ThemaBakterienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Resistente Bakterien: Experten warnen vor Tuberkulose-Gefahr in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2014

Sie galt in Deutschland als nahezu besiegt - doch Tuberkulose bleibt auch hierzulande eine ernste Bedrohung: Mehr als 4000 Menschen haben sich 2012 damit angesteckt. Das Robert Koch-Institut warnt vor der Ausbreitung multiresistenter Bakterien. mehr...

Mikroorganismen: Mit 30.000 Bakterien-Arten im Büro

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Auch nach Feierabend sind Büros keinesfalls unbelebt. 30.000 Arten von Bakterien leben in Tastaturen, Toiletten und Technikräumen. Die Arten verraten, wofür die Räume genutzt werden. mehr...

Tuberkulose: Niemand von denen hat jemals einen Patienten behandelt

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Tuberkulose droht, als Seuche zurückzukehren - auch nach Deutschland. In Südafrika forschen Ärzte nach neuen Antibiotika. Eine von ihnen erzählt, warum sie Medikamente stahl, von ihrer Arbeit in überfüllten Kliniken und ihrem größten Problem: Anwälte. mehr...

MEDIZIN: Der neue alte Killer

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Die Tuberkulose ist gefährlicher denn je: In vielen Weltgegenden haben sich extrem resistente Bakterien entwickelt. In Südafrika, wo die Seuche besonders schlimm wütet, testen Ärzte neue Antibiotika - ein kühnes Experiment. Mario Lucas fährt in sei... mehr...

Ein rätselhafter Patient: Der Krebs, der keiner ist

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Die Verdachtsdiagnose ist ein Schock: Bei einem 46-Jährigen sprechen alle Anzeichen für einen aggressiven Krebs in der Bauchspeicheldrüse. Der Mann wird operiert. Doch als Pathologen den Tumor analysieren, sieht plötzlich alles ganz anders aus. mehr...

Weltweite Seuche: Mediziner warnen vor resistenten Tuberkulose-Erregern

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Die Zahl der Tuberkulose-Erkrankungen geht weltweit zurück. Dennoch gibt es keine Entwarnung, wie ein neuer Bericht der WHO zeigt. Das Problem: Globalisierung, Resistenzen gegen Antibiotika und unzureichender Impfschutz. Auch Deutschland ist betroffen. mehr...

Infektionsforschung: 3-D-Drucker schafft Käfig für Keime

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

3-D-Drucker ermöglichen neue Einblicke in das Verhalten gefährlicher Bakterienkulturen. Forscher haben nun einen Käfig erschaffen, den Keime nicht überwinden können - ihre Wirkung lässt sich damit genau erforschen. mehr...

Eine Million Tote: Neue Hoffnung im Kampf gegen die Tuberkulose

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2013

Die Tuberkulose könnte auch in Deutschland wieder zur Bedrohung werden. Globalisierung, Resistenzen gegen Antibiotika und unzureichender Impfschutz stellen Mediziner vor immer größere Probleme. Kann ein neuer Impfstoffkandidat die drohende Gefahr abwenden? mehr...

Obduktionsergebnis: Legionellen forderten drittes Todesopfer in Warstein

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Die Behörden haben die Reisewarnung für Warstein bereits aufgehoben. Jetzt hat die Obduktion einer im August gestorbenen Frau ergeben, dass sie mit Legionellen infiziert war. Damit ist sie das dritte Todesopfer des Ausbruchs. mehr...

Neue Erkenntnisse zur Epidemie 2011: Der Ehec-Skandal, der nie aufgeklärt wurde

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2013

Hat die Bundesregierung die Öffentlichkeit im Ehec-Skandal 2011 getäuscht? Nachdem mehr als 3800 Menschen am Darmkeim Ehec erkrankt waren, präsentierten die Behörden den angeblichen Verursacher. In Wirklichkeit aber wurden laut Foodwatch nur ein Zehntel der Fälle auf ihn zurückgeführt. mehr...

Themen von A-Z