ThemaBakterienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Meningitis in Niger: Hunderte Tote, Tausende Erkrankte und kaum Impfstoff

Meningitis in Niger: Hunderte Tote, Tausende Erkrankte und kaum Impfstoff

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

Bei einem Meningitis-Ausbruch in Niger sind mehr als 260 Menschen an den Folgen der Gehirnhautentzündung gestorben, Tausende sind erkrankt. Das ärmste Land der Welt hat nicht genügend Impfstoff, um die Bevölkerung zu schützen. mehr...

Tödliche Erreger: Mumien enthüllen Ursprung der Tuberkulose

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Wie hat sich der Tuberkulose-Erreger entwickelt? Ein Mumienfund aus Ungarn zeigt, dass sich die Keime über Jahrtausende in Europa hielten. Infektionen aus dem 18. und 19. Jahrhundert gehen auf den gleichen Bakterienstamm zurück wie aktuelle Fälle. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Seltsame Herztöne und dauernder Wadenschmerz

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Kopfweh und Schmerzen in der Wade: Zunächst klingen die Beschwerden der 19-Jährigen wenig bedrohlich. Doch in der Kardiologie wird den Ärzten schnell bewusst, in welcher Gefahr ihre Patientin schwebt. mehr...

Deutschland: Kampf gegen Tuberkulose stockt

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Kann es eine Welt ohne Tuberkulose geben? Deutschland ist beim Kampf gegen die gefährliche Infektionskrankheit in den vergangenen Jahren kaum vorangekommen. Dennoch verfolgt die WHO ein klares Ziel: Ausrottung bis 2050. mehr...

Infektionen: Wie Bakterien im Krankenhaus wandern

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Wie breiten sich multiresistente Bakterien in Krankenhäusern aus? Forscher haben die Infektionswege mithilfe kleiner Sensoren aufgeklärt, die Patienten und medizinisches Personal über Monate tragen mussten. mehr...

Bio-Inventur in New York: Mikroben fahren U-Bahn

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Mit der New Yorker U-Bahn fahren täglich Millionen Menschen - aber sie sind klar in der Unterzahl. Forscher haben Waggons, Drehkreuze, Türgriffe und Sitze untersucht und kartiert, wo welche Bakterien und Viren mitreisen. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Erst eine Schwellung, dann zwei, dann drei

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Die Geschichte beginnt wie die von Millionen von Menschen, die im Winter Halsschmerzen und Kopfweh bekommen. Meist sind die Beschwerden nach wenigen Tagen vorbei - in diesem Fall geht's dann erst richtig los. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Das Teufelslächeln von Mailand

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Krämpfe lähmen ihren Körper, dabei scheint sie zu lächeln: Eine bettlägrige Italienerin mit diesen auffälligen Symptomen wird in Mailand behandelt. Worunter leidet die Patientin? Die Antwort finden die Ärzte zu spät. mehr...

North Brother Island: Die Insel der Verdammten

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Lepra, Typhus, Tuberkulose: Im 19. Jahrhundert verbannte New York Schwerkranke auf eine Insel im East River. Seit Jahrzehnten ist das Eiland nun verlassen, der Zutritt streng verboten - und doch kursieren beeindruckende Aufnahmen des verfallenden Quarantäne-Hospitals. mehr...

Knutschexperiment: 80 Millionen Bakterien pro Kuss

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

21 Paare, jeder Kuss musste mindestens zehn Sekunden dauern: Forscher haben mit einem Knutschexperiment die Verbreitung von Mundbakterien untersucht. Die übertragene Menge ist enorm. mehr...

Themen von A-Z