Thema Baptisten

Alle Artikel und Hintergründe

Präsidenten-Pastor im Interview: „Donald Trump versucht, das Richtige zu tun“

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Unter Donald Trump boomt die religiöse Rechte in den USA. Pastor Robert Jeffress ist ein Vertrauter des Präsidenten. Hier verteidigt er ihn gegen Kritik und erklärt, warum Trump auch die nächste Wahl gewinnen werde. mehr...

Fotoprojekt zu Russland-Mennoniten: Fromm, fleißig und aus der Zeit gefallen

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Sie lieben Gebet und Gesang, verteufeln Alkohol und unzüchtiges Verhalten: Russische Mennoniten gelten als die sanften Hardliner unter den radikal-christlichen Täufern. Bilder aus einem Alltag fern der Modernität. mehr...

Religion: „Böse Geister sind Realitäten“

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Evangelikale Gemeinden erleben in Deutschland großen Zulauf. Die konservativen Christen irritieren die Amtskirche - und begeistern Populisten von Pegida bis zur AfD. mehr...

Gemeinde in USA: Aidskranker Pastor hatte in Kirche Sex mit Gläubigen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Ein Pastor im prüden Alabama schockiert seine Gemeinde: Er hatte in der Kirche mit mehreren Frauen geschlafen, ohne dass sie von seiner Aids-Erkrankung wussten. Im Gottesdienst legte der Geistliche ein Geständnis ab. mehr...

Robert Jeffress

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Der ultrakonservative US-Pastor Robert Jeffress prophezeit unverdrossen den Weltuntergang; Robert Jeffress, 58, ultrakonservativer Pastor der First Baptist Church in Dallas und Fernsehprediger in einer Sendung, die von mehr als 1200 TV-Stationen… mehr...

Europäischer Gerichtshof: Auch Baptisten brauchen Sexualkunde

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Deutsche Baptisten-Familien, die ihre Kinder vom Sexualkundeunterricht fernhalten wollten, sind vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Richter wiesen ihre Beschwerde gegen die Unterrichtsteilnahme als offensichtlich unbegründet ab. mehr...

USA: Freiheit oder Ehre

DER SPIEGEL - 18.10.2010

USA: Oberster Gerichtshof befasst sich mit dem Thema unantastbare Meinungsfreiheit; Wird in Amerika nun doch die nahezu unantastbare Meinungsfreiheit eingeschränkt? Der Oberste Gerichtshof in Washington berät derzeit über die Aktionen von… mehr...

Sexuelle Nötigung: Amerikanischer Star-Prediger unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2010

Er wetterte gegen Homosexualität und propagierte Enthaltsamkeit: Eddie Long ist einer der prominentesten Prediger in Amerikas schwarzer Kirchengemeinde. Jetzt steht der 57-Jährige im Mittelpunkt eines Skandals. Nötigte er mehrere junge Männer zum Sex? mehr...

CHRISTEN: Aufschwung Jesu

DER SPIEGEL - 28.04.2008

Ihre Anhänger wettern gegen Homosexuelle und predigen ein ekstatisches Glaubensverständnis: Evangelikale Gruppen, organisiert nach amerikanischem Vorbild, haben sich auch in Deutschland ausgebreitet. Nun suchen sie Einfluss auf die Politik. mehr...

RELIGION: In Gottes Namen

DER SPIEGEL - 22.12.2007

Amerikas Christen gewinnen nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich rasant an Einfluss. Der Glaube ist eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie geworden. Konkurrenz belebt erstaunlicherweise auch das teils dubiose Geschäft mit der Frömmigkeit. mehr...