ThemaBanken

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Commerzbank-Strategie: Finger weg vom Zocken

Neue Commerzbank-Strategie: Finger weg vom Zocken

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Die Commerzbank präsentiert eine radikal neue Strategie - auch in Abgrenzung zur Deutschen Bank. Mehr als 10.000 Angestellte müssen gehen, Arbeitnehmervertreter sind empört. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Aktie bricht ein: Hedgefonds ziehen Geschäft von der Deutschen Bank ab

Aktie bricht ein: Hedgefonds ziehen Geschäft von der Deutschen Bank ab

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Die Krise der Deutschen Bank macht Anleger und Kunden nervös: Offenbar haben einige Hedgefonds begonnen, Gelder abzuziehen. Das größte deutsche Geldhaus beteuert, die Finanzlage sei stabil. mehr... Forum ]


USA gegen Deutsche Bank: "Bei Weitem nicht beendet"

USA gegen Deutsche Bank: "Bei Weitem nicht beendet"

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Für die US-Regierung ist die Milliardenforderung gegen die Deutsche Bank ein Testfall: Wie viel kann sie von den Europäern für die Mitverantwortung an der Finanzkrise verlangen? Washington pokert dabei ganz bewusst hoch. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Nach Kurssturz: Erdogan-Berater empfiehlt Kauf der Deutschen Bank

Nach Kurssturz: Erdogan-Berater empfiehlt Kauf der Deutschen Bank

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Die Deutsche Bank entwickelt sich zum Schnäppchen - und ruft prompt Investoren auf den Plan, die das vornehme Geldhaus bislang so gar nicht auf dem Zettel hatte. mehr... Forum ]


Jobkahlschlag: Commerzbank streicht 9600 Stellen

Jobkahlschlag: Commerzbank streicht 9600 Stellen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Die Commerzbank baut rund jeden fünften Arbeitsplatz ab. Deutschlands zweitgrößte Bank streicht 9600 Stellen. Vorstandschef Martin Zielke will den Konzern in Richtung Digitalisierung umbauen. mehr... Forum ]

Umbaupläne: Commerzbank 4.0 beginnt mit einer Panne

Umbaupläne: Commerzbank 4.0 beginnt mit einer Panne

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Am Donnerstag entscheidet der Aufsichtsrat der Commerzbank über die Umbaupläne von Vorstandschef Martin Zielke. Schon am Vortag tauchen Details im Intranet des Unternehmens auf - und verschwinden wieder. Von Martin Hesse mehr... Forum ]


Geldhaus in Not: Albtraum Deutsche Bank

Geldhaus in Not: Albtraum Deutsche Bank

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Der Aktienkurs fällt, Investoren spekulieren über eine Pleite: Wie schlimm ist die Lage bei der Deutschen Bank? Soll der Staat einspringen? Was müssen Kunden wissen? Drei Fakten. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Geldhaus in der Krise: Regierung dementiert Rettungsplan für Deutsche Bank 

Geldhaus in der Krise: Regierung dementiert Rettungsplan für Deutsche Bank 

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Die Krise der Deutschen Bank schürt Spekulationen. Laut "Zeit" arbeitet die Bundesregierung an einem Notfallplan, um das Geldhaus zu retten. Das Finanzministerium weist den Bericht zurück. mehr... Forum ]


Wells Fargo: US-Finanzriese streicht Chef 41 Millionen Dollar Boni

Wells Fargo: US-Finanzriese streicht Chef 41 Millionen Dollar Boni

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Bis vor Kurzem war Wells Fargo noch die größte Bank der Welt. Doch ein Skandal um unlautere Verkaufspraktiken erschüttert das Geldhaus. Nun will der Konzern seinem Vorstandschef 41 Millionen Dollar an Boni streichen. mehr... Forum ]

Geldhaus in der Krise: Regierung dementiert Rettungsplan für Deutsche Bank

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Die Krise der Deutschen Bank schürt Spekulationen. Laut „Zeit“ arbeitet die Bundesregierung an einem Notfallplan, um das Geldhaus zu retten. Das Finanzministerium weist den Bericht zurück. mehr...

Zweite Amtszeit: Jim Yong Kim als Weltbankpräsident wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Die Weltbank soll die Armut in der Welt bekämpfen, doch Kritiker sagen, der Chef habe nicht einmal seine eigene Organisation im Griff. Trotzdem wurde Jim Yong Kim nun einstimmig im Amt bestätigt. mehr...

Diskussion um Staatshilfe: Warum die Bundesregierung die Deutsche Bank retten sollte

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Die Deutsche Bank taumelt täglich tiefer in die Krise - doch die Bundesregierung will von Staatshilfe nichts wissen. Dabei könnte ein Einstieg des Bundes genau die richtige Lösung für das Geldhaus sein. mehr...

Federal Reserve: US-Notenbank hält Zinsen stabil - vorerst

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

„Derzeit“ werden die Zinsen in den USA nicht erhöht, verkündet die Notenbank Fed. Gleichzeitig signalisieren die Währungshüter unverhohlen deutlich, dass ein Zinsschritt bald anstehen dürfte. mehr...

Konto für jedermann: Banken kassieren bei den Armen ab

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Flüchtlinge und Obdachlose haben das Recht auf sogenannte Basiskonten - doch ausgerechnet für diese kassieren manche Banken hohe Gebühren. Die Verbraucherzentralen haben nun sechs Institute abgemahnt. mehr...

USA: Abgeordnete fordern Boni-Rückzahlpflicht für Skandalbanker

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Der US-Kongress diskutiert ein Gesetz, das weitreichende Folgen für die Finanzindustrie hätte: Banker, die nachweislich in dubiose Deals verwickelt waren, sollen ihre Boni zurückzahlen. mehr...

Bundesbank-Monatsbericht: Niedrigzinsen nützen auch den Armen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Kritiker sagen, die ultralockere Geldpolitik der EZB mache Kleinsparer ärmer und Reiche reicher. Die Bundesbank weist diesen Vorwurf zurück - betrachte man das ganze Bild, sei das Gegenteil der Fall. mehr...

Wechsel des Girokontos: Den Papierkram macht jetzt die Bank

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2016

Ihre Kontogebühren sind zu hoch? Wechseln Sie doch einfach Ihre Bank. Was bisher mühsam und bürokratisch war, ist jetzt ganz einfach: Die Banken sind nun gesetzlich verpflichtet, ihren Kunden beim Abgang zu helfen. mehr...

Überhöhte Gebühren: Mastercard wird auf 16,5 Milliarden Euro verklagt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2016

Mastercard soll von seinen Kunden zu hohe Gebühren verlangt haben - jetzt wird der US-Konzern auf Schadensersatz in Höhe von 16,5 Milliarden Euro verklagt. Millionen Kunden könnten profitieren. mehr...

EZB-Geldpolitik: Draghi hält sein Pulver trocken

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Die Europäische Zentralbank rechnet mit schwächerem Wachstum, ergreift aber keine neuen Maßnahmen dagegen. EZB-Chef Mario Draghi erklärt seine Geldpolitik für wirksam. Doch Experten erwarten, dass er nachlegen muss. mehr...