Bremen: Gericht untersagt Seehofer Vorverurteilung ehemaliger Bamf-Chefin

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Das Innenministerium darf nicht mehr behaupten, dass es beim Bamf-Skandal in Bremen bewusste Regelmissachtungen gegeben habe - weil die Ermittlung noch läuft. Das hat ein Bremer Gericht entschieden. mehr...

Bamf-Affäre in Bremen: Zahl der fragwürdigen Asyl-Akten soll doch höher sein

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Zuletzt hieß es, die Bamf-Affäre sei kleiner als gedacht. Ein interner Bericht deckt nun nach SPIEGEL-Informationen knapp 150 weitere mutmaßlich manipulierte Asylverfahren auf - zusätzlich zu den bekannten Fällen. mehr...

Asylverfahren: Seehofer räumt Behördenfehler bei Chemnitzer Tatverdächtigem ein

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Die Kommunikation „hätte besser sein müssen": Innenminister Seehofer hat erklärt, es habe im Fall eines Tatverdächtigen von Chemnitz Versäumnisse gegeben. Der Mann sollte eigentlich schon 2016 abgeschoben werden. mehr...

Bericht: Rechnungshof sieht schwere Mängel bei Bamf-Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2018

Das Innenministerium soll bei seiner Aufsicht über das Bamf versagt haben. Zu diesem Schluss kommt der Bundesrechnungshof in einem Bericht, der nun in Teilen öffentlich wurde. Die fehlende Kontrolle hatte Folgen. mehr...

Bamf-Skandal in Bremen: Offenbar deutlich weniger Verstöße als angenommen

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2018

165 grobe Verstöße gab es laut einem Medienbericht seit dem Jahr 2000 an der Bremer Bamf-Außenstelle. Ursprünglich war von etwa 1200 Fällen die Rede, in denen Asylanträge zu Unrecht bewilligt worden sein sollen. mehr...

Streit um Rückholung: Kubicki wirft Seehofer Versagen im Fall Sami A. vor

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2018

„Menschlich eine Tragödie, juristisch aber konsequent": Der FDP-Politiker Kubicki wirft dem Bamf und damit Innenminister Horst Seehofer Versagen im Fall Sami A. vor. Davon könne nun die AfD profitieren. mehr...

Abflug aus Kabul: Abgeschobener Afghane auf dem Weg zurück nach Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

Er soll am Sonntag in Deutschland ankommen: Ein zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber ist jetzt wieder auf dem Rückweg aus Afghanistan. Gleichzeitig ist ein weitere Abschiebeflug von München aus geplant. mehr...

Bremer Bamf-Skandal: Staatssekretär darf umstrittene Behauptung nicht wiederholen

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2018

Der mutmaßliche Asylskandal in der Bremer Bamf-Außenstelle beschäftigt die Justiz. Ein Gericht entschied nun: Innenstaatssekretär Mayer hat sich bei „Anne Will“ nicht korrekt geäußert. mehr...

Anzeige erstattet: Asylbehörde warnt vor falschen Mitarbeitern

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

In Rheinland-Pfalz soll sich ein Mann als Mitarbeiter des Bundesamts für Migration ausgegeben und einen Flüchtling befragt haben. Die Asylbehörde hat Anzeige erstattet - und warnt auf der Webseite. mehr...

Flug mit 69 Menschen: Afghane soll illegal abgeschoben worden sein

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Jamal Naser Mahmodi beging nach seiner Ankunft Suizid. Nun gibt es wegen der Rückführung von 69 Afghanen erneut Kritik an deutschen Behörden: Ein 20-Jähriger soll rechtswidrig abgeschoben worden sein. mehr...