ThemaBakterienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hochwasser in Bayern: Behörde warnt vor Bakterien in Badeseen

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2013

Nach dem Hochwasser drohen Risiken für die Gesundheit. In Bayern warnt das Gesundheitsamt, nicht in Badeseen in den Hochwassergebieten zu schwimmen. Gefahr könnte durch Kolibakterien drohen, die Magen-Darm-Erkrankungen auslösen. mehr...

Ursprünge der Lepra: Die unverwüstliche Seuche

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2013

Noch immer wütet die Lepra in 91 Ländern - Forscher haben das Erbgut der Seuche anhand von alten Skeletten untersucht. Sie machten eine gruselige Entdeckung: Der Erreger hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert und ist außergewöhnlich ausdauernd. mehr...

Fleischproduzent: Mitarbeiter an offener Tuberkulose erkrankt

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2013

Im westfälischen Schöppingen ist ein Mitarbeiter eines Fleischproduzenten an offener Tuberkulose erkrankt. Bereits im Januar war die Krankheit bei einem Kollegen des Mannes festgestellt worden. Damals beschwichtigten die Behörden - jetzt wollen sie sich nicht äußern. mehr...

Tuberkulose: Zahl der infizierten Kinder in Deutschland gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2013

Sie hat den Ruf einer Krankheit der Armen - doch Tuberkulose ist auch in Deutschland eine große Gefahr: Aktuellen Statistiken zufolge ist die Zahl infizierter Kinder gestiegen - weltweit bleibt die Lungenkrankheit unter den Top drei der übertragbaren Erkrankungen mit tödlichen Folgen. mehr...

Tuberkulose: Neuer Impfstoff enttäuscht bei Babys

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Jährlich sterben mehr als eine Million Menschen weltweit an Tuberkulose, mehr als acht Millionen infizieren sich mit dem Erreger. Ein neuer Impfstoff sollte die Ausbreitung der Seuche eindämmen. Bei einer großen Studie in Südafrika zeigte sich allerdings, dass er zumindest Babys nicht schützen kann. mehr...

Krankenhauskeim: Resistenter Durchfallerreger entstand in den USA

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2012

Nur zehn Jahre brauchte der Krankenhauskeim Clostridium difficile, um sich in Krankenhäusern weltweit auszubreiten. Der Durchfallerreger ist gefürchtet, weil er gegen wichtige Antibiotika resistent ist. Seine Blitzkarriere gilt Medizinern als Warnung. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Fiebrig und gelähmt

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2012

Ein junger Mann aus Pakistan fiebert und wird immer dünner und schwächer. Eine Therapie mit Antibiotika hilft ihm kaum. Erst als er sich nicht mehr kämmen und Knöpfe kaum noch schließen kann, sucht er Rat bei Ärzten. Die finden die ungewöhnliche Ursache im Rückenmark des Patienten. mehr...

SEUCHEN: Die Tote im Pappkarton

DER SPIEGEL - 26.11.2012

Seit dem mysteriösen Fund einer Frauenleiche in Hannover sucht die Polizei nach Kontaktpersonen. Sie könnten sich angesteckt haben, denn die 28-Jährige starb an Tuberkulose. Ihr Leben war so elend, dass sie nicht einmal von ihrer Krankheit wusste. ... mehr...

Ein rätselhafter Patient: Lebensgefährliches Kartoffelschälen

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2012

Beim Kochen verletzt sich eine 44-jährige Frau am Daumen. Drei Tage später führt der Kratzer sie zunächst zum Hausarzt, schließlich liegt sie drei Wochen lang im Krankenhaus. Der raschen Auffassungsgabe ihrer Ärzte verdankt die Patientin ihr Leben. mehr...

MEDIZIN: Spritze gegen Schwindsucht

DER SPIEGEL - 14.05.2012

Zwei Milliarden Menschen weltweit sind mit dem Erreger der Tuberkulose infiziert. Nur ein neuer Impfstoff könnte die Ausbreitung der Seuche stoppen. Die Hoffnung richtet sich auf fünf Präparate, die derzeit klinisch erprobt werden. Seit der Fußball... mehr...

Themen von A-Z