ThemaBank of AmericaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bank of America, JP Morgan, Citigroup: US-Behörde verhängt hohe Strafen gegen drei Top-Banken

Bank of America, JP Morgan, Citigroup: US-Behörde verhängt hohe Strafen gegen drei Top-Banken

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Eine weitere US-Aufsichtsbehörde schlägt zu: Im Devisenskandal müssen die Bank of America, JPMorgan und die Citigroup hohe Strafen zahlen - insgesamt 950 Millionen Dollar. mehr... Forum ]

Devisenmarkt-Skandal: Bank of America legt Millionen für Strafzahlungen zurück

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Wegen des Devisenmarktskandals hat die Bank of America weitere 400 Millionen Dollar zurückgelegt. Offiziell heißt es, die Summe sei für Rechtsstreitigkeiten - eine schönfärberische Beschreibung für Strafzahlungen. mehr...

Faule Hypothekenpapiere: Bank of America zahlt Rekordstrafe von 17 Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

So viel Geld hat noch kein Unternehmen in einem Zivilprozess an die US-Justiz überwiesen: Die Bank of America zahlt wegen Geschäften mit faulen Wertpapieren eine Rekordstrafe von 17 Milliarden Dollar. mehr...

Vergleich mit US-Justiz: Bank of America will 17 Milliarden Dollar zahlen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Die Bank of America soll beim Verkauf von Hypothekenpapieren getäuscht haben. Jetzt will sie sich mit der US-Justiz auf einen Vergleich einigen. Kostenpunkt: Bis zu 17 Milliarden Dollar - eine Rekordsumme. mehr...

Ramsch-Hypotheken: Bank of America droht Zwölf-Milliarden-Dollar-Strafe

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Die Bank of America muss für die Aufarbeitung der Finanzkrise erneut teuer bezahlen. Die Großbank will mindestens zwölf Milliarden Dollar zahlen, um US-Verfahren wegen umstrittener Hypothekendeals zu beenden. mehr...

Rechenpanne: Bank of America muss Ausschüttung an Anleger stoppen

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2014

Panne mit bitteren Folgen: Wegen eines Rechenfehlers stoppt die Bank of America einen Aktienrückkauf in Milliardenhöhe sowie geplante Ausschüttungen an Anteilseigner. Die Aktionäre müssen sich auch künftig auf weniger Geld einstellen. mehr...

Windige Hypothekengeschäfte: Bank of America muss 9,5 Milliarden Dollar zahlen

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Die Aufarbeitung der Finanzkrise kommt die Bank of America teuer zu stehen. Wegen umstrittener Hypothekengeschäfte in den Jahren 2005 bis 2007 muss das Institut rund 9,5 Milliarden Dollar zahlen. Das Geld geht an die beiden staatlichen Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac. mehr...

Folgen der Finanzkrise: Bank of America zahlt Milliarden-Entschädigung

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2014

Milliardenstrafen für windige Hypothekengeschäfte: Die Bank of America muss für die faulen Kredite einer Tochterfirma 8,5 Milliarden Dollar Schadensersatz zahlen. Der Vergleich mit den geschädigten Investoren stand über gut zwei Jahre unter einem Richtervorbehalt. mehr...

Umstrittene Hypotheken-Deals: Gericht spricht Bank of America schuldig

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2013

In den USA läuft die Aufarbeitung der Finanzkrise auf Hochtouren: Neben der Großbank JP Morgan drohen auch dem Konkurrenten Bank of America Milliardenstrafen für windige Hypothekengeschäfte. Ein New Yorker Gericht befand nun, eine Tochter des Geldhauses habe Käufer der Schrottpapiere betrogen. mehr...

Folgen der Finanzkrise: Bank of America soll sechs Milliarden Dollar zahlen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Die zweitgrößte Bank der USA muss mit einer hohen Milliardenstrafe rechnen. Um sich von Klagen in Folge der Finanzkrise freizukaufen, soll die Bank of America laut "Financial Times" sechs Milliarden Dollar zahlen. Mehr als doppelt so viel fordert US-Justizminister von JPMorgan. mehr...

SCHICKSALE: Alles, was ging

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Der deutsche Student Moritz Erhardt war Praktikant bei einer Investmentbank in London. Er arbeitete viel und schlief kaum. Dann brach er zusammen. Sein Leben verlief im rasenden Tempo der Finanzindustrie. Zwei Wochen nachdem sie ihren Sohn beerdigt... mehr...

Themen von A-Z