ThemaBärbel DieckmannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

IMMOBILIEN: Der Märchenmann

DER SPIEGEL - 12.04.2010

Wie dumm darf sich eine Stadtverwaltung anstellen, bevor es kriminell wird? Die Stadt Bonn fiel mit einem riesigen Kongress-Bau auf einen Aufschneider aus Fernost herein. Auch Bundestag und Wasserwerk, die historischen Stätten der Bonner Republik, we... mehr...

Bärbel Dieckmann

DER SPIEGEL - 04.05.2009

Scheidende Oberbürgermeisterin von Bonn Bärbel Dieckmann geht mit zwiespältigen Gefühlen. Bärbel Dieckmann , 60, nach 15 Jahren aus dem Amt scheidende Oberbürgermeisterin von Bonn, geht mit zwiespältigen Gefühlen. Die als Nachfolgerin von Ingeborg ... mehr...

REGIERUNG: Manchmal wahnsinnig

DER SPIEGEL - 16.01.2006

Deutschland wird 15 Jahre nach der Einheit immer noch aus zwei Städten regiert. Die unsinnige Trennung zwischen Bonn und Berlin ist ein Symbol für die Reformunfähigkeit der Politik. Man kann Friedel Drautzburg nicht vorwerfen, dass er nicht gekämpf... mehr...

Bärbel Dieckmann

DER SPIEGEL - 25.04.2005

Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Diekmann informiert sich vor Ort über die Verwendung von Tsunami-Spenden. Bärbel Dieckmann , 56, Bonner Oberbürgermeisterin, überzeugte sich an Ort und Stelle von der sachgerechten Verwendung von Tsunami-Spenden. ... mehr...

NRW-KOMMUNALWAHL: SPD-Kandidaten verleugnen ihre Partei

DER SPIEGEL - 09.08.2004

Kommunalwahl in NRW: SPD-Kandidaten verleugnen eigene Partei. Bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen am 26. September muss die SPD eine herbe Niederlage fürchten. Deshalb koppeln sich offenbar etliche Kandidaten in ihrem Wahlkampf bewusst ... mehr...

Bärbel Dieckmann,

DER SPIEGEL - 16.08.1999

Bärbel Dieckmann legt Wert auf das 'c' in ihrem Nachnamen. 50, SPD-Oberbürgermeisterin von Bonn, legt seit neuestem größten Wert auf das "c" in ihrem Namen. Seit der frühere Oberstadtdirektor von Bonn, Dieter Diekmann, CDU, zusammen mit dem Ba... mehr...

UMZUG: Boomtown Bonn

DER SPIEGEL - 01.03.1999

Die Regierung zieht weg, der Aufschwung ist schon da. Nie ging es der kleinen Stadt am Rhein so gut wie seit dem Verlust des Hauptstadt-Titels - der Lohn jahrelanger Quengelei. Ein Besuch im Bonner Rathaus ist für die Regenten der Welt selbstver... mehr...

Städte: Gelenkig auf der Rutschbahn

DER SPIEGEL - 29.07.1996

Hans-Joachim Noack über die Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann (SPD). Die Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann. Im Chefzimmer einer in Berlin ansässigen hohen Behörde, mit der man ansonsten eher Strenge assoziiert, zeigt sich der... mehr...

Et kütt, wiet kütt

DER SPIEGEL - 23.10.1995

Wie sich die Bonner über ihren Bedeutungsverlust hinwegtrösten. Bonn: Der Verlust an Bedeutung. Wenn der Bonner Kabarettist Konrad Beikircher sein "Rheinisches Grundgesetz" zum Vortrag bringt, leistet er aktive Lebens- und Katastrophenhilfe. Se... mehr...

Der goldene Abschied

DER SPIEGEL - 23.10.1995

Der Jahrhundert-Umzug der Regierung wird teurer und komplizierter, als die Planer der deutschen Einheit sich das vorgestellt haben. Die aberwitzige Aufteilung der Ministerien zwischen Berlin und Bonn führt zu einer doppelten Hauptstadt. Heimlicher Ge... mehr...

Themen von A-Z