ThemaBakterienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schlamperei im Labor: Anthrax-Alarm bei der US-Gesundheitsbehörde CDC

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Die Labore der US-Gesundheitsbehörde CDC gelten als extrem sicher. Trotzdem wurde dort jetzt mit dem potenziell tödlichen Milzbrand-Erreger Anthrax herumgeschlampt. Die Folge: Bis zu 75 Forscher könnten sich infiziert haben. mehr...

Infektionsrisiko für 75 Wissenschaftler: Anthrax-Alarm im Labor der US-Gesundheitsbehörde

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Ausgerechnet in einem Labor der US-Regierung: Zahlreiche Wissenschaftler in Atlanta sind möglicherweise dem gefährlichen Anthrax-Bakterium ausgesetzt worden - Ursache war offenbar ein Fehler bei der Arbeit mit dem Erreger. mehr...

Bakterien-Studie: Krankheitserreger überleben tagelang auf Flugzeugsitzen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Bitte nicht berühren: Krankheitserreger können bis zu einer Woche auf Armlehnen, Sitztaschen und Türknäufen im Flugzeug überleben und weitere Passagiere infizieren, berichten US-Forscher. mehr...

Resistente Bakterien: WHO warnt vor Ära tödlicher Infektionen

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Alarmierender Bericht der Weltgesundheitsorganisation: Weltweit hat sich die Antibiotika-Resistenz so verbreitet, dass gewöhnliche Infektionen wieder tödlich enden könnten. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Tod nach Hundebiss

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Beim Versuch, seinen Hund zu baden, wird ein 45-Jähriger in Hände und Unterarme gebissen. Drei Tage später muss er mit Übelkeit und starken Schmerzen ins Krankenhaus, seine Haut verfärbt sich. Gibt es einen Zusammenhang? mehr...

Ein rätselhafter Patient: Die Krankheit aus dem Kanalwasser

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2014

Nie hatte der 44-Jährige damit gerechnet, dass Sport ihn einmal so krank machen könnte. Bis er endlich medizinische Hilfe sucht, glaubt er an eine Grippe. Doch die Ärzte in der Hamburger Uniklinik finden die Ursache für sein Fieber und das Nierenversagen: Wassersport. mehr...

Resistente Bakterien: Experten warnen vor Tuberkulose-Gefahr in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2014

Sie galt in Deutschland als nahezu besiegt - doch Tuberkulose bleibt auch hierzulande eine ernste Bedrohung: Mehr als 4000 Menschen haben sich 2012 damit angesteckt. Das Robert Koch-Institut warnt vor der Ausbreitung multiresistenter Bakterien. mehr...

Mikroorganismen: Mit 30.000 Bakterien-Arten im Büro

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Auch nach Feierabend sind Büros keinesfalls unbelebt. 30.000 Arten von Bakterien leben in Tastaturen, Toiletten und Technikräumen. Die Arten verraten, wofür die Räume genutzt werden. mehr...

Tuberkulose: Niemand von denen hat jemals einen Patienten behandelt

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Tuberkulose droht, als Seuche zurückzukehren - auch nach Deutschland. In Südafrika forschen Ärzte nach neuen Antibiotika. Eine von ihnen erzählt, warum sie Medikamente stahl, von ihrer Arbeit in überfüllten Kliniken und ihrem größten Problem: Anwälte. mehr...

MEDIZIN: Der neue alte Killer

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Die Tuberkulose ist gefährlicher denn je: In vielen Weltgegenden haben sich extrem resistente Bakterien entwickelt. In Südafrika, wo die Seuche besonders schlimm wütet, testen Ärzte neue Antibiotika - ein kühnes Experiment. Mario Lucas fährt in sei... mehr...

Themen von A-Z