DPA

Protest aus der Dose

Der britische Graffiti-Sprayer Banksy gilt als Meister der sogenannten Street Art. Seine heimlich verzierten Hauswände erregen weltweit Aufmerksamkeit, die von ihm bearbeiteten Bretter und Leinwände gehören zu den begehrtesten Trophäen des Marktes, bringen bei Auktionen sechsstellige Summen.

Street-Art in Baden-Baden: Banksy geht immer

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Im Herbst schredderte der Street-Art-Künstler sein Bild nach der Versteigerung - als Kritik am Kunstzirkus. Nun stellt ein deutsches Museum das Werk aus und führt Banksys Aktion ad absurdum. Ein Ortstermin. mehr...

Musikklub in Paris: Banksy zugeschriebenes Werk aus Bataclan gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2019

Es sollte ein „Symbol der Erinnerung“ an die Opfer der Pariser Anschläge sein, angeblich eine Botschaft des Street-Art-Künstlers Banksy. Nun wurde das Graffito aus dem Pariser Musikklub Bataclan gestohlen. mehr...

Street-Art: Neues Banksy-Graffiti in Wales entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

In Wales ist ein Graffiti von Banksy aufgetaucht. Auf den ersten Blick ist es ein weihnachtliches Motiv - doch auch in diesem Kunstwerk des britischen Street-Artists steckt eine gesellschaftskritische Aussage. mehr...

Versicherungsaffäre: 58 Kunstwerke aus Banksy-Ausstellung beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Eine Ausstellung zeigte Bilder des Street-Art-Künstlers Banksy - ohne dessen Zustimmung. Nun ließ ein Gericht in Brüssel die Kunstwerke sicherstellen. mehr...

Street-Art-Künstler Banksy: Panne bei der Schredder-Aktion

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Bei einer Auktion wurde ein soeben verkauftes Werk von Banksy teils geschreddert. Doch dass es nicht völlig zerstört wurde, war wohl eine Panne: Der Street-Art-Künstler zeigt nun in einem Video seine ursprünglichen Pläne. mehr...

Newsblog: Wollte Banksy das Bild „Girl with Balloon“ komplett schreddern?

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Der Künstler Banksy hat ein Video zu seiner Schredder-Aktion in London veröffentlicht: Offenbar wollte er das Werk, das gerade für 1,2 Millionen Euro verkauft worden war, ganz zerstören. mehr...

„Love is in the Bin“: Bieterin will geschreddertes Banksy-Werk behalten

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Eine Frau bot mehr als eine Million Euro für ein Kunstwerk von Banksy. Als bei der Versteigerung der Hammer fiel, zerstörte es sich zum Teil selbst. Nun wurde bekannt: Sie will ihr „Stück Kunstgeschichte“ behalten. mehr...

Bekenntnis auf Instagram: Banksy hat Schredder-Streich jahrelang geplant

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2018

Das Banksy-Werk „Girl with Balloon“ wurde für einen Millionenbetrag versteigert - und zerschredderte sich plötzlich selbst. Der Künstler zeigte nun in einem Video, wie er einen Aktenvernichter in den Rahmen einbaute. mehr...

Versteckter Schredder im Bilderrahmen: Banksy-Kunstwerk zerstörte sich nach Versteigerung selbst

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2018

Als der Hammer fiel, legte der im Bilderrahmen verborgene Schredder los: Das Banksy-Werk „Girl with Balloon“ besteht jetzt nur noch aus Schnipseln. Muss der Käufer trotzdem eine Millionensumme zahlen? mehr...

Street-Art-Schau: Banksy distanziert sich von Ausstellung in Moskau

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2018

„Was zur Hölle": Weil eine Moskauer Ausstellung seine Werke zeigt und dafür Eintritt verlangt, ist Street-Art-Künstler Banksy sauer. Es ist nicht das erste Mal. mehr...