Ethnischer Konflikt auf dem Balkan: Nationalist Dodik gewinnt Wahl in Bosnien-Herzegowina

Ethnischer Konflikt auf dem Balkan: Nationalist Dodik gewinnt Wahl in Bosnien-Herzegowina

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Der serbische Nationalist Milorad Dodik rückt an die Staatsspitze von Bosnien-Herzegowina. Er sitzt damit im höchsten politischen Gremiums des Landes, das er zerschlagen will. mehr...

Rückschlag im Namensstreit mit Griechenland: "Das ist Mazedoniens letzte Chance"

Rückschlag im Namensstreit mit Griechenland: "Das ist Mazedoniens letzte Chance"

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Zu schwache Beteiligung - daran ist das Referendum im Namensdisput von Mazedonien und Griechenland geplatzt. Politologe Albert Musliu warnt vor dem endgültigen Aus für den Kompromiss. Das hätte unabsehbare Folgen. Ein Interview von Keno Verseck, Skopje mehr... Forum ]


Namensreferendum in Mazedonien: Gescheitert und als Erfolg verkauft

Namensreferendum in Mazedonien: Gescheitert und als Erfolg verkauft

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2018

Das Referendum über einen neuen Namen für Mazedonien ist gescheitert. Die Regierung bezeichnet das Ergebnis als Erfolg. Doch viele Bürger sind desillusioniert - und gingen deshalb nicht zur Wahl. Aus Skopje berichtet Keno Verseck mehr...

Streit mit Griechenland: Namensreferendum in Mazedonien gescheitert

Streit mit Griechenland: Namensreferendum in Mazedonien gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2018

Wegen niedriger Beteiligung ist das Referendum über die Namensänderung Mazedoniens gescheitert. Das Land wollte damit den Weg für einen Beitritt in die Nato und die EU frei machen. Einen Ausweg gibt es aber noch. mehr...


Kosovo: Wo sich ein Studium kaum lohnt - und trotzdem so viele studieren 

Kosovo: Wo sich ein Studium kaum lohnt - und trotzdem so viele studieren 

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Akademiker haben im Kosovo kaum bessere Jobchancen. Trotzdem strömen überproportional viele junge Kosovaren an die zahlreichen Hochschulen des Landes. Warum? Von Heike Klovert und Maria Feck (Fotos) mehr... Forum ]

Westbalkan: Visumanträge überfordern deutsche Botschaften

Westbalkan: Visumanträge überfordern deutsche Botschaften

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2018

Die Zahl der Anträge für Arbeitsvisa vom Balkan ist nach SPIEGEL-Informationen massiv gestiegen. Das Auswärtige Amt schlägt Alarm und will das Verfahren ändern. Doch das Innenministerium sträubt sich. Von Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Forum ]


Migration: EU-Kommissar gegen Flüchtlingslager auf dem Balkan

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Österreich will Flüchtlinge außerhalb der EU unterbringen. Nun kommen Widerworte aus der EU-Kommission: Solange es kein gemeinsames europäisches Asylrecht gebe, seien entsprechende Lager sinnlos. mehr...

Albanienroute: Die neuen Fluchtwege auf dem Balkan

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2018

Die Flüchtlingszahlen auf der neuen Balkanroute steigen, Ungarn bietet schon Gratisgrenzzäune an. Ein Schleuser aus Montenegro und zwei pakistanische Flüchtlinge erzählen. mehr...

Treffen mit Mazedoniens Premier: Merkel für EU-Annäherung des westlichen Balkans

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Mazedonien und die anderen Westbalkan-Staaten drängen in die EU. Kanzlerin Merkel hat die Beitrittsambitionen Skopjes nun begrüßt, eine Lösung des Namensstreits sei nah. mehr...

Balkan: Kurz sieht immer mehr Einfluss der Türkei und Saudi-Arabiens

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Frauen würden dafür bezahlt, „voll verschleiert auf die Straße zu gehen": Österreichs Außenminister Kurz hat vor einem wachsenden Einfluss der Türkei und Saudi-Arabiens auf dem Westbalkan gewarnt. mehr...

Roadtrip auf der Via Egnatia: 1000 Kilometer, vier Länder, zwei Meere

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2017

Immer der Via Egnatia entlang: Die antike Römerstraße, die einst vom Herzen Europas an die Grenzen des Kontinents führte, ist wie geschaffen für eine Entdeckungsreise quer durch den Balkan. mehr...

Balkan: Stiefkinder des Kontinents

DER SPIEGEL - 22.06.2017

Die Europäische Union verliert zwischen Bosnien und Mazedonien an Strahlkraft. Dafür gewinnen Investoren aus der Türkei und religiöse Fanatiker an Einfluss. Die nationalistische Rhetorik der Vergangenheit kehrt zurück. mehr...

Europa: Der Balkan, das sind die anderen

DER SPIEGEL - 25.03.2017

In Belgrad, Zagreb, Skopje demonstrieren die Bürger. Ist Südosteuropa, das jüngste europäische Kriegsgebiet, rückständig oder Avantgarde? Eine Erinnerung von Alida Bremer  mehr...

Krise auf dem Westbalkan: „Berlin und EU dürfen sich nicht wegducken“

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Auf dem Westbalkan kriselt es, Nationalisten erstarken. Die US-Regierung hat nun Sanktionen gegen einen bosnischen Serbenführer erlassen. Auch Berlin und Brüssel müssten reagieren, fordert ein CDU-Politiker. mehr...

Wirtschaftsflüchtlinge vom Balkan: Deutschlands gebrochenes Versprechen

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Deutsche Firmen bemühen sich oft vergeblich um Mitarbeiter vom Balkan. Selbst wer einen Arbeitsvertrag vorweist, bekommt häufig kein Visum. Dabei hatte die Bundesregierung das eigentlich versprochen. mehr...

Grenzen: Die Lebenden und die Toten

DER SPIEGEL - 20.08.2016

Vor einem Jahr erstickten 71 Flüchtlinge in einem Kühllaster auf einer Autobahn nach Österreich. Die Rekonstruktion eines europäischen Massenmords. mehr...