universellen Log-in-Dienst für das Netz – und damit einen Angriff auf Google und Co. Von Martin Hesse und Marcel Rosenbach mehr...

Fahrdienstvermittler: Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Umstrittener Chef, Sexismusvorwürfe, Patentstreitigkeiten - der US-Fahrdienstvermittler Uber kommt nicht zur Ruhe. Den Medienkonzern Axel Springer schreckt das nicht ab. Er beteiligt sich an dem Unternehmen. mehr...

Strafanzeige: Vorwürfe gegen Kai Diekmann

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Kai Diekmann muss sich gegen Vorwurf des sexuellen Übergriffs wehren; Kai Diekmann, Noch-Herausgeber der Bild-Gruppe, muss sich gegen den Vorwurf des sexuellen Übergriffs wehren. Nach Informationen des SPIEGELwirft ihm eine Mitarbeiterin des… mehr...

„Bild“-Herausgeber: Kai Diekmann verlässt Springer-Verlag

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

16 Jahre stand er an der Redaktionsspitze der „Bild“-Zeitung - jetzt verlässt der Journalist Kai Diekmann den Axel-Springer-Verlag. mehr...

Fall Kachelmann: Springer-Verlag streitet weiter

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Das Urteil ist verkündet, doch der Prozess geht weiter: Der Springer-Verlag hat Beschwerde eingelegt gegen die Entschädigung, die er Jörg Kachelmann zahlen muss. mehr...

Prozess gegen „Bild“: Kachelmann erhält 395.000 Euro Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Der Springer-Verlag muss Jörg Kachelmann eine Entschädigung in Höhe von 395.000 Euro zahlen. Laut Kachelmanns Anwalt beläuft sich die Gesamtsumme inklusive Zinsen auf 513.000 Euro. mehr...

Geschäft mit Live-Videos: Warum Facebook jetzt die „Bild“ bezahlt

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2016

Facebook zahlt Medien und Promis Millionen, damit sie Live-Videos in dem Netzwerk posten. Auch in Deutschland gibt es solche Partnerschaften - dahinter lauert die Hoffnung auf das neue große Geschäft. mehr...

Berufungsverfahren: Kachelmann und Springer wieder vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2016

Die nächste Runde im Verfahren zwischen Jörg Kachelmann und dem Springer-Verlag hat begonnen. Die Richterin deutete bereits an, dass Kachelmann sich auf weniger Schmerzensgeld einstellen müsse. mehr...